Transgender-Community reagiert auf IMDb-Veröffentlichung von Geburtsnamen ohne Zustimmung

Shutterstock / Chris Dorney



IMDb hat auf Beschwerden innerhalb der Transgender-Film-Community reagiert, die die Entscheidung der Site betreffen, die Geburtsnamen von Transgender-Talenten ohne deren Zustimmung zu veröffentlichen.

Unter dem Vorbehalt der Anonymität erklärten Vertreter von zwei Transaktionsdarstellern mit bedeutenden Fernsehprogrammen gegenüber IndieWire, dass sie diese Informationen nicht aus der IMDb entfernen konnten, obwohl das Management, Vertreter einer der drei führenden Hollywood-Agenturen und GLAAD in großem Maße Lobbyarbeit geleistet hatten. die führende LGBTQ-Organisation für Medienvertretung.



Smileys Leute Autor

“; IMDb ist bestrebt, die umfassendste Quelle für Film-, Fernseh- und Promi-Informationen zu sein. Unsere Benutzer vertrauen darauf, dass sie bei der Verwendung von IMDb umfassende und genaue biografische Informationen erhalten “, sagte ein Vertreter von IMDb in einer offiziellen Erklärung zu IndieWire (vollständige Erklärung siehe unten). 'IMDb ist bestrebt, die Geschlechtsidentität eines Individuums zu repräsentieren und gleichzeitig die Darsteller- und Crew-Listen genau wiederzugeben, die zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung in den Credits einer Produktion auf dem Bildschirm erscheinen.'



Umgangssprachlich als Deadnaming bezeichnet, wird die Enthüllung des Geburtsnamens einer Transgender-Person von Aktivisten in der LGBTQ-Community kritisiert und als äußerst respektlos angesehen. Transsexuelle beschreiben die Auswirkungen von Deadnaming als Auslöser von Dysphorie, als Ungültigmachung ihrer Identität und als negative Auswirkungen auf die Beschäftigungsaussichten. Das bekannteste Beispiel für Todesstrafen könnte Caitlyn Jenner sein, die nach ihrem Wechsel in vielen prominenten Medien monatelang unter ihrem Geburtsnamen erwähnt wurde.

“; Wenn mir das passieren würde, wäre ich offensichtlich entsetzt ”; sagte Jake Graf, ein Schauspieler und Filmemacher, der Nebenrollen in 'The Danish Girl' spielte. und “; Colette. ”; Da er vor Beginn seiner Filmkarriere gewechselt ist, hat sich Graf nicht direkt mit der IMDb-Frage befasst. 'Es scheint nur eine Verletzung der Privatsphäre', sagte er. „Es sieht so aus, als ob Sie jemanden aus dem Weg räumen. Auf so vielen Ebenen scheint es falsch. ”;

Keira Knightley, Jake Graf und Arabella Weir in „Colette“

Robert Viglasky / Bleecker Straße

Im Gegensatz zu IMDb veröffentlichen weder Wikipedia noch Biography.com Geburtsnamen ohne Zustimmung. Ein Schauspieler sagte zu IndieWire, als sie Wikipedia kontaktierten, um ihren Geburtsnamen von ihrer Seite zu entfernen, stimmte Wikipedia zu. Nachdem die Identität des Schauspielers bestätigt wurde, sperrte Wikipedia den Eintrag für alle vom Benutzer eingereichten Änderungen und gab ihm eine verbesserte Kontrolle über zukünftige Änderungen.

Deadnaming wird auch von Websites verboten, die keine spezifischen biografischen Informationen enthalten, wie z. B. Twitter, das kürzlich seine Richtlinie zu hasserfüllten Verhaltensweisen aktualisiert hat, um das Verbot von “; gezielter Täuschung oder Deadnaming von Transgender-Personen ”;

Vertreter von IMDb teilten IndieWire mit, dass auf jeder Seite in IMDb ein ‘ Bearbeiten ’; Schaltfläche, mit der jeder registrierte Benutzer Ergänzungen oder Korrekturen an den IMDb-Inhalten übermitteln kann. ”; Als ein IMDb-Sprecher gefragt wurde, ob er Bedenken der Akteure bezüglich der Unfähigkeit, bestimmte Informationen in ihrem Profil über die Schaltfläche 'Bearbeiten' zu ändern, äußern möchte, verwies er auf die offiziellen Unternehmensrichtlinien langjährige Politik, korrekte Fakteninformationen nicht zu ändern oder aus unseren Unterlagen zu entfernen. “

IMDb ist häufig das zweite oder dritte Google-Ergebnis bei der Suche nach einem einzelnen Namen, direkt nach Wikipedia und Twitter. Der Abonnementdienst IMDbPro bietet Nutzern Tools zum Verwalten und Präsentieren ihres IMDb-Profils, einschließlich der Möglichkeit, ihre primären Bilder und die Credits auszuwählen, für die sie am besten bekannt sind. ’; ”;

Ein prominenter Transgender-Schauspieler sagte, dass die IMDb nicht den Vorgaben entsprach, als sich das Management an IMDb wandte, um den Geburtsnamen von der Website zu entfernen. 'Wir haben sie sofort kontaktiert und sie haben uns total entschuldigt', sagte der Schauspieler. 'Sie behaupten, dass es sich um öffentliche Informationen handelt und sie tun dies mit jedem.'

In der Kommunikation zwischen der Vertretung des Schauspielers und einem Vertreter der IMDb-Redaktion führte IMDb die Antidiskriminierungsgesetze als Grund an, den Geburtsnamen des Schauspielers nicht zu entfernen, und warnte davor, dass das Ändern bestimmter Informationen durch eine Gruppe anderen Gruppen Anlass zur Sorge geben würde Anfragen. Zweieinhalb Jahre nach diesem Austausch enthält die Seite immer noch den toten Namen des Schauspielers im Abschnitt 'Bio'.

Ein anderer Schauspieler sagte, es sei ihm nicht gelungen, IMDb zu veranlassen, ihren Geburtsnamen erst Ende 2017 zu entfernen, als sie nach 'Monaten des Hin und Her' endlich in der Lage waren, den Namen in ihrem Profil zu ändern. Ihr Geburtsname wird weiterhin im Bereich „Bio“ und neben den Rollen angezeigt, die sie vor der Änderung gespielt haben.

'Es ist sehr aufschlussreich, diese Informationen gegen meinen Willen da draußen zu haben, da es eine private Sache ist, und ich würde gerne entscheiden, mit wem ich sie teilen kann', sagte der Schauspieler. 'Bei all der trans-bezogenen Gewalt und dem Mord scheint es sehr stumpf zu sein, sich zu weigern, Informationen zu entfernen, die Menschen buchstäblich in Gefahr bringen könnten.'

Marjorie Prime Trailer

Brie Larsons IMDb-Bereich 'Bio' mit Geburtsname und Geburtsjahr.

IMDb

IMDb hat kürzlich einen Sieg in einer Klage gegen den US-Bundesstaat Kalifornien und SAG-AFTRA erzielt, in der ein Richter entschieden hat, dass die Site nicht gesetzlich verpflichtet ist, das Alter eines Schauspielers von der Site zu entfernen, wenn dies unter Berufung auf First Amendment-Rechte beantragt wird. Mit der Entscheidung wurde ein kalifornisches Gesetz aus dem Jahr 2016 abgeschafft, das es IMDbPro-Nutzern ermöglicht hätte, von IMDb zu verlangen, dass sie altersbezogene Informationen von ihrer öffentlichen Website entfernen. Das Gesetz war ein Versuch, die Diskriminierung aufgrund des Geschlechts und des Alters in einer Branche zu bekämpfen, in der Jugendliche - insbesondere von Frauen - geschätzt werden.

IMDb hat sich bemüht, die Informationen auf der Website weniger prominent darzustellen, indem Geburtsnamen von der Hauptseite eines Nutzers auf eine dedizierte “; Bio ”; Sektion. Darüber hinaus 'können alle Personen, die ihre bevorzugten Pronomen angeben möchten, als Teil ihres Biografieabschnitts erfasst werden', sagte IMDb.

“; Transgender zu sein ist bereits eine schwere Belastung ”; sagte Graf. “; Wenn Sie in der Filmbranche tätig sind und versuchen, einfach Ihr Leben als Transgender-Person zu leben und sich von dem Namen zu entfernen, der in vielen Fällen eine so große Belastung darstellte - so qualvoll und so schwierig - Und dann, weil Sie aufgrund von IMDb niemals in der Lage sind, diesen Fesseln und dieser früheren Identität oder diesem früheren Namen zu entkommen, denke ich, wäre das sehr schwierig. ”;

Die vollständige Erklärung von IMDb lautet wie folgt:

der amerikanische Elternführer

IMDb ist bestrebt, die maßgeblichste und umfassendste Quelle für Film-, Fernseh- und Promi-Informationen zu sein. Unsere Benutzer vertrauen darauf, dass sie bei der Verwendung von IMDb umfassende und genaue biografische Informationen erhalten.

IMDb ist bestrebt, die Geschlechtsidentität einer Person zu repräsentieren und gleichzeitig die Besetzungs- und Crewlisten genau wiederzugeben, die zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung in den Credits einer Produktion auf dem Bildschirm erscheinen. Wenn wir über unsere standardmäßigen Dateneinbringungsmethoden feststellen, dass eine Person ihr Geschlecht und / oder ihren Namen geändert hat, verwenden wir das neue Geschlecht und / oder den neuen Namen auf ihrer Seite und in ihren Credits. Für Produktionen, an denen sie zuvor gearbeitet haben, ist ihr gutgeschriebener Name auch in Klammern verfügbar, um genau wiederzugeben, was auf dem Bildschirm angezeigt wurde. Dieser Prozess wird einheitlich, konsequent und ohne Vorurteile angewendet, um die historischen Fakten zu bewahren. Für alle Personen, die ihre bevorzugten Pronomen angeben möchten, können diese als Teil ihres Biografieabschnitts aufgezeichnet werden.

Jede Seite in der IMDb hat ein ‘ Bearbeiten ’; Schaltfläche, über die jeder registrierte Benutzer Ergänzungen oder Korrekturen an den IMDb-Inhalten vornehmen kann. Darüber hinaus haben wir Mitarbeiter des Kundensupports, die alle Fragen oder Anforderungen bearbeiten, die aus irgendeinem Grund nicht über unsere Standardformulare für Datenbeiträge übermittelt werden können.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser