Zack Snyder schießt zurück auf Fans Verärgert hat Batman jemanden getötet

'Batman gegen Superman: Morgendämmerung der Gerechtigkeit'



Warner Bros.

Zack Snyder erhielt viel Kritik für seinen 2016er Tentpole „Batman gegen Superman: Dawn of Justice“, einer davon für seine Entscheidung, Ben Afflecks Batman während einer Actionszene jemanden töten zu lassen. Die Entscheidung hat viele Comic-Fans verärgert, da Batman für seine No-Kill-Philosophie bekannt ist. Bei einem kürzlich durchgeführten Directors Cut-Fan-Event (über Digital Spy) hat Snyder die Fans verarscht, die von seiner Entscheidung geplagt wurden, Batman so trostlos wie möglich zu machen.



Bojack Reiter Staffel 5 Folge 6

'Oh wie,' Batman hat einen Kerl getötet '. Ich möchte: 'Wirklich? Weck die Scheiße auf! “, Sagte Snyder. „Also ich denke, das ist es, worüber ich sage, wenn du deine Jungfräulichkeit für diesen verdammten Film verloren hast und dann kommst du und sagst mir etwas wie‚ Mein Superheld würde das nicht tun '. Ist das dein Ernst? «Ich bin die verdammte Straße hinunter. Du weißt was ich meine?'



'Es ist ein cooler Punkt', fuhr Snyder fort. 'Schau, mir geht es 100% gut. Es ist eine coole Sichtweise zu sagen: 'Meine Helden sind immer noch unschuldig. Meine Helden haben Amerika nicht angelogen. Meine Helden haben kein Geld unterschlagen. Meine Helden haben keine Gräueltaten begangen. 'Ich meine,' Das ist cool, aber du lebst in einer verdammten Traumwelt. '

Snyder fuhr fort, 'Justice League' nach 'Batman gegen Superman' zu leiten, aber dies waren seine letzten Spiele in der DCEU von Warner Bros.. Snyder verließ die 'Justice League', bevor er wegen einer Familientragödie die Dreharbeiten wieder aufnahm, und der Film wurde von Joss Whedon fertiggestellt. Seit dem kritischen Schlag gegen 'Batman gegen Superman', der wegen seines übermäßig dunklen Tons weit verbreitet war, hat die DCEU bewusste Anstrengungen unternommen, den Ton aufzuhellen und mehr Humor und Witze in ihre Beiträge aufzunehmen. Jüngste Filme wie „Wonder Woman“, „Aquaman“ und das kommende „Shazam“ haben der DCEU ihre kritische Gunst zurückgegeben und von Kritikern gute Kritiken erhalten.

2016 ww2 Filme

Als nächstes kehrt Snyder mit seinem Netflix-Film 'Army of the Dead' zum Zombie-Genre zurück.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser