'Rick and Morty' -Rückblick: Der Sommer steht im Mittelpunkt einer 'Mad Max: Fury Road' -Therapiesitzung

'Rick und Morty'



Erwachsener schwimmen

[Anmerkung des Herausgebers: Die folgende Rezension enthält Spoiler für “; Rick and Morty ”; Staffel 3, Folge 2 “; Rickmancing the Stone ”;]

Wenn “; Rick und Morty ”; Premiere war im April mit einer Überraschungsepisode, von der nur eine kleine Gruppe von Marketingleuten bei Adult Swim wusste, dass sie kommen würde. Sie behandelte Fans, die seit Ende der zweiten Staffel gewartet hatten, mit einer Episode, die hauptsächlich einige der größten Hits lieferte. Aliens hatten Rick gefangen genommen, der verdammt noch mal ein Geheimnis aus seinem Unterbewusstsein gestohlen hatte. In der Zwischenzeit war das Leben auf der Erde in ein totales Chaos geraten. Die letzte Einstellung war sogar ein Spiegelbild der 100-jährigen Geschichte von Rick und Morty. Monolog vom Ende des Show-Piloten.

Wie können Sie das verfolgen und das Publikum für den Rest der dritten Staffel begeistern? Anscheinend lautet die Antwort Badass Summer. Es dauerte einen Abstieg in eine All-out- “; Mad Max: Fury Road ”; Kampf um die Vormachtstellung im Ödland, aber es sieht so aus, als hätte das zentrale Duo der Show jetzt ein fähiges drittes Mitglied.

das Erscheinungsdatum des Florida-Projekts

Was die Handlung betrifft, ist dies eine der leichtesten 'Rick and Morty' -Modelle. Episoden in einer Weile. Nachdem alle Charaktere der Serie in der ersten Folge der Staffel resituiert worden waren, bevor Jerry aus dem Haus geschleudert wurde, bot sich der Show die Gelegenheit, einen der größten Filme zu riffeln, die während der Pause gedreht wurden, während sie sich gleichzeitig in einen anderen Film schlich -so-subtile Allegorie auf eine Familie, die langsam auseinandergerissen wird.

Mit dieser Dimension von Immortan Joe, die in den ersten fünf Minuten (dank einer Schrotflinten-Explosion des Schädels aus dem frisch geprägten Furiosa-in-Training Summer) vom Platz gestellt wurde, wird diese Welt des Chroms von der passend benannten Hemorrhage beherrscht. Auf ihre jeweilige Weise müssen die drei Außenseiter der Erde unterschiedliche Wege finden, um sich anzupassen und zu überleben, aber die schockierendste Veränderung ist Mortys empfindungsfähiger Arm.

Der arme Morty hat in den letzten Saisons eine Menge unerwarteter Schrecken erlebt. Die schrecklichsten Prüfungen der Show haben oft damit zu tun, dass Mortys Körper in Dinge gezwungen wird, über die er keine Kontrolle hat. Es ist also ein frisches Stück Gnade, wenn er sieht, dass er dies nicht nur als unwahrscheinliche Partnerschaft nutzen kann (sein linkes Bizeps als Armothy zu bezeichnen, ist das Morty, was er in dieser Saison bisher gemacht hat), sondern dass es ihm eine Möglichkeit zur Therapie bietet .

'Rick und Morty'

Erwachsener schwimmen

Falls Sie die Parallelen zwischen dem Blood Dome und der sich ändernden Familiendynamik auf der Erde verpasst haben, hat Morty diese Ideen buchstäblich nach Hause gebracht. “; Rick und Morty ”; war schon immer super selbstbezogen. Aber diese Berührungen funktionieren besser im Zusammenhang mit der Zusammenstellung einer Episode - Rick ’; s “; We ’; ll be right back ”; ist eine Meta-Act-Pause aus dem Lehrbuch. Aber es ist nicht ganz so befriedigend, wenn die Show ihre Themen so krass auslegt, auch nur zum Spaß.

Spielen mit der Idee eines “; Mad Max ”; Dimension ist nicht sonderlich innovativ, aber als “; Rick und Morty ”; hat immer wieder gezeigt, dass diese episodenlangen Parodien niemals nur eine bereits existierende Geschichte auf den größeren Sanchez-Vers abbilden. Die Armothy Sendoff als bizarre “; E.T. ’; über Cronenberg ”; moment und roboter morty 's' a. i. 'nebenan', mama-inspirierter wunsch menschlich zu sein hilfe ein wenig von dem verzerrten sci-fi einzusprühen, das die serie antreibt ’; beste Folgen.

Und noch einmal, “; Rick und Morty ”; geht zurück auf seinen stärksten Witz: Banalität. Ob Jerry in der Einfahrt steht, eine Pause einlegt, um die Beleidigungen des Windes zu hören, oder schließlich aus Dystopie einen aufkeimenden Vorort macht, die Show findet so oft den besten Weg, etwas Außergewöhnliches zu ergreifen und sein langweiligstes Element zu verstärken. In einer Gesellschaft, in der Sprache auf Grundgeräusche reduziert ist (Summer ruft zu Recht 'Boom-Boom' aus, weil sie total lächerlich ist), ist es absolut sinnvoll, den BloodDome als etwas Grundlegendes zu bezeichnen.

So zynisch die Show auch sein mag (natürlich verwandelten sie Hemorrhage drei Wochen nach Einführung des Elektrizitätskonzepts in eine Couch Potato), sie ersparen sich einen wirklich süßen Moment für das Ende, als Jerry und Summer sich wieder verbinden. Es ist ein seltsames Ende für eine Episode, in der es Teiche mit sprudelndem Blut und tödliche Verfolgungen in der Wüste gibt. Aber wenn ein bisschen mehr emotionales Verständnis mit der größeren Rolle von Summer in der Saison einhergeht, sind wir alle dafür.

Dunkle Referenz der Woche: „Speichern Sie es für den SemanticsDome, E.B. Weiß!'

Vize-Hauptfinale

Nur Rick würde einen interdimensionalen Feind mit einem Hinweis auf den Co-Autor von 'The Elements of Style' beleidigen. (Nun, er und der Typ 'Sick Burn!') Grammatik-Humor: sehr aktuell.

Gaststar Aufklärung: Joel McHale schien keine natürliche Passform für Hemorrhage zu sein, aber dann ging der Helm ab. Einige von McHales besten Arbeiten haben sich mit diesen Bewusstseinsneurosen befasst - dieses rasante Geschwätz ist ein schöner Kontrast zu den ebenso unterhaltsamen Rick-Streifzügen. Und der vom Recycling besessene Nachbar von Summer auf dem neuen Isotope-322-Block? Das ist natürlich Tony Hale.

Note: B +

'Rick and Morty' Staffel 3 wird sonntagabends um 23:30 Uhr ausgestrahlt. auf Adult Swim.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser