Rückgängig-Rezension: Kate Purdy und Raphael Bob-Waksbergs wunderschöne TV-Show gehen neue Wege

Rosa Salazar und Bob Odenkirk in 'Undone'



Amazon Prime

Eines der ersten Dinge, die Sie in „Undone“ sehen, ist ein Autounfall. Eines der letzten Dinge, die Sie zumindest im Piloten sehen, ist ein Autounfall. Eines der Dinge, die Sie in über fünf Folgen der ersten Staffel am häufigsten sehen - auf unzählige Arten und unterbricht verschiedene andere Momente -, ist genau dieser Autounfall, bei dem Alma (Rosa Salazar) nach dem Betätigen eines Stoppschilds einen T-Bon bekommt, weil sie sieht ... etwas ... am Straßenrand. Dieses 'Etwas' hat eine große Bedeutung für das zentrale Mysterium, aber wie es zum ersten Mal in der Serie erscheint, sind es nur ein paar Pinselstriche auf der riesigen Leinwand, die 'Undone' ist. Es ist ein wichtiger Teil, aber auch ein Mittel für das Gesamtbild - und ich spreche nicht nur über das bahnbrechende Format der Show.



'Undone', das neue halbstündige Originalprogramm der Autoren Kate Purdy und Raphael Bob-Waksberg (beide arbeiten an Netflixs 'BoJack Horseman'), ist die erste serialisierte TV-Show, die mit einer Rotoskop-Animation erstellt wurde. Rotoscoping ist ein Prozess, bei dem Künstler bereits aufgenommene Bilder nachzeichnen, das Filmmaterial mit Originalgrafiken bearbeiten oder beides gleichzeitig finden - das haben Sie schon in Filmen wie „A Scanner Darkly“ und ähnlichem gesehen Das Team, das den Film von Richard Linklater aus dem Jahr 2006 gedreht hat, hat auch dazu beigetragen, „Undone“ zu animieren. Die Bilder, die an und für sich atemberaubend sind, ergänzen auch den weitreichenden Ehrgeiz der Serie, von den Genres, die sie zusammenfasst, bis zu den Themen ihrer Kerngeschichte.



Volksheld und lustiger Kerl

Die Animation und das Schreiben ergänzen sich zu einer einzigartigen neuen Form des Fernsehens. eine, in die man leicht verwickelt wird, auch wenn sie ein bisschen stolpert und sich selbst erklärt. 'Undone' ist ein faszinierendes Projekt, das es zu untersuchen gilt, aber es ist auch eine sehr gute, sehr menschliche Geschichte ohne die auffällige Verpackung.

Scott Pilger gegen den Welt Trailer

Vor dem Absturz wird Almas Leben so banal dargestellt, dass es frustrierend wird. Sie steckt mitten in der Hektik und bewegt sich zwischen ihrem normalen Job in einer Kindertagesstätte und einem ruhigen Leben zu Hause mit ihrem Freund Sam (Siddharth Dhananjay). Die Unzufriedenheit von Alma wird durch ihre allzu normale Schwester Becca (Angelique Cabral) und ihre allzu traditionelle Mutter Camila (Constance Marie) noch verstärkt. Becca ist kürzlich verlobt, was Alma a) daran erinnert, dass ihre beste Freundin und ihr trinkender Kumpel bald domestiziert werden, b) als Auslöser für Camila, die hofft, dass Alma bald in die Fußstapfen ihrer Schwester tritt, und c) als Auslöser für Alma, die eine Veränderung braucht und nicht genau weiß, wo sie suchen soll.

Rosa Salazar in 'Undone'

Amazon Prime

Diese Konflikte brodeln im Verlauf einer fesselnden Debüt-Episode, was zu dem erwähnten Autounfall und einer Wendung der Erzählung führt, die erst in der ersten halben Stunde angedeutet wurde. Angeblich dreht sich 'Undone' um eine Frage: Was ist mit Almas Vater Jacob (Bob Odenkirk) passiert?

Ab Episode 2 konzentriert sich „Undone“ auf Training und Übung, da Jacob Alma nachdrücklich auffordert, eine mysteriöse Fähigkeit zu nutzen, die er zu beherrschen behauptet: die Fähigkeit, durch Raum und Zeit zu reisen und dabei die Zeitlinien zu verändern. Vielleicht kann sie sein Leben retten. Vielleicht kann sie sich selbst retten. Oder, indem sie sich ihren Visionen hingibt, ruiniert Alma vielleicht das Leben, das sie bereits aufgebaut hat - sind ihre Entscheidungen selbstheilend oder selbstzerstörerisch? Brennt sie alles und jeden um sich herum nieder, weil sie es satt hat, banal zu sein, oder geht sie aktiv gegen ihre Geisteskrankheit vor, um genau dieselben Dinge zu retten?

Diese Art von Verwirrung sollte zutiefst mit jedem in Verbindung stehen, der Risiken eingegangen ist, den Status quo gebrochen oder schwierige Entscheidungen im Leben getroffen hat. Es ist oft schwer zu wissen, dass Sie das Richtige tun, während es geschieht, und „Undone“ bringt diese Verwirrung in das schöne, überzeugende Leben durch seine Animation. Während Alma versucht, ein Problem zu lösen, brechen andere buchstäblich zusammen. Sie sitzt vielleicht in einem Krankenhausbett, aber dann wird sie plötzlich hinter das Steuer ihres Autos befördert. Oder sie hat einen Streit mit ihrer Schwester und der Himmel kracht um sie herum und schickt Alma in den Kosmos.

'Rückgängig'

beste Bearbeitung Oscar

Amazon Prime

Purdy, Bob-Waksberg und Regisseur Hisko Hulsing („Montage of Heck“) finden immer erfinderischere Wege, um im Verlauf der Serie zwischen Szenen, Emotionen und Geschichten zu wechseln und eine wilde Atmosphäre zu schaffen, die immer auf Almas Perspektive basiert. Das Format hilft Ihnen, die Dinge zu sehen, während sie sie erlebt, und es hilft Ihnen, zu spüren, was sie durchmacht. Das Kreativteam geht jedoch noch einen Schritt weiter und richtet auch die Struktur der Serie neu aus. Nach dem Start mit einem ziemlich traditionellen Piloten (Einführung in die Charaktere, ein zentrales Problem und ein faszinierendes Rätsel) weisen die folgenden Episoden atypische Start- und Endpunkte, schwankende Erzählbögen und plötzliche Fokusverschiebungen auf.

Vieles davon wird im Storytelling selbst anerkannt, da Alma die plötzliche Abweichung von einem Thema zum anderen kommentiert und uns manchmal zum ursprünglichen Punkt zurückführt. Auf seltsame Weise ist es wie ein Actionfilm - nur dass die Kämpfe oder Verfolgungsjagden, die die emotionale Geschichte auflösen, Gedankenexperimente oder Zeitreisen sind und Alma selbst entscheiden kann, ob sie damit rennen oder zu dem zurückkehren möchte, was sie war tun, bevor sie unterbrochen werden. Dies erzeugt das Gefühl, zwischen den Geschichten zu schweben, so wie es sie miteinander verbindet. Es gibt ein Krimi, eine persönliche Reise der Selbstverwirklichung und existenzielle Fragen darüber, was eine Person ausmacht, wer sie ist, die alle in 30-minütigen Episoden enthalten sind. Wie Alma, die ihre Verbindung zur Realität verliert, verliert 'Undone' an Schwung, während es darum geht, so viel durchzuarbeiten (ganz zu schweigen von dem Versuch, sich selbst zu erklären, was hauptsächlich an Odenkirks düsterer Professorenstimme liegt).

Odenkirk, der auch produziert, ist das schlagende Herz der Show. Seine mysteriöse Vaterfigur stößt und treibt seine Tochter an, während Odenkirk ein liebenswertes, selbstbewusstes Besserwisser schafft. Ein Mann, der alle Antworten hat, gibt sie aus, wie er es für richtig hält, und tut dies dennoch auf eine Weise, die sich ernst anfühlt. (Odenkirk zeigt ein besonderes Talent für die Übermittlung von Zeilen wie 'try, but not try', was sie glaubwürdig hilfreich macht, ohne sich herablassend zu fühlen.) In der Zwischenzeit trägt Salazar die gesamte verrückte Reise von Alma mit einem geschickten Touch und schnellem Verstand. Sie ist ein Erdungsstab und ein Funke Energie, der die Ausstellung in Unterhaltung verwandelt, ohne die Bedeutung der Situation zu verraten. Salazar greift auf allen Ebenen auf Alma zu, und die gelebte Performance verhindert, dass sich die Science-Fiction-Geschichte zu sehr anfühlt.

Lucy am Himmel (Film)

Falls es aus den obigen Beschreibungen nicht ersichtlich ist, nimmt die Animation nichts von diesen makellosen Darbietungen. Jeder Schauspieler glänzt wie in Live-Action und verdient die entsprechende Auszeichnung. Jede Stufe von „Undone“ ergänzt eine andere, was den Glauben fördert, dass das Ende der Serie genauso stark sein wird wie der Anfang. Nachdem in der ersten Staffel noch drei Folgen übrig waren, ist ein Großteil der „Undone“ -Kommentare zu psychischen Erkrankungen noch nicht vollständig formuliert, doch Purdy und Bob-Waksberg haben in „BoJack Horseman“ ähnliche Themen miteinander verknüpft (wie das Meisterstück der 4. Staffel, „ Time's Arrow (geschrieben von Purdy), es scheint, als kämen diese Antworten. Im Moment gibt es genug zu bewundern, wie ihre neuen Serien mit der Zeit spielen, um bedeutende Personen mit bedeutenden Ereignissen zu verbinden und gleichzeitig ihren Charakteren zu ermöglichen, beide neu zu bewerten, indem sie die Kontrolle über ihre zeitliche Realität übernehmen. Auf diese Weise gewinnt die experimentelle neue Serie an Bedeutung .

Note: A-

'Undone' Staffel 1 startet am Freitag, den 13. September bei Amazon Prime.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser