Trailer aus der Hölle auf der X-Rated „Fritz the Cat“

Trailer von Mick Garris aus der Hölle werfen einen Blick auf einen anderen Film der Animationslegende Ralph Bakshi, „Fritz the Cat“, aus dem Jahr 1972. NSFW!

Der große Cartoonist / Provokateur Robert Crumb verleugnete diesen Film aus dem Jahr 1972, der auf seinem Comic über die niederen Abenteuer eines geilen Kater basiert. Offensichtlich eine Liebesarbeit für den Regisseur Ralph Bakshi. Er suchte jahrelang Unterstützung und produzierte sie noch einige Jahre später. Mit Hilfe des langjährigen Disney-Animators Edwin Aardal („Fantasia“) findet Bakshi eine sinnvolle Annäherung an den dicht besiedelten visuellen Stil von Crumb, fängt jedoch nicht den passiv-aggressiven Humor des misanthropischen Künstlers ein Geschichten erzählen. Der Film wurde nur von Erwachsenen bewertet (“; Wir ”; sind nicht mit X für nichts ” ;, Baby! ”; bewertet), nicht nur, um sein Gegenkultur-Credo zu festigen, sondern um sich von jugendlicherem Animationsfaren zu distanzieren. Der Produzent Steve Krantz begann seine Karriere in der Animation mit den Bottom-of-the-Barrel-Syndicated-Shows „The Mighty Thor“. und 'Spider-Man' in den Jahren 1966-67.

blaue Valentinstag Sexszenen



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser