Die zehn schlechtesten Beatles-Songs



Jetzt, da die Beatles-Mediathek auf iTunes verfügbar ist (haben wir nicht bereits alle CDs geladen?), Hat der britische Musikkritiker Neil McCormick die schlechtesten Beatles-Songs aller Zeiten eingestuft.

Es gibt viele Beatles-Songs, die man lieben muss, aber viele, die man hassen muss - die meisten von ihnen wurden von Ringo Starr gesungen -, die ich beim Spielen der Beatles Rock Band wiederentdeckt habe. Hier sind meine am wenigsten bevorzugten Beatles-Songs - viele davon aus den Filmen Magische Mystery Tour und Gelbes U-Boot (Etwas, mit dem sich Bob Zemeckis bei seinem kommenden 3-D-Remake befassen muss). Die Soundtracks für ihre beiden besten Filme, Die Nacht eines harten Tages und Hilfe!stellte sich heraus, viel besser. Das doppelte White Album war ebenfalls mit Füllmaterial überfüllt. Hier finden Sie meine und McCormicks Listen und ausgewählte Musikclips:

1. Jungen (Starr, The Beatles)
2. Warum tun wir es nicht auf der Straße? (Lennon, McCartney, White Album)
3. Gelbes U-Boot (Starr, gelbes U-Boot)
4. Magische Mystery Tour (McCartney, Magische Mystery Tour)
5. Alle zusammen jetzt (McCartney, gelbes Unterseeboot)
6. Honey Don’t (Starr, Beatles zu verkaufen)
7. Blue Jay Way (Harrison, Magische Mysterientour)
8. Hey Bulldog (Lennon, gelbes U-Boot)
9. Revolution 9 (Weißes Album)
10. Deine Mutter sollte es wissen (McCartney, Magical Mystery Tour)

McCormicks Liste:

Die Beatles: Elend
1. Revolution 9 (Die Beatles aka The White Album)
Beginnen Sie mit John und Yokos fast neunminütiger avantgardistischer Soundcollage, die einst von Hippies nach verborgenen Bedeutungen durchsucht wurde. Was es wirklich bedeutet, ist, dass Sie nicht versuchen sollten, Musik zu machen, wenn Sie aus Ihrem Gehirn gesteinigt werden.
2. Nur ein Lied aus dem Norden (Yellow Submarine Soundtrack)
“; Wenn Sie sich dieses Lied anhören / Sie denken möglicherweise, dass die Akkorde falsch laufen ”; gibt George zu, in einem trostlosen, melodiösen, quasi-psychedelischen Gespräch mit dem Beatles-Verlag, der seine eigene Faulheit ausdrückt: 'Es spielt keine Rolle, welche Akkorde ich spiele, welche Wörter ich sage'. Aber es tut es verdammt gut.
3. Deine Mutter sollte es wissen (Magical Mystery Tour Soundtrack)
Weiche Schuhmusikhalle launisch von Macca. Eine seiner kinderfreundlichen Zahlen, die John immer hasste (zu den anderen gehören Ob-la-di, Ob-la-da und Maxwells Silberhammer), hat den zusätzlichen Nachteil, mit einer einfachen Idee zu beginnen und sie nicht überall hin mitzunehmen.
4. Mr Moonlight (Beatles zu verkaufen)
Hier ist eine, die deine Mutter vielleicht kennt, und wünschte, sie würde es nicht tun. Eine Verschwendung von Lennons dröhnender Gesangseröffnung, dies ist ein außergewöhnlich albernes Cover im Cocktail-Lounge-Stil mit kitschigen Harmonien und einem Hammy-Orgel-Solo.
5. Das innere Licht (B-Seite, verfügbar bei früheren Meistern)
Dröhnende indische Mystik von George. “; Ohne meine Tür zu verlassen / kann ich alle Dinge auf der Erde wissen ” ;. Ja, genau.
6. Ich hole Sie (B-Seite, verfügbar bei früheren Meistern)
Das einfallslose Lennon-McCartney Merseybeat-Training scheint eine Übung zu sein, um zum Refrain zu gelangen. Ungewöhnlich für eine frühe Beatles-B-Seite, machte sich niemand die Mühe, sie zu verdecken.
7. Honig Don ’; t (Beatles zum Verkauf)
Rockabilly-Klassiker, der es Ringo ermöglichte, mit mehr Begeisterung als Geschick von einem Album zu singen, auf dem man fast die Erschöpfung der Band im Wahnsinn von Beatlemania hören kann
8. Lang, lang, lang (The Beatles aka The White Album)
George schuf einige schöne Songs, aber manchmal bekam er wirklich einen kleinen Akkordschaden. Ein langweiliges Lied über Langeweile. Was man argumentieren könnte, ist konzeptionelle Perfektion.
9. Blue Jay Way (Soundtrack der Magical Mystery Tour)
George rührt sich kaum von der Marihuana-Erstarrung, um einen melodischen Bericht über eine Dinnerparty in seinem Haus in LA zu liefern.
10. Pass mich nicht vorbei (The Beatles aka The White Album)
Ringos erster Versuch, Solo-Songs zu schreiben, sollte sein letzter gewesen sein. Landchaos, das das unsterbliche Couplet einschließt: “; Es tut mir leid, dass ich an dir gezweifelt habe, ich war so unfair / du warst in einem Autounfall und du hast deine Haare verloren ”;
11. Wirsing-Trüffel (The Beatles aka The White Album)
So herrlich das White Album auch ist, es ist fraglich, ob sie genug großartige Songs hatten, um daraus ein Double zu machen. Hier füllt George die Lücken mit einem kleinen Liedchen über den Inhalt einer Schachtel Pralinen. Es ist im Grunde ein Lied über die Knabbereien des Marihuana-Mystikers.
12. Octopus's Garden (Abbey Road)
Ringo versucht, die kindlichen Unterwasserfreuden von Yellow Submarine nachzubilden, aber es gelingt ihm nur, das ansonsten perfekte Album von Abbey Road zu ruinieren
13. Maggie Mae (lass es sein)
Während immer heftiger werdender Aufnahmen lösen sich in The Feuding Four Spannungen mit einem plötzlichen Ausbruch eines schmutzigen Scouse-Volksliedes. Nicht ihr schönster Moment.
14. Sie kennen meinen Namen (Nummer nachschlagen) (Seite B, verfügbar bei früheren Meistern)
Wir können mit einem anderen gesteinigten Farrago eines Comedy-Songs spielen. Sie sollten nur dankbar sein, dass ich 'What's The New Mary Jane' von Anthology nicht aufgenommen habe.
Was den Rest betrifft? Uneingeschränktes Genie.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser