Beobachten: Sarah Silverman fällt im exklusiven 'I Smile Back' -Clip auseinander

'I Smile Back', das diesen Mittwoch in Toronto uraufgeführt wurde, gewann bei Sundance früh an Fahrt, als Sarah Silverman als Hausfrau die Nase vorn hatte.

Der Film von Regisseur Adam Salky, der von Amy Koppelman, der Romanautorin des Ausgangsmaterials, mitgeschrieben wurde, bringt die Comic-Darstellerin als Vorstadtmutter Laney an den Rand, die kaum in der Lage ist, eine Fassade der Normalität zu bewahren. Sie ist eine manisch depressive Frau, die, nachdem sie die Kinder zur Schule gebracht oder ins Bett gebracht hat, in einen Abgrund von Drogen- und Sexsucht stürzt, der ihrem Ehemann (Josh Charles) unbekannt ist. Und dann fällt sie noch einmal hin.

ist Schönheit und das Biest 2017 ein Musical

Dieser verstörende Film ist ein echtes Schaufenster für Silverman, der eine verzweifelte Frau verkörpert, die bereitwillig ihren eigenen Untergang mitschuldig macht, und der Erlösung will - aber noch nicht ganz. Broad Green Pictures, die eine Preiskampagne für Silverman unterstützt, eröffnet am 23. Oktober 'I Smile Back'.

Miss Hokusai Bewertung

LESEN SIE MEHR: Sarah Silverman wird dunkel in 'I Smile Back', Ruft Mill Valley Fest Spotlight

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser