Timothée Chalamet & Armie Hammer über Sexszenen in 'Nimm mich bei deinem Namen': Awards Season Spotlight Profile

'Call Me by Your Name', einer der schönsten Filme der Preisverleihungssaison, ist eine lebendige Meditation über die erste Liebe - und ihre unvermeidliche Unbeständigkeit. Wie Elio und Oliver, das elektrisierende Duo des Films, ist jeder Satz von Timothée Chalamet und Armie Hammer präzise ausgewählt und mühelos natürlich. Die schüchternen Liebhaber tanzen sowohl physisch als auch metaphorisch nervös umeinander, ob es sich um die Melodie der psychedelischen Pelze oder das Rinnsal eines italienischen Brunnens handelt.



Basierend auf dem Roman von Andre Aciman spielt „Call Me by Your Name“ Mitte der 1980er Jahre in einer italienischen Villa auf dem Land. Oliver (Hammer), ein älterer amerikanischer Doktorand, verliebt sich in Elio (Chalamet), während er als wissenschaftlicher Mitarbeiter von Elios Vater in der Familie lebt. Indem sie sich allmählich aufbauen, kommt die sexuelle Energie zwischen ihnen mit einem sehnsüchtigen Blick, intellektuellem Sparring oder den Räumen zwischen ihren Körpern zum Ausdruck. Laut Chalamet wollte Regisseur Luca Guadagnino keinen traditionellen Sexualerweckungsfilm drehen.

'Luca war der Meinung, dass es fast zu einer Annahme von Filmen über sexuelles Heranwachsen gekommen war, in denen man es sehr deutlich sieht', sagte Chalamet während eines Interviews für die Spotlight Awards-Serie von IndieWire. 'Darum geht es in dem Film einfach nicht. Das sexuelle Material brutal oder ausbeuterisch zu behandeln, würde Andre Acimans Roman nicht gerecht werden. '



Amoklauf Dwayne Johnson

Hammer paraphrasierte Guadagnino prägnanter: 'Er sagte:' Ich lasse Sie bereits in das private, emotionale, reiche, innere Leben dieser beiden Menschen ein. Wenn ich Sie auf alles einlasse, scheint es für diese beiden Menschen ausbeuterisch. ''



'Es ist eine Liebesgeschichte. Die sexuellen Teile des Films, wie die Szene mit einem Pfirsich oder die Szene zwischen uns, sind nicht die Stars des Films “, fügte Chalamet hinzu. 'Die Liebe zwischen diesen Jungs ist spezifisch und leidenschaftlich und da draußen, aber es gibt auch eine Liebesszene mit einem Pfirsich. Obwohl es im Zusammenhang lustig ist, dient es als Metamorphose einiger der stärksten Ideen im Film. “

Die diesjährige Awards Spotlight-Serie wird mit Hilfe unserer Partner bei Xfinity produziert und im Variety Content Studio gedreht.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser