'Silicon Valley': Das Finale der dritten Staffel geht dahin, wo die Serie noch nie zuvor war

John P. Johnson / HBO



Wer hat das kommen sehen?

Nein, nicht das Twist-Ende von 'The Uptick', dem Staffel-3-Finale von 'Silicon Valley' - nicht ganz. Erlichs (TJ Miller) hinterhältiger Plan, Pied Piper vor den Klauen von Gavin Belson (Matt Ross) zu retten, kam aus dem Nichts, und selbst wenn versierte Zuschauer aufmerksam genug waren, um die finanziellen Möglichkeiten von Bachmanity zusammenzufassen und herauszufinden, wie er Richard retten würde ( Thomas Middleditch) vom Elend, vorhersagend Das Das Ende wäre mutig gewesen.



verrückter Filmtrailer

Warum? Denn Staffel 3 markiert das bisher glücklichste Ende für „Silicon Valley“ - wohl das einzige Happy End. Und nicht nur das, sondern die Entscheidung, alle unsere Lieblingscharaktere unter einem Dach zu vereinen, reduziert das Fett in einer Weise, wie es die Show zuvor nicht wollte.



Das Erinnern an die letzten Finales ist ein bisschen wie das Erinnern an ein großartiges Date, das mit 'Oh, habe ich vergessen, meinen Freund zu erwähnen?' Endete - etwas, das Jared nicht verstehen würde, weil er verdammt ist. Sie haben beide eine glänzende Zukunft aufgepeppt, bevor sie dich am Ende an der Taille abschneiden. In der ersten Staffel gewann Pied Piper den TechCrunch, schloss aber mit einer Panikattacke von Richard und warf sich in einen Müllcontainer. In der zweiten Staffel überlebte Richard auf wundersame Weise die Hooli-Klage, wurde aber schnell als CEO entlassen. Die Wendungen waren clever, aber auch ein bisschen brutal.


Als sich „The Uptick“ abwickelte, warteten die Fans wahrscheinlich auf Stifte und Nadeln, bis der andere Schuh gefallen war. Sobald Bachmanity als neuer Eigentümer bekannt gegeben wurde, schien es genügend Zeit für einen weiteren Glücksfall zu geben. Und Judge neckte uns damit, als Richard und Erlich sich am Pool nach dem Treffen trafen. Erlich war immer noch wütend darüber, wie sehr ihn Richard früher in Verlegenheit gebracht hatte, und erklärte eindringlich, dass seine Entscheidung nichts weiter als eine „Geschäftsmöglichkeit“ sei. Er sagte seinem ehemaligen Freund offen, dass ihre Beziehung streng professionell bleiben würde.

Aber anstatt eine schwere Katastrophe zu erleiden, wurde Erlichs Auffassungsgabe durch einen Aufprall auf ihre freudige Wiedervereinigung unterbrochen, wenige Momente später, umgeben vom Rest der Pied Piper-Crew. Es war ein nachdrücklich freudiges Ende einer Saison, die ansonsten der vorherigen ähnlich war - immer noch klug und immer noch im Einklang mit dem Geist der Show. Die fröhlichen Klänge der Freundschaft, die aus Erlichs Inkubator kamen, waren ein perfekter Abschluss.

Wichtiger als ein positiver Ausblick für die Zukunft war jedoch, wie das Ende eine so positive Zukunft für das „Silicon Valley“ geschaffen hat.

Zwar haben tertiäre Charaktere die Dinge von Zeit zu Zeit belebt, aber es ist zweifelhaft, ob sich die Lieblingserinnerungen der Serie auf Russ Hanneman (Chris Diamantopoulos) oder Jack Barker (Stephen Tobolowsky) konzentrieren. Sogar Laurie Bream, perfekt gespielt von Suzanne Cryer, wurde durch ihren kürzlichen Austausch mit Erlich gut zusammengefasst: „Sie und ich hatten noch nie eine gute Beziehung, oder?“

Nun, so wie es aussieht, werden wir es bekommen. Mit all den Extras vor der Tür und Pied Piper, die ausschließlich auf den Darstellern basieren, die wir im Laufe der drei Jahreszeiten lieben gelernt haben, hat sich „Silicon Valley“ auf eine glänzende Zukunft eingestellt. Bereits für die vierte Staffel erneuert, könnte dieser von Emmy nominierte Edelstein seinen Höhepunkt erreichen, und er gehört bereits zu den Elitekomödien des Fernsehens. Außerdem war es in einer Nacht, in der „Menschen“ in den dunkelsten Dramen von HBO starben, schön zu sehen, dass unmittelbar danach etwas Gutes geschah.

bester Bondfilm

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand der TV-Nachrichten! Melden Sie sich hier für unseren TV-E-Mail-Newsletter an.





Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser