Watch: #TBT - Der Trailer zu Stanley Kubricks 'A Clockwork Orange' wird Sie in eine bösartige Situation versetzen

LESEN SIE MEHR: Watch: 29-minütiges Vintage-Gespräch mit Anthony Burgess und Malcolm McDowell über Stanley Kubricks „A Clockwork Orange“



„Ludovico-Technik“: Eine Form der Abneigungstherapie, bei der ein Patient gezwungen ist, gewalttätige Bilder mit Hilfe von Spekula, um die Augen offen zu halten, über einen längeren Zeitraum hinweg zu beobachten, während er unter der Wirkung einer Übelkeit, Lähmung und Angst auslösenden Droge leidet .

Aber natürlich wüsstest du schon, dass du Stanley Kubricks dystopisches Meisterwerk „A Clockwork Orange“ gesehen hast. Für Alex DeLarge, den Haupttrottel - oder Goodie, je nachdem, wo du auf unterdrückerischen Gesellschaften stehst - bedeutete dies, dass du an eine festgebunden bist Stuhl, während schwere Dosen der Nazi-Propaganda, die bequem zu den Melodien von Beethoven erzielt wurden, auf Ihr Gesicht gesprengt wurden.



Sie mögen dies für außergewöhnlich grausam halten, oh meine Brüder, aber vergessen Sie nicht, dass Alex einen älteren Landstreicher zusammengeschlagen, ein Auto gestohlen, in das Haus eines Mannes eingebrochen, ihn verkrüppelt, seine Frau vergewaltigt und dann eine Katzendame mit einem Penis getötet hat Statue, bevor er sich in eine so bedauerliche Situation gerät. Die Behandlung war so effektiv, dass er jedes Mal, wenn er Beethoven (seinem Lieblingsmusiker), Gewalt (seiner Lieblingsbeschäftigung) oder der Brust einer Frau (seiner Lieblingsbrust) begegnete, heftig erkrankte (wie das Niveau von Robert Durst).



Okay, bereit es zu versuchen?
http://v.indiewire.com/videos/indiewire/AClockworkOrangetrailer.mp4
Kubrick machte einige großartige Teaser, aber keiner von ihnen war so meta wie dieser. Während sie sich die Vorschau ansehen, ist das Publikum gezwungen, denselben Prozess der Folter zu durchlaufen, den der Protagonist im Höhepunkt eines Films zu ertragen hat, den noch keiner von ihnen gesehen hat. Kubrick machte mit unterschwelligen Bildern Werbung für einen Film über unterschwellige Bilder. Es fehlt nur noch unser alter Freund Ludwig Van und seine gefürchtete neunte Symphonie.

Keine Sorge, ein späterer Schnitt würde das mehr als wettmachen:

http://v.indiewire.com/videos/indiewire/AClockworkOrange.mp4
Wenn Sie sich wirklich mutig fühlen, stellen Sie die Geschwindigkeit auf 2x, lehnen Sie sich zurück und versuchen Sie, Ihr Gehirn nicht explodieren zu lassen.

LESEN SIE MEHR: Stanley Kubrick Original wird Film-Trilogie



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser