Der Autor Peter Straughan bestätigt, dass 'Smileys Leute' die Grundlage für eine Fortsetzung von 'Tinker Tailor Soldier Spy' bilden werden

Dies wird den meisten von Ihnen in den kommenden Wochen klar werden, da der Film bald in den USA zu sehen sein wird, aber um noch einmal zu wiederholen, was wir schon eine Weile gesagt haben - 'Basteln, Schneider, Soldat Spion”Rockt. In jeder Hinsicht akribisch gemacht, mit einer Reihe tadelloser Darbietungen, funktioniert es sowohl als packender Thriller als auch als bewegende Charakterstudie und ist einer der besten Filme des Jahres. Da der Film dank einer Blockbuster-Abendkasse, die in seinem Heimatland Großbritannien gezeigt wurde und im September eröffnet wurde, bereits schwarze Zahlen schreibt, ist von nun an alles ein Bonus, und es sieht so aus, als würden sich Pläne für eine mögliche Nachfolge abzeichnen. oben.



Es gab bereits im September Berichte darüber StudioCanal, der das Projekt unterstützte, hoffte, aus dem Film ein Franchise zu machen, mit Gary OldmanGeorge Smiley, ein Spion mittleren Alters, mit einer Reihe von Autoren John Le CarréBei den Romanen gab es reichlich Material zur Auswahl. Die Playlist sprach mit dem Regisseur und Autor des Films, Tomas Alfredson und Peter StraughanWährend der Presserunden für den Film über das Wochenende bestätigten die beiden, dass derzeit erste Diskussionen über ein Follow-up stattfinden und dass sie eine Vorstellung davon haben, in welche Richtung es gehen könnte.

Auf die Frage nach einer Fortsetzung sagte Afredson: 'Es gibt Ideen, Pläne und Absichten', bevor Straughan hinzufügte: 'John Le Carré ist sehr interessiert.' mit seinem verstorbenen Partner, Bridget O’Connor), wiederholte etwas, was Gary Oldman vor ein paar Monaten sagte, was darauf hindeutete, dass das so genannte Karla-TrilogieEs war unwahrscheinlich, dass aus Smileys Jagd nach seinem sowjetischen Gegenüber drei Filme wurden.



'Die naheliegende Wahl wäre'Smileys Leute', Sagte Straughan. 'Das zweite Buch in der Trilogie ist'Der ehrenwerte Schüler'Aber es spielt komplett in Hongkong und George Smiley ist kein Hauptcharakter darin.' Die Handlung konzentriert sich stattdessen auf Jerry Westerby.Boardwalk EmpireStern Stephen Graham in Alfredsons Film], aber es könnte möglich sein, Material daraus zu nehmen und es in der Fortsetzung zu 'Smileys People' zu kombinieren. '



Natürlich sind die Dinge immer noch von der Abendkasse abhängig. Wenn der Film in den USA und anderswo schlecht abschneidet, könnten sich die Pläne für die Fortsetzung auf den Abgrund verlagern. Und es ist keine Bestätigung, dass Alfredson und Straughan mit Sicherheit zurückkehren werden, obwohl beide derzeit sehr interessiert zu sein scheinen. Aber wir drücken fest die Daumen, dass wir 'Smileys People' bald auf dem Bildschirm sehen werden. Wir werden mehr von unserem Interview mit dem Regisseur und Autor sowie den Stars Gary Oldman und Colin Firthnäher am Veröffentlichungsdatum des Films in den USA am 9. Dezember, während Briten und Blu-ray-Typen aus mehreren Regionen sich auf die Veröffentlichung des britischen Heimvideos am 30. Januar freuen können.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser