Drei ungemachte Kubrick-Filme in aktiver Entwicklung; Wahnsinnig kurz vor der Finanzierung



Kein Regisseur hatte eine posthumere Karriere als Stanley Kubrick. Der Regisseur starb vor der Veröffentlichung seines umstrittenen 1999 Augen weit geschlossenund natürlich verwendete Steven Spielberg Kubricks Originalentwürfe, um 2001s zu schreiben und zu leiten A.I. Künstliche Intelligenz, die gemischte aber überwiegend positive Kritiken erhielten.

Kubrick hinterließ auch viele unvollendete und ins Stocken geratene Projekte, insbesondere ein Drehbuch, das Napoleon Bonaparte von der Wiege bis zur Bahre folgte. Kubricks Vorbereitungen für das Projekt waren gewaltig: Er sandte Assistenten nach Waterloo, um Bodenproben für Screen-Tests mitzubringen und zahllose Bücher über das militärische Genie zu lesen. Er überredete die rumänische Armee, ihm 40.000 Soldaten und 10.000 Pferde für seine Kampfszenen zu leihen; Er hoffte, dass David Hemmings und Audrey Hepburn die Hauptrollen spielen würden. Während es unwahrscheinlich ist, dass Kubricks Vision von Napoleon jemals auf die Leinwand kommt, sehen andere, seit langem aufkommende Drehbücher Lebenszeichen.

Im Jahr 1970 ein weiterer Film, Waterloowurde veröffentlicht, und Kubricks Projekt schien immer weniger wahrscheinlich zu sein, obwohl er weiterhin nach Wegen suchte, wie dies sein ganzes Leben lang geschehen konnte. Das fertige Drehbuch steht allen online zur Verfügung.

Weniger bekannt ist der Status anderer fertiger und unfertiger Kubrick-Skripte. Viele kamen in der Behandlungsphase zum Stillstand, wie z Wahnsinnig. Im Jahr 2006 entdeckte Kubricks Schwiegersohn Philip Hobbs unter den umfangreichen Unterlagen des Regisseurs eine frühe Behandlung für den Film des Zellstoff-Romanciers Jim Thompson, in dem ein Karnevalsarbeiter mit Wutproblemen ein Mädchen entführt, das er in einer Bar aufnimmt. Kubrick und Thompson hatten bereits eine Beziehung: Thompson hatte das Drehbuch für Kubricks Noir von 1956 mitgeschrieben Das Tötenund Kubrick lobte Thompsons Roman Der Mörder in mir als einer der glaubwürdigsten Blicke in die Gedanken eines verzerrten Verbrechers. (Michael Winterbottom brachte Der Mörder in mir 2010 auf dem Bildschirm zu sehen, was sowohl Kritik als auch Empörung über die Darstellung von Gewalt gegen Frauen hervorruft.)

Jetzt hat der Schriftsteller Stephen R. Clarke die Behandlung für entwickelt Wahnsinnig in ein zeitgemäßes Drehbuch, das Hobbs in Richtung Produktion forciert hat. Der britische Werbedirektor Chris Palmer sollte Regie führen, während Sam Rockwell und Scarlett Johansson auf dem Weg dorthin das unbekümmerte Carney und eine junge Barfly spielen sollten, mit der er sich trifft.

Steve Lanning, Hobbs 'Produktionspartner, berichtete uns telefonisch vom spanischen Büro von Philco Film Productions, dem Unternehmen dahinter Wahnsinnig, dass der Film tatsächlich eines von drei Kubrick-Projekten ist, die das Studio in der Entwicklung hat. Die anderen beiden sind eine TV-Serie namens Gott fürchtet den Menschen über eine berühmte Bank zu Beginn des 20. Jahrhunderts und ein Feature Civil War Drama namens Downslope über eine konföderierte Kavallerieeinheit namens Mosby's Rangers.

Chris Palmer ist 'absolut' mit dem Projekt verbunden, sagt Lanning, der Rockwell und Johansson als 'bevorzugte' Casting-Entscheidungen ansieht. Er erwartet in den nächsten zwei Wochen gute Nachrichten über die Erreichung der vollen Finanzierung (nicht jeder Indie-Produzent?) Für Wahnsinnig, mindestens. Lanning hofft, nach dem neuen Jahr mit den Dreharbeiten beginnen zu können, abhängig von der Verfügbarkeit der Besetzung. Halten Sie nicht den Atem an, aber wir halten Sie auf dem Laufenden als Wahnsinnig bewegt sich vorwärts.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser