Sehen Sie: Sofia Coppolas erster Film 'Lick the Star' flirtet mit Cliquen, Punkmusik und Erwachsenwerden

'Leck den Stern'

Ein Jahr vor „The Virgin Suicides“ und vier Jahre vor „Lost in Translation“ verließ Sofia Coppola eine Schauspielkarriere, die sie nie als Regisseurin erzählen wollte. In ihrem Film „Lick the Star“ aus dem Jahr 1998 zeigt sie, welche visuellen Geschichten Coppola für sich selbst machen würde: Die Zeitlupensprungschnitte, stilisierten Darbietungen und die perfekte Auswahl an Punkmusik.

Buñuel im Labyrinth der Schildkröten

LESEN SIE MEHR: Bericht: Sofia Coppola Regie ‘ The Beguiled ’; Mit Nicole Kidman, Kirsten Dunst und Elle Fanning



'Lick the Star' erzählt die Geschichte einer Gruppe von Mädchen, die ein Schema für einige Jungen planen (es handelt sich um Arsen, eine Idee, die sie aus 'Flowers in the Attic' übernommen haben). Die zentrale Figur, Kate, kehrt nach ein paar Tagen im Krankenhaus in die Schule zurück und befindet sich in einer sich ständig verändernden Umgebung, in der die Bienenkönigin der siebten Klasse mit ihren Freunden in Kontakt kommt ... bis ein unglückliches Telefonspiel Chloe ausgrenzt und Kate zurückwirft wo sie hingehört Abgesehen von Regisseur Peter Bogdanovich und einer Freundin von Coppola Zoe Cassavetes, die als Schulleiter und Sportlehrer auftauchen, handelt es sich um eine Gruppe von Unbekannten.

Optisch verstehen wir die verstoßene Kate und die siebte Klasse, Chloe, sofort als Sofia Coppola-Charaktere. Die Eröffnungsmontage von Chloes Eintritt in die Schule, die die Amps für die Musik eingespielt haben, stammt aus „The Bling Ring“. Weite Einstellungen von Kate allein verbinden sie mit der weiblichen Einsamkeit von „Marie Antoinette“ und „Lost in Translation“ Es ist eine überzeugende, wenn auch kurze Geschichte, nach der Sie sich sehnen werden, wenn der erste Kurzfilm jedes angehenden Filmemachers auf 16-mm-Film gedreht werden musste.

UHR: Entdecken Sie die Einsamkeit von Sofia Coppolas Filmen mit diesem Supercut

Bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Film- und Fernsehnachrichten! Melden Sie sich hier für unseren E-Mail-Newsletter an.

Mach es mit Dan, der tot geht

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser