Robert Eggers gibt All-Star-Besetzung für das Wikinger-Drama „The Northman“ aus dem 10. Jahrhundert bekannt - Erste Details

Robert Eggers



Live-Bewertungen mieten

Joel C. Ryan / Invision / AP / Shutterstock

Galerie ansehen
31 Fotos

Robert Eggers begibt sich in das 10. Jahrhundert für seinen nächsten Film, ein Rachedrama der Wikinger mit dem Titel „The Northman“. Collider berichtet, dass der Film mit einem Drehbuch von Eggers und dem isländischen Schriftsteller Sjón im New Regency gedreht wird. Auch Eggers 'The Witch' -Produzent Lars Knudsen ist beteiligt. 'The Northman' ist die nächste Regiearbeit von Eggers nach 'The Witch' und 'The Lighthouse', die bei den Filmfestspielen von Cannes im Mai ihre Premiere feierte und diesen Monat vom Verleih A24 eröffnet wird.



'The Northman' spielt um die Wende des 10. Jahrhunderts in Island. Das Drehbuch handelt von einem nordischen Prinzen, der sich nach der Ermordung seines Vaters auf eine Rachemission begibt. Alexander Skarsgård ist in Gesprächen, um den Prinzen zu spielen. Zu den anderen Darstellern, die nach Rollen Ausschau halten, gehören Alexanders Bruder und 'It' -Lieblingsbill Skarsgård, Nicole Kidman, Willem Dafoe und Anya Taylor-Joy. Kidman umkreist die Rolle der Mutter des Prinzen.



Sollten Eggers 'Besetzungsverhandlungen ausfallen, wird 'The Northman' den Drehbuchautor mit zwei seiner beliebtesten Stars wiedervereinigen: Dafoe von 'The Lighthouse' und Taylor-Joy von 'The Witch'. Letzterer Film lieferte Taylor-Joy Ihre Durchbruchsrolle und sie waren einmal mehr daran interessiert, mit Eggers an seinem langjährigen „Nosferatu“ -Remake zu arbeiten, das noch nicht auf den Weg gebracht wurde.

Erscheinungsdatum von zeroville

Quellen in der Nähe von „The Northman“ behaupten laut Collider, dass der isländische Sänger Björk auch für eine Nebenrolle in Frage kommt. Der Beitritt zum Film würde Björks Hauptfilmrolle seit Lars von Triers 2000er Musical 'Dancer in the Dark' markieren, das sie mit dem Preis für die beste Schauspielerin bei den Filmfestspielen von Cannes ausgezeichnet hat. Collider berichtet, dass Björks Casting nicht so weit ist wie die der anderen Schauspieler in den Rollengesprächen.

Nach 'The Witch' und 'The Lighthouse' ist Eggers einer der gefragtesten Regisseure, die heute arbeiten. Eggers ist bekannt dafür, dass er sich akribisch mit historischen Details befasst. Es ist daher nicht verwunderlich, dass der Autor und Regisseur an einem historischen Epos aus dem 10. Jahrhundert arbeitet. Eggers jüngster Titel, 'The Lighthouse', wurde von der A24 am 18. Oktober in ausgewählten Kinos eröffnet.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser