Die Geschichten hinter 7 'Behind the Candelabra' Popkultur Referenzen

Unter den vielen schwindelerregenden Freuden von Steven Soderbergh’; s ausgezeichnet Liberace biopic “;Hinter dem Kandelaber”, Das letzte Woche in Cannes uraufgeführt und ausgestrahlt wurde HBO am Sonntag (lesen Sie unsere Kritik) und was hoffentlich einige von Ihnen nachholen konnten, ist die akribische Neuerstellung der Periodeneinstellung - ab Donna Summer’; s “; Ich fühle Liebe ”; Für die Autos, die Mode und die ungeklärten Einstellungen zur Homosexualität ist es ein Film, der Ende der 70er / Anfang der 80er Jahre ausführlich erzählt. Ein Teil davon stammt auch aus dem Dialog, in dem Charaktere häufig Anspielungen auf Personen und Ereignisse machen, die zu dieser Zeit wohl bekannt waren, aber in unseren Köpfen derzeit vielleicht nicht ganz so aktuell sind.



Wir nehmen uns also einen Moment Zeit, um die Geschichten hinter 7 Persönlichkeiten durchzugehen, die zeitgemäß, historisch und in einem Fall nur angeblich sind und im Vorbeigehen erwähnt wurden: Hinter den Kandelabern. Hauptsächlich, damit wir das nächste Mal, wenn wir es uns ansehen (da es sich um einen Film handelt, auf den wir uns definitiv freuen), mit dem gesamten Kontext vertraut sind.

1. Sonja Henie
Im Cannes “; Behind the Candelabra ”; Pressekonferenz, Schriftsteller Richard LaGravanese erinnerte sich, wie sehr die Frauen in meiner Familie [Liberace] liebten und sie waren es, die mir die Geschichte darüber erzählten, wie Sonja Henie Er hat sich das Herz gebrochen und war deshalb ledig. Sie glaubten das völlig. Sie hatten keine Ahnung, dass er schwul war. ”; Henie wird mehrmals in ‘ Kandelaber ’; Als Teil der Nebelwand, die Liberace aufstellte, um seine Fans vor der Kenntnis seiner Homosexualität zu schützen, aber wer genau war sie?



Die hübsche norwegische Henie mit Grübchen wurde nach einer langen Zeit der Vorherrschaft in der Welt des Damen-Eiskunstlaufwettbewerbs zu einem internationalen Liebling - zwischen 1927 und 1936 gewann sie zehn aufeinanderfolgende Weltmeistertitel, sechs Europameistertitel und drei olympische Goldmedaillen, wenn auch einige Von den späteren dieser Siege war der Kampf um die Fairness des Gerichtsverfahrens geprägt, ganz zu schweigen von Fragen, die Henies Verbindung zu Hitler und anderen hochrangigen Nazis betrafen. Sie ist jedoch mitverantwortlich für das glamourösere Image, das Eiskunstlauf heute genießt, als sie Tanzchoreografie, kurze Röcke und weiße Stiefel in die Szene einführte. Sie zog sich vom Skaten zurück, um eine Hollywood - Filmkarriere zu verfolgen, und war zu einem Zeitpunkt eine der bestbezahlten Schauspielerinnen der Welt, obwohl ihre Filmkarriere mehr auf ihrem Skating - Talent als auf ihrer Schauspielkarriere beruhte Esther Williams der Eisbahn).



Feuer auf See Dokumentarfilm

Ihr Privatleben war auch ziemlich ereignisreich. Ganz abgesehen von ihrem angeblichen langfristigen Engagement für Liberace, von dem wir natürlich alle wissen, dass es eine Täuschung war, weil sie ein Widder und er ein Stier war als ob, Henie war auch verbunden mit Tyrone Power, Van Johnson und Boxlegende Joe Louis. Sie heiratete dreimal und starb 1969 mit nur 57 Jahren. Als Ergebnis ihrer letzten Ehe mit einem norwegischen Schiffsmagnaten war sie eine der reichsten Frauen der Welt. In vielerlei Hinsicht war sie genauso überlebensgroß wie Liberace, was sie wirklich zum perfekten Paar gemacht hätte, wenn es nicht so gewesen wäre, wie Liberace mit einem Schauer darüber sagt Oberschenkel. ”;

wahrer Detektiv Staffel 1 Soundtrack

2. König Ludwig II
Wenn Bob Black (Scott Bakula) warnte Scott Thorson (Matt Damon), bevor sie in den “; palastartigen Kitsch ”; von Liberace ’; s Villa, die Lee ’; denkt, er ’; s König Ludwig der zweite ”; Die Geschichte hat uns begeistert. Ludwig Otto Friedrich Wilhelm von Bayern, heute häufig als 'Mad King Ludwig' bekannt. - was vielleicht unfair ist, wenn man bedenkt, dass er als einer der gesündesten Vertreter einer völlig durchgeknallten königlichen Familie gilt, die von 1864 bis 1886 regierte. Er war ein bekannter Förderer der Künste, insbesondere Komponist Richard WagnerMit seinem extravaganten Geschmack an Dekor und Architektur baute er mehrere der bekanntesten und meistbesuchten Schlösser Deutschlands, einschließlich der Inspiration für Disney’; s Dornröschenschloss, Schloss Neuschwanstein.

Ludwig kämpfte sein ganzes Leben mit seiner Sexualität und versuchte, die Grundsätze seines katholischen Glaubens zu befolgen und seine Pflicht als Thronfolger zu erfüllen, indem er Kinder zeugte, aber er heiratete nie. Später, vor allem aufgrund politischer Machenschaften, wurde Ludwig, der immer exzentrischer und zurückgezogener wurde, 1886 für verrückt erklärt und als Oberhaupt des bayerischen Staates abgesetzt. Der Vorwurf des Wahnsinns ließ sich leicht aufhalten, wie es sein Bruder Otto getan hatte Bekanntermaßen litt sie schon in jungen Jahren an einer psychischen Erkrankung, ganz zu schweigen von seiner Tante, die wegen ihres tiefen Glaubens, sie hätte einen Glasflügel verschluckt und würde bei Berührung zerbrechen, institutionalisiert wurde. Ludwig wurde bald darauf unter mysteriösen Umständen tot aufgefunden, aber mit der Romantik und dem Geheimnis eines missverstandenen, extravaganten Lebens ist es leicht zu verstehen, warum er sich an Liberace gewandt haben könnte. In der Tat war sein berühmtestes Zitat “; Ich möchte ein ewiges Rätsel für mich selbst und für andere bleiben ”; Was wir beinahe hören können, wie Liberace, der sich nicht in der Abteilung für Extravaganz versteckt hat, liefert.

3. Der Green Bay Packer, an den Liberace angeblich seine Jungfräulichkeit verloren hat.
Es gibt keine wirklichen Beweise, um die Geschichte zu stützen (wiederholt von Scott Thorson in seinem Buch “;Hinter dem Kandelaber”;) dass Liberace ”; s erste schwule Erfahrung durch einen Green Bay Packer ”; von der Größe einer Tür ”; Aber Darden Ashbury Pyron, Autor von “;Liberace: Ein amerikanischer Junge”; wiederholt auch diese Geschichte und findet sie plausibel, wenn nicht beweisbar, dass Liberace in Wausau war, der Stadt, in der seine Entjungferung angeblich stattgefunden haben soll, und fügt hinzu, dass Wausau nah genug und weit genug ist aus Green Bay, um es möglich zu machen, dass ein verschlossener Sportstar in der Hoffnung auf eine schwule Begegnung dorthin fährt. Doch auch Pyron kommt schließlich zu dem Schluss, dass es sich wahrscheinlich nur um Liberace handelte, der für sein Publikum - in diesem Fall Thorson - spielte und eine Anekdote für den Unterhaltungswert verschönerte.

4. Merle Oberon in “; Ein Lied zum Erinnern ”;
Merle Oberon war ein aristokratisch aussehender Golden Age-Star, der wahrscheinlich am besten dafür bekannt war, dass sie an der Reihe war, Cathy zu sein Laurence Olivier’; s Heathcliff in William Wyler’; s 1939-Version von “;Wuthering Heights. ”; Der Film, auf den sich Liberace als Inspiration für seinen berühmten Kandelaber bezieht, ist jedoch Charles Vidor’; s “;Ein Lied zum Erinnern, ”; ein Biopic des polnischen Komponisten und Pianisten Fredric Chopin (Cornel Wilde), in dem Oberon den Romanautor und Chopin-Liebhaber George Sand spielt. Während der Film durchgehend mit mit Kandelabern geschmückten Klavieren übersät ist, handelt es sich höchstwahrscheinlich um die Szene, in der Sand einen brennenden Kandelaber durch einen abgedunkelten Raum zum Klavier trägt, in dem eine Menge der Pariser Elite ein Konzert hört, von dem sie glauben von dem bereits gefeierten Franz Liszt sein. Als Sand jedoch stolz den Kandelaber auf das Klavier stellt, wird der Spieler als Chopin entlarvt, die Menge schnappt nach Luft und er erlangt Ruhm und Ehre. Es ist eine hübsche Szene, in einem hübschen Film, der jetzt in der Nachbildung der kunstvollen Salons im Rokoko-Stil des 19. Jahrhunderts in Frankreich einen direkten Einfluss auf den Geschmack von Liberace ausübt, wenn auch mit weniger Pailletten. Diese Szene spielt sich nach ungefähr 52 Minuten ab, wenn Sie es selbst sehen möchten.



5. Jim Nabors
Ein flüchtiger Hinweis erfolgt, wenn die Erinnerung in Kombination mit dient Dom Deluisezu Jim Nabors, der Fernseh-, Film- und Varietéschauspieler, der als Gomer Pyle auf “;Die Andy Griffith Show, ”; und dann später in der Abspaltung “;Gomer Pyle, U.S.M.C.”; Nabors mit seiner unverwechselbaren Bariton-Gesangsstimme erlangte durch seine erfolgreiche Karriere als Aufnahmeleiter Berühmtheit im Fernsehen und moderierte sogar seine eigene Varieté-Show “;Die Jim Nabors Stunde”; zwischen 1969 und 1971. Nabors war in späteren Jahren ein häufiger Gast einer Talkshow und spielte auch in einigen seiner Freunde mit Burt Reynolds’; Filme einschließlich “;Das beste kleine Whorehouse in Texas”; und “;Kanonenkugellauf 2. ”;

Nabors wurde in den 1970er Jahren von Gerüchten über seine Sexualität verfolgt. Eines der hartnäckigsten war, dass er heimlich heiratete Rock Hudson. Hudson selbst ging auf das Gerücht ein und sagte, es sei das Ergebnis eines zu ernst genommenen Witzes, als ein paar Homosexuelle mittleren Alters… jedes Jahr eine Party geben und jeden einladen, den sie kennen. Es ist eine gravierte Einladung, und um sie amüsant zu machen, werden sie sagen: 'Sie sind herzlich zur Krönung von Königin Elizabeth eingeladen.' Ein Jahr lang war die Einladung ‘ Sie sind herzlich zum Hochzeitsempfang von Rock Hudson und Jim Nabors eingeladen. ’; ”; Der Witz wurde so gut aufgenommen, dass Hudson Nabors für sich beanspruchte und er nicht länger Freunde sein konnte, weil sie nicht zusammen gesehen werden konnten. Beide versteckten ihre Sexualität vor der Öffentlichkeit und das Gerücht mag nicht wahr gewesen sein, aber es hätte sie beide mit Enthüllung bedrohen können.

Walking Dead Staffel 7 Folge 5 Zusammenfassung

Glücklicherweise heiratete Nabors, der den größten Teil seiner Karriere als homosexuell abgestritten hatte, kürzlich öffentlich seinen langjährigen Partner (38 Jahre). Stan Cadwallader, in Seattle, nur einen Monat nachdem die Homo-Ehe im Bundesstaat Washington legal wurde. Sie beide wurden am Wochenende im Indy 500 von den Fans herzlich empfangen.

6. Rock Hudson
Hudson selbst wird natürlich in “; Hinter den Kandelabern ”; oder genauer gesagt, die Umstände seines Todes aufgrund einer AIDS-Erkrankung, die den eigenen Tod von Liberace anderthalb Jahre später ankündigen würden. Aber während es für ein modernes Auge fast unmöglich ist zu sehen, wie irgendjemand nicht bemerkt haben kann, dass Liberace schwul war, war Hudsons Fall subtiler, mit einem bedeutenden und leistungsfähigen Studiosystem, das dafür sorgt, dass sein Geldkuh führender Mann ist Die sexuelle Orientierung ist nie durchgesickert. In der Tat war Hudson in den 1950er Jahren beinahe der Archetyp heterosexueller Männlichkeit und spielte gegenüber dem Höhepunkt der Weiblichkeit der 1950er Jahre die Hauptrolle. Doris Day in einer Reihe von leichten Komödien, und seine öffentliche Rolle war so fixiert, dass trotz anhaltender Gerüchte die Enthüllung nach dem Tod für viele seiner weiblichen Fans eine erschütternde Überraschung war.

Der Tod von Hudson trug dazu bei, das Profil des AIDS-Problems zu schärfen, und der Wettlauf um eine Heilung begann ernsthaft, nachdem die Spenden von Wohltätigkeitsorganisationen und staatlichen Institutionen zugenommen hatten, aber auch das Stigma von AIDS und seine Assoziation mit dem Tabu der Homosexualität war noch lange nicht abgeklungen, als Liberace achtzehn Monate später auf seinem Sterbebett lag. Sowohl Liberace als auch Hudson bleiben zwei der ersten Opfer der Krankheit, und beide starben im Verborgenen.

7. Jane Fonda und “; Am goldenen Teich ”;
'Ich bin so froh, dass sie mit all diesen politischen Dingen aufgehört hat und einen schönen Film mit ihrem Vater gemacht hat.' sagt Liberace zu seinem Next-Beau-in-Line, unterhält sich kurz über die bevorstehenden Oscars von 1981 und verweist auf die Chancen von “;Auf goldenem Teich.' Eigentlich, Jane Fonda hatte die Rechte an dem Film erworben, ein sanftes Drama über Generationskonflikte und die Beilegung innerhalb einer Familie, als Vehikel für sie und ihren Vater in der Hoffnung, dass es ihre eigene angespannte Beziehung verbessern könnte - ein Plan, der Berichten zufolge erfolgreich war.

Hulu bricht schlecht

Wie von der Mutter des jungen Mannes richtig vorausgesagt, Katharine Hepburn würde ihren viertbesten Oscar für den Film gewinnen, und Jane Fonda würde auf die Bühne gehen, um die Statue ihres Vaters als bester Schauspieler zu sammeln: Henry Fonda war zu krank und starb fünf Monate später. Fonda selbst, die in ihrer Opposition gegen den Vietnamkrieg, in dem sie in Hanoi auf einer Flak-Kanone sitzend kontrovers fotografiert wurde (für deren Folgen sie sich im Laufe der Jahre wiederholt entschuldigt hat), einmal ausgesprochen wurde, kann als das genaue Gegenteil angesehen werden Zu dem, was Liberace glaubte - er sei trotz seines extravaganten Lebensstils entschieden konservativ -, vertrat Liberace immer die Ansicht, dass die Aufgabe eines Entertainers darin bestehe, zu unterhalten und sich nicht in die Politik einzumischen. Sein Hinweis auf Fondas politische Milde hier scheint dieser eher reaktionären Position zu entsprechen.

Dies sind die Referenzen und Nicken, die wir auf unserer ersten Uhr aufgegriffen haben, aber in einem Film, der so sorgfältig recherchiert und zum Leben erweckt wurde, sind wir sicher, dass es mehr gibt, die wir nicht verstanden haben. Lassen Sie uns wissen, ob etwas oder jemand anderes erwähnt hat, über das wir alle ein bisschen mehr wissen sollten. In der Zwischenzeit finden Sie hier einen Link zu einem Rezept für Liberaces Brötchen.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser