Scarlett Johansson war sich zunächst nicht sicher, ob 'Wir haben einen Zoo gekauft'. Sagt, 'Summer Crossing' hat keinen Anteil an einem großen Star

Das ist kaum zu glauben Scarlett Johansson ist erst 27 Jahre alt. Die Schauspielerin trägt sich mit der Luft und Schönheit eines Filmstars der alten Schule, hat aber den Witz und die Weisheit Ihres Lieblingskumpels. Was sie bisher auf der Leinwand erreicht hat, ist beeindruckend, und was noch aufregender ist, dass wir erst am Anfang einer langen, abwechslungsreichen und faszinierenden Karriere stehen. Ein Beweis dafür, wie vielfältig sie geworden ist, ist in ihrem nächsten Trio von Filmen zu sehen - Cameron Crowe'S Urlaub Publikumsliebling'Wir haben einen Zoo gekauft“; der geek fave “Die Rächer' und Jonathan GlazerSci-Fi-IndieUnter der Haut”- aber wie sie in einem aktuellen Profil gegenüber Vanity Fair verrät, steht das Material an erster Stelle.



Als Johansson zum ersten Mal das Drehbuch für 'Zoo' las, spielt sie den leitenden Tierpfleger des von 'Zoo' gekauften Heiligtums Matt DamonBenjamin Mee hatte trotz ihres Wunsches, mit Crowe zu arbeiten, ihre Zweifel. “; Ich glaube nicht, dass es irgendetwas gibt, was ich dazu beitragen könnte. ”; sie erzählte dem Regisseur. Aber mit Crowe und Damon arbeitete sie an der Figur, um sie an einen Ort zu bringen, den sie mochte, aber selbst dann war sie leicht vertäut und verließ sich darauf, dass der Regisseur ihr etwas Raum gab, um Dinge auszuprobieren.

“; Ich ging zu 'Wir haben einen Zoo gekauft' und wusste nicht genau, wie das geht. Ich hatte Ideen und Dinge, die ich tun wollte, aber ich war ein bisschen roh. Ich fühlte mich aus dem Training und ein bisschen ausgesetzt. Ich fühlte mich sehr beschützt. Aber Camerons Welt war sehr einladend, ”; Sie erklärt. Wie sich diese Bemühungen auswirken, werden wir bald sehen, da es an diesem Wochenende in den Kinos des Landes eine massive Vorschau des Films geben wird.

Aber wenn der Zoo eine kreative Herausforderung war, ist es wahrscheinlich nichts im Vergleich zuSommer-Überfahrt, ”Eine Adaption von Truman Capote'S erster Roman, der kürzlich als Regiedebüt von Johansson angekündigt wurde. Dramatiker Tristin Skyler paßt die Geschichte an, die im Verlauf eines heißen Sommers 1945 in New York spielt. Im Mittelpunkt steht der 17-jährige Grady aus einer wohlhabenden Prostestantenfamilie in der Fifth Avenue, die in eine heiße Affäre gerät mit einem jüdischen Parkwächter, heiratet ihn und wird schwanger. Es ist genau die Art von Perioden- / Charakterstudios, die nicht mehr viel finanzieren. Als zusätzliche Herausforderung beim Zusammenführen des Films enthüllt Johansson, dass es keinen großen Filmstar-Part gibt (und sie wird nicht mitspielen).

“; Es geht um die erste Liebe, die Sie haben. In gewisser Weise ist das bösartig. ”; Johansson sagte: 'Es ist ein harter Verkauf, weil es sich um einen historischen Film handelt, der in New York spielt und für einen großen Namen kein Platz ist.' Wir werden sehen. Daumen drücken. ”;

Es ist klar, dass Johansson keine Angst vor einer Herausforderung hat und sich nicht damit zufrieden gibt, sich auf einfache Rollen einzulassen. Das Hinzufügen von Director zu ihrem Lebenslauf ist eine weitere Möglichkeit, die sie immer wieder überrascht, und wir werden gespannt sein, wie sich „Summer Crossing“ entwickelt. Aber fürs Erste können Sie ihre nächsten Streittiere und Matt Damons Herz fangen, wenn am 23. Dezember 'We Bought A Zoo' eröffnet wird.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser