Sehen Sie: Trailer zur vierten Staffel von „House of Cards“ mit Blick in die Zukunft


LESEN SIE MEHR: Vor der vierten Staffel von 'House of Cards' müssen wir über Doug sprechen

Das große Finale der dritten Staffel von „House of Cards“ drehte sich um die zersplitterte Beziehung der First Family, und der neue Trailer für die kommende Staffel verschwendet keine Zeit damit, sich mit der emotionalen Komplexität auseinanderzusetzen. Offensichtlich haben Frank (Kevin Spacey) und Claire (Robin Wright) immer noch Probleme, sich wieder zu verbinden, was angesichts der Willensstärke der beiden nicht verwundert.

Die Underwoods sind jedoch nicht die einzigen Charaktere, die in diesem 60-Sekunden-Spot zu sehen sind. Kim Dickens kehrt als treue Reporterin Kate Baldwin zurück, ebenso wie der russische Präsident Petrov (Lars Mikkelsen) und Franks rechte Hand, Doug Stamper (Michael Kelly). Hervorgehoben werden auch die neu hinzugekommenen Darsteller Joel Kinnaman („The Killing“) und Neve Campbell („Scream“). Entscheidend ist jedoch, dass der kurze Spot mit verlockenden Clips gefüllt ist.



Netflix kündigte kürzlich an, dass diese Saison die letzte für den Schöpfer und Showrunner Beau Willimon sein wird, der neue Projekte verfolgen wird (einschließlich seiner ersten Liebe zum Schreiben von Theaterstücken). Die Show wurde jedoch für die fünfte Staffel verlängert, sodass die kommenden Folgen mit Sicherheit endgültig sein werden, aber es wird noch weitere geben.

Schauen Sie sich den neuen Trailer oben an. In der vierten Staffel von „House of Cards“ werden alle Folgen am 4. März exklusiv auf Netflix uraufgeführt.

LESEN SIE MEHR: 'House of Cards' von Netflix für die fünfte Staffel verlängert, aber Schöpfer Beau Willimon wird nicht zurückkehren

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser