Watch: David Bowie und Tilda Swinton sind ein Match in Made in Mars im Musikvideo 'Stars (Are Out Tonight)'

Sprechen Sie über ein Match auf dem Mars. David Bowie und Tilda Swinton haben sich noch nicht für einen Spielfilm zusammengetan, aber heute Morgen hat das Internet das nächstbeste: ein Musikvideo mit den beiden für Bowies neueste Single 'The Stars (Are Out Tonight)'. Regie führte Floria Sigismondi („The Runaways“).



Kurz gesagt, das Duo spielt ein Ehepaar im Stil der 50er Jahre, das sich durch die Begegnung mit einem modernen Promi-Paar verwandelt.

Vielen scheint ihre Kopplung inspiriert zu sein, aber für Anhänger von Nathaniel Baruchs urkomischer Tumblr-Seite 'Tilda Stardust' hat es lange gedauert. Unter dem Motto 'Der Überzeugung verpflichtet, dass Tilda und Bowie eine Person sind' hat Baruchs Blog lange Zeit ein solides Argument dafür geliefert, warum dies der Fall ist.



Natürlich haben wir Baruch (der als Filmpublizist für Brigade Marketing arbeitet) gefragt, was er aus dem Video macht: „Die Idee des Tumblr Tilda Stardust, geboren aus nächtlichen Fieberträumen, wird auf diese Weise Wirklichkeit - aus dem Kopf der Mann / Frau / Android selbst - ist nichts weniger als atemberaubend, auch wenn es nur ein totaler Zufall ist “, sagte er. 'Floria Sigismondis Video ist eine groteske / albtraumhafte Vision von Kultur, die schief gelaufen ist ... und das ist wunderschön.



'Was das Ende meines Tumblr angeht, würde ich einfach vorschlagen, dass die Veröffentlichung eines Musikvideos, um zu beweisen, dass Bowie und Tilda zwei Personen sind, die unterschiedliche Ausstrahlung von' Die Dame protestiert zu viel, denke ich 'hat.'

Sehen Sie sich das Video unten an:





Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser