SXSW Review: 'Wurstparty' mit den Stimmen von Seth Rogen, Kristen Wiig, Bill Hader, Michael Cera, Edward Norton und vielem mehr

Brötchen Sex. Rache Douche. Badesalz. Wenn “;Wurst Party”; gewinnt nicht die seltsamsten IMDB-Keywords des Jahres 2016, sicherlich wird der Film, der besser ist, keine CG-animierte Besetzung von sprechenden Supermarktartikeln enthalten. Aus einer Geschichte von Seth Rogen und Evan Goldbergund mit einer unglaublichen Stimme, einschließlich Rogen, Jonah Hill, Kristen Wiig, Bill Hader, Michael Wax, Edward Norton, und Salma Hayek, es ist ein Film, der so empörend ist, dass er die produzierende Kraft von nahm Megan Ellison um es endlich zu schaffen. Obwohl es spielt wie ein Pixar Film über Säure, der Film ist auch eine lebhafte Enttäuschung, die jede Gelegenheit nutzt, um zu schockieren, zu verstümmeln oder zu beleidigen; Für jeden inspirierten Gag, der ein massives Lachen verdient, gibt es zu viele andere, die sich auf Wortspiele oder die lustigste Variante von 'Ficken' verlassen. damit ein Karikaturhotdog sagt.

LESEN SIE MEHR: SXSW Film Festival 2016: 12 Film- und TV-Highlights, auf die Sie achten sollten

Gezeigt als Work-in-Progress-Screening bei SXSW - eine berechtigte Behauptung, da bestimmte Sequenzen oder Einstellungen unvollendet waren oder einfach mit Bleistift gezeichnete Storyboards - der Film präsentiert sich als der erste R-bewertete CG-Animationsfilm. Set in einer Welt, in der empfindsame Lebensmittel miteinander interagieren, während Menschen einkaufen, Drehbuchautoren Rogen, Goldberg, Ariel Shaffir, und Kyle Hunter Feiern Sie diese einzigartige Wendung der Bewertungen, indem Sie in mehreren Filmen Unkrautwitze, Sexszenen, schreckliche Gewalt und einen Bösewicht namens Douche (Nick Krollim reinen Bobby Bottleservice-Modus von “;Kroll Show”;) das darf eine echte douche sein.



Die Handlung folgt dem Hot-Dog- und Hot-Dog-Bun-Paar Frank (Rogen) und Brenda (Wiig), die in getrennten Paketen auf einem Supermarktdisplay leben und miteinander flirten. Wie bei jedem anderen Artikel im Lebensmittelgeschäft glauben beide, dass sie auf dem Weg zu 'The Great Beyond' sind. wenn die Menschen oder “; Götter ”; Bring sie zur Kasse. Doch als ein schockiertes Honig-Senf-Glas in den Laden zurückkehrt, um zu erfahren, was Menschen tatsächlich mit Lebensmitteln anstellen, gelobt Frank, Beweise zu finden und sie den anderen Lebensmitteln zu zeigen, bevor ein massiver Verkauf am vierten Juli eintritt, der sie alle töten könnte.

Die naheliegende Latte, nach der die Filmemacher greifen, ist “;South Park: Größer, länger und ungeschnitten, ”; nach wie vor die High-Water-Marke in der Animation für Erwachsene, die politischen Kommentar mit Wand-zu-Wand-Humor mischte. 'Sausage Party' versucht, diesen Ansatz hier zu kopieren und wirbt um Kontroversen, indem es eine Reihe unerwarteter Themen anspricht - Einwanderung, israelisch-palästinensische Beziehungen, Atheismus und sogar das Massaker an amerikanischen Ureinwohnern.

LESEN SIE MEHR: Sehen Sie: Erster Trailer zu Seth Rogens schlüpfriger, R-Rated-Zeichentrick-Komödie 'Sausage Party'

Dabei bleiben weder Akzente noch Karikaturen unberührt: Stellen Sie sich vor, wie Cannoli, Tacos oder ein Stück Fladenbrot namens Lavash klingen könnten, wenn Trey Parker und Matt Stone hat einen ersten Durchgang gemacht, und Sie sind in der Nähe. Zu seinem Nachteil wird durch die missbräuchliche Verwendung von rassistischen Stereotypen und Scherzen ein politischer Rahmen geschaffen, der sich unvollständig anfühlt. Wann Craig Robinson spielt eine militante Box of Grits, die “; Cracker ”; hasst. oder Woody Allen-aping Bagel Sammy (Norton) streitet mit Lavash über ihr “; Territorium ”; Verhandlung, die Chance für einen tatsächlichen Kommentar wird ausgelassen, um noch ein unterkochtes Wortspiel zu verfolgen.

Jedoch parodiert ein früher Einkaufswagenunfall “;Der Soldat James Ryan”; - während ein ziemlich müdes Konzept noch abzuziehen ist - wird ein Comic-Highlight dank der pechvollendeten Ausführung durch die Regisseure Conrad Vernon und Greg Tiernan. Das Duo lacht auch über eine weitere blutige Begegnung, als Franks Hotdog-Kameraden Carl (Hill) und Barry (Cera) zusehen, wie ihre Freunde einer Frau zum Opfer fallen, die Eintopf macht.

Aber aufrichtig, worüber am meisten mit “; Wurstparty ”; Dies ist wahrscheinlich auch der Grund, warum Rogen und Goldberg auf Widerstand gestoßen sind: eine epische, eskalierende Orgieszene zwischen Nahrungsmitteln, die das Gefühl hat, was für Gruppensex zu haben Peter Jackson’; s “;Tot lebendig”; war das Massenmorden von Zombies: ein völlig verrücktes Spektakel. Aber während diese Szene, eine Gesamtbewertung R und eine zuverlässige Stimme, die in “; Wurst-Party ”; Zementieren Sie den Film als eine der merkwürdigsten Veröffentlichungen des Jahres. Seine halbherzigen politischen Ideen nehmen dem völlig befriedigenden und surrealen Pixar-Riff ab, das er hätte sein können. [C-]

Klicken Sie hier, um mehr über das SXSW Film Festival 2016 zu erfahren.

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser