Stephen Colbert über die sexuelle Belästigung seines ehemaligen Chefs Louis C.K.

Stephen Colbert und Louis C.K. auf 'The Late Show' Anfang dieses Jahres.



Stephen Colbert hat Louis C.K. jahrzehntelang und berichtete ihm sogar, als C.K. war 1996 der Chefautor der kurzlebigen 'Dana Carvey Show'. Trotz ihrer beruflichen Interaktion wurde Colbert während einer Diskussion am 2. Dezember mit Samantha Bee offen darüber, wie er keine Ahnung hatte, dass C.K. hatte den Ruf, Frauen zu belästigen.

'Ich fühle mich dumm', sagte Colbert im New Jersey Performing Arts Center in Newark bei der siebten jährlichen Spendenaktion für den gemeinnützigen Montclair-Film aus New Jersey (über unsere Schwesterseite Deadline). „Ich bin nicht überrascht, dass Männer schlecht sind, aber … Ich wusste nichts über Louis C.K. Ich wusste nicht einmal von Cosby! Und das ist dumm.

Bee sagte, sie sei erfreut, dass all diese sexuellen Belästigungsskandale nun ans Licht kommen.

'Es ist herzzerreißend, aber es ist für die meisten Frauen, die ich in der Comedy-Community kenne, wahrscheinlich nicht überraschend', sagte sie. „Es ist definitiv keine Überraschung für eine Frau, die auf dem Planeten Erde lebt. Die Geschwindigkeit und Wildheit, mit der im Moment alles voranschreitet, ist beeindruckend für mich, und ich bin froh, in diesem Moment am Leben zu sein. In einem Moment, in dem sich die Menschen mit ihren Geschichten freier fühlen und wir nicht mit Scham leben müssen.

Beobachten Sie Colbert und C.K. zusammen auf 'The Late Show' Anfang dieses Jahres:





Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser