Watch: Unveröffentlichter Dokumentarfilm 'The Sweatbox' über die problematische Produktion von Disneys 'The Emperors New Groove'

Obwohl sie als fröhliche Filme mit leuchtenden Augen auf die Leinwand kommen, die die ganze Familie genießen kann, ist die Wahrheit, dass es eine anstrengende und anstrengende Reise ist, einen Zeichentrickfilm hinter die Kulissen zu bringen. Die Animationsstudios sind von den Einschränkungen und Anforderungen des Live-Action-Filmemachens befreit, bei denen Sie ein festgelegtes Drehbuch und ein kurzes Zeitfenster haben, um dies umzusetzen. Sie verbringen regelmäßig Monate und Jahre damit, ein Projekt zu entwickeln, zu optimieren, zu bearbeiten und zu verfeinern, bevor Voicework und Produktion beginnen . Aber nur wenige Filme standen vor wann Disney 2000 durchgemacht “Der neue Groove des Kaisers. '



Sie können eine detailliertere Version von dem finden, was mit einer schnellen Google-Suche passiert ist, aber wir geben Ihnen die komprimierte Version. Ursprünglich geplant als Musical mit dem Titel „Das Königreich der SonneHatte der Film Roger Allers ('Der König der Löwen“) Regie mit Stachel sechs Lieder beigesteuert, in denen ein Inka nacherzählt Mark Twain'S'Der Prinz und der BettlerDer Film geriet jedoch in Verzug und machte sich Sorgen über schlechte Testergebnisse und befürchtete, die Geschichte sei nicht originell genug. Mark Dindal ('Katzen tanzen nicht“) Wurde reingebracht, um die Geschichte zu beleben. Mit dem bevorstehenden Veröffentlichungstermin erhöhte sich der Druck auf Allers, und als er um eine Verlängerung von sechs Monaten auf ein Jahr bat, wurde er abgelehnt, und er gab das Bild auf.

Anschließend stellte Disney das Projekt in die Warteschleife und wies die Animationen vorübergehend zu, um an der Sequenz „Rhapsody In Blue“ für „Fantasie 2000Und Dindal zusammen mit dem Produzenten Randy Fullmer und Schriftsteller Chris Williams und David Reynolds, hat das Projekt und die Geschichte vollständig in den Film überarbeitet, den Sie heute kennen. Da Sting bestimmte Songs für die erste Version geschrieben hatte, mussten sie alle gelöscht werden, wobei nur noch einer verwendbar war (alle Songs sind auf dem Soundtrack verfügbar).



Was ist auf Netflix August 2017 zu sehen

Unnötig zu erwähnen, dass es sich um eine dramatische Geschichte handelte, in der zwischen den Kreativteams und dem Studio viel Spannung herrschte und viel Kopfzerbrechen herrschte. Allerdings Stings Frau Trudie Styler - ein Filmproduzent und Filmemacher - war da, um alles von Anfang bis Ende festzuhalten, und das Ergebnis ist „Die SweatboxDer Dokumentarfilm in Spielfilmlänge wurde von Disney jahrelang von der Website ferngehalten, ohne dass ein Heimvideo veröffentlicht wurde, obwohl er 2002 bei TIFF ausgestrahlt wurde. Wir bezweifeln, dass er bald (wenn überhaupt) veröffentlicht wird. Jemand hat das Ganze jedoch auf YouTube hochgeladen und es ist ein ziemlich faszinierender Blick darauf, was wirklich hinter verschlossenen Türen vor sich geht. Beobachten Sie es unten, bevor es gerissen wird.







Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser