'Venom' -Direktor enthüllt, wie er R-Bewertungen vermieden hat, und sagt, er habe den Film als PG-13 gedreht, um keine Fans auszuschließen.

'Gift'



Sony / YouTube

'Venom' von Sony wird in diesem Monat landesweit mit einem PG-13-Rating in den Kinos eingeführt, was für viele Fans ein Schock ist, da Regisseur Ruben Fleischer anfänglich neckt, dass der Film der 'gewalttätigste' Film sein würde. Marvel-Release auf dem neuesten Stand. Die Fans erwarteten, dass 'Venom' mit R bewertet wird, zumal Comic-Filme mit R-Rating wie 'Deadpool' und 'Logan' Kassenschlager waren, aber Fleischer sagt, er habe immer versucht, ein PG-13 'Venom' zu machen.

Schlüssel- und Peele-Konsequenzen

”; Ich habe nicht das Gefühl, dass wir viel kompromittieren. ”; Fleischer erzählte kürzlich Polygon von der Bewertung und gab zu, dass er verblüfft darüber ist, dass jeder erwartet hat, dass der Film mit 'R' bewertet wird. Ich bin mir nicht sicher, warum [die Leute das dachten], abgesehen von vielleicht nur einem Blutdurst nach 'Venom'.

Weiterlesen: Tom Hardy reagiert auf ‘ Venom ’; PG-13-Bewertung, sagt er ist mehr als glücklich, allein zu stehen ’; Wenn Sie nach MCU Crossover gefragt werden

”; Wir wollten keinen Film machen, der Fans ausschließt. ”; er machte weiter. “; Venom-Fans sind eigentlich jeden Alters, und deshalb wollten wir alle Fans einbeziehen, die von dem Film begeistert waren. ”;

Pitch perfekte Songliste

Fleischer sagte, es sei immer geplant, 'Venom' mit PG-13 zu bewerten, aber 'die Gewalt auf den Punkt zu bringen'. Der Schauspieler sagte, der Film könne 'in R-Rated und in Jugend oder Kinder' gedreht werden, und lobte Fleischer dafür, dass er den Film zu 'unbegründeter Gewalt' führte, ohne die Anziehungskraft auf das jüngere Publikum zu beeinträchtigen.

Riz Ahmed, Ruben Fleischer, and Tom Hardy

Eric Charbonneau / REX / Shutterstock

Um sicherzustellen, dass „Venom“ die Schutzklasse PG-13 hat, erzählte Fleischer Polygon, dass er die gewalttätigeren Aspekte des Films, wie ein paar Kopfbisse und eine Szene mit dem Massaker eines Symbionten an einem chinesischen Dorf, aus mehreren Szenen gedreht habe Winkel, um sicherzustellen, dass er einen Schnitt zusammenstellen konnte, der nicht in R-Rated-Gebiet umkippte. Der Regisseur sagte, dass er von Christopher Nolan beeinflusst wurde, als er die PG-13-Grenze überschritt, ohne nach R zu gehen.

''The Dark Knight' leistet so großartige Arbeit, indem es einen intensiven, actiongeladenen Film liefert, der keine Schläge abbekam, ”; Sagte Fleischer.

Fleischer arbeitete auch eng mit der MPAA zusammen, um herauszufinden, wie er sein PG-13-Rating maximieren kann. So schnitt Fleischer zum Beispiel nicht den ganzen Film ab, sondern arbeitete mit seinem Postproduktionsteam daran, die Viskosität und Farbe des Blutes zu optimieren. Der Unterschied zwischen hellrotem und dunkel durchtränktem Blut verhalf Fleischer zu einer PG-13-Einstufung.

Rick and Morty Staffel 3 Folge 5 hd

Sony veröffentlicht 'Venom' bundesweit 5. Oktober.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser