Woody Allens neuer Film enthält einen sexuellen Flirt zwischen einem Erwachsenen und einem viel jüngeren Mädchen - Bericht

Selena Gomez, Woody Allen
'Untitled Woody Allen Project' über Dreharbeiten am Set, New York, USA - 11. September 2017



MediaPunch / REX / Shutterstock

Galerie ansehen
24 Fotos

Woody Allens neuer Film 'Wonder Wheel' wird erst im Dezember eröffnet, aber er arbeitet bereits an seinem nächsten Projekt mit Elle Fanning, Jude Law, Selena Gomez, Rebecca Hall und Timothée Chalamet. Der Film heißt angeblich 'Ein regnerischer Tag in New York', und Gerüchte über seine Geschichte führen zu einer weiteren Kontroverse für den Regisseur. Seite 6 berichtet von den Filmstars Law als einem verheirateten Mann mittleren Alters, der „sich über jeden ehrgeizigen Star und jedes ehrgeizige Model lächerlich macht“. Die 44-jährige Figur hat angeblich eine sexuelle Beziehung zu einer 15-jährigen „Konkubine“ , ”Gespielt von Fanning.



Zu Seite 6: „In der Szene erkennt die sogenannte Konkubine ihre Beziehung zu Laws viel älterem Charakter an, protestiert dann aber, dass sie 21 Jahre alt ist. Nach einer Diskussion über seine Untreue fragt Fanning's Charakter dann Law: 'Waren alle diese Frauen zum Vergnügen, oder haben Sie ein Projekt recherchiert?'



UPDATE: Laut einer Quelle in der Nähe des Films hat der verheiratete Philanderer von Law in dieser Szene eine öffentliche Auseinandersetzung mit seiner Frau (Rebecca Hall), die fragt, ob eine junge Frau (Elle Fanning) eine Ihrer Konkubinen ist. 'Ich bin 21 Jahre alt.' SPOILER-ALARM: Während Law und Fanning im Film flirten, schließen sie nie eine Beziehung ab, teilte die Quelle mit. (Allen hält seine Skripte unter Verschluss.)

Der neue Film wäre nicht das erste Mal, dass sich ein Allen-Spielfilm um die Beziehung zwischen einem älteren Mann und einer viel jüngeren Frau dreht. In „Manhattan“, das oft als eines der stärksten Werke des Regisseurs angesehen wird, war Allen als 42-jähriger Comedy-Autor zu sehen, der mit einer 17-jährigen zusammen ist und von Mariel Hemingway gespielt wird. Er hat sich oft als das Liebesinteresse gegenüber jüngeren Schauspielerinnen gesehen; Es gab einen 30-jährigen Unterschied zu Helena Bonham Carter und einen 31-jährigen Unterschied zu Mira Sorvino in „Mighty Aphrodite“, während er in „Husbands and Wives“ 37 Jahre älter war als Juliette Lewis.

Allen war zuletzt in den Schlagzeilen für Kommentare, die er zum Skandal der sexuellen Belästigung durch Harvey Weinstein abgegeben hatte. 'Die ganze Sache mit Harvey Weinstein ist für alle Beteiligten sehr traurig', sagte er der BBC, bevor er Variety seinen Kommentar mit den Worten erklärte: 'Als ich sagte, ich sei traurig über Harvey Weinstein, dachte ich, es sei klar, was er bedeutet.' ein trauriger, kranker Mann. '

'Wonder Wheel' mit Kate Winslet erhielt beim New York Film Festival positive Kritiken und wurde am 1. Dezember in ausgewählten Kinos eröffnet. Der angeblich betitelte 'A Rainy Day in New York' hat kein Erscheinungsdatum, wird aber erwartet bereit für irgendwann nächstes Jahr.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser