Ryan Gosling sagt, er sei 'fett und arbeitslos' geworden, nachdem er von 'The Lovely Bones' gefeuert wurde


Wie Filmköpfe wissen, Ryan Gosling wurde ursprünglich als der Vater in der Hauptrolle gesetzt Peter Jackson'S'Die reizenden KnochenAls der Schauspieler jedoch ein Übergewicht von 60 Pfund aufwies und nicht ganz so aussah wie er selbst, stießen er und der Regisseur auf Köpfe, was dazu führte, dass der Schauspieler in der Öffentlichkeit aus dem Projekt ausschied und alle 'kreative Unterschiede' als Problem nannten. Sowohl Gosling als auch Jackson haben den Vorfall in nachfolgenden Interviews mehr oder weniger umgangen ... bis jetzt.



Im Gespräch mit THR stellte Gosling ganz einfach fest, dass die Unterschiede durchaus kreativ waren. 'Wir hatten eine andere Vorstellung davon, wie der Charakter aussehen sollte', sagte Gosling. 'Ich habe wirklich geglaubt, er sollte 210 Pfund sein.'

dany verrückte Königin

Gosling nahm dank einer Diät mit geschmolzenem Häagen-Dazs zu, und die Situation verschlimmerte sich nur, als Jackson anscheinend nicht in der Lage war, sich mit den Schauspielern einzeln zu treffen. 'Wir haben während des Vorproduktionsprozesses nicht viel geredet, was das Problem war', sagte Gosling. 'Es war ein riesiger Film, und es gibt so viele Dinge zu erledigen, und er konnte nicht mit den Schauspielern einzeln umgehen. Ich bin gerade am Set aufgetaucht und habe mich geirrt. “

Mark Wahlberg kam schließlich an Bord, um Gosling zu ersetzen, und wie der Schauspieler kurz notiert: 'Dann war ich fett und arbeitslos.'

Natürlich, ob es Gosling oder Wahlberg war (die beide, ehrlich gesagt, falsch zu der Rolle passten), das war das geringste der vielen Probleme des Films. 'The Lovely Bones' erwies sich als völlige Fehlzündung von oben nach unten.

Wie auch immer, das ist Goslings Version von Events, aber Produzent Fran WalshDas Gedächtnis ist etwas verzeihender. 'Ryan kam zwei oder drei Mal zu uns und sagte:' Ich bin nicht die richtige Person für diese Rolle. Ich bin zu jung ', erinnerte sie sich. „Und wir sagten:‚ Nein, nein, nein. Wir können dich altern. Wir können dein Haar dünnen. 'Wir waren sehr interessiert.'

'Erst als wir uns in der Vorproduktion befanden und wir die Besetzung dort hatten, wurde klar, dass es ihm so unangenehm war, sich vorwärts zu bewegen, und wir fühlten, dass er nicht Recht hatte. Es war unsere Blindheit, der Wunsch, dass es funktioniert, egal was passiert “, sagte Walsh.

Nun, alle sind seitdem vorwärts und aufwärts gegangen, und es wird eine Anekdote in der Überlieferung des Films sein. Aber wenn überhaupt, bringt uns das Bild eines eisbefleckten, molligen Goslings, der darauf wartet, dass sein Telefon klingelt, zum Kichern.

wie man eine TV-Show zu Netflix aufstellt


Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser