Theresa Saldana tot: 'Raging Bull' & 'Commish' Schauspielerin stirbt im Alter von 61 Jahren

ITV / REX / Shutterstock

Theresa Saldana, bekannt für ihre Rolle in dem Drama 'The Commish' aus den 90er Jahren. und “; Raging Bull ”; ist im Alter von 61 Jahren gestorben. Die Schauspielerin war mit einer unbekannten Krankheit ins Krankenhaus eingeliefert worden und am Montag im Cedars-Sinai in Los Angeles verstorben. Ihre Freunde bestätigten die Nachricht in einem Facebook-Post.

Die Todesursache ist derzeit noch unbekannt.

LESEN SIE MEHR: Muhammad Ali: Erinnern an seine größten Fernsehmomente

Saldana machte 1982 Schlagzeilen, als sie einem beinahe tödlichen Stalking-Vorfall zum Opfer fiel. Die Schauspielerin wurde mehrmals vor ihrem Haus in West Hollywood von einem geistig gestörten Stalker erstochen. Sie überlebte den Angriff kaum, setzte ihre Schauspielkarriere fort und sprach sich für das Thema Promi-Stalking aus. Sie gründete später die Organisation Victims for Victims, die sich für die Einführung von Anti-Stalking-Gesetzen einsetzte.

Sie arbeitete viele Jahre als Schauspielerin. Ihr großer Durchbruch war die Rolle von Michael Chiklis in der 1991 erschienenen Serie 'The Commish'. Sie erhielt eine Golden Globe-Nominierung für ihre Rolle, die von ’; 91 bis ’; 96 ausgestrahlt wurde. Saldana arbeitete auch zusammen mit Robert De Niro und Joe Pesci. In den frühen 2000er Jahren spielte sie in Fernsehserien wie 'Law & Order', 'Diagnosis Murder' und 'All My Children'. 2004 hörte sie auf zu spielen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Film- und Fernsehnachrichten! Melden Sie sich hier für unseren E-Mail-Newsletter an.

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser