Rückblick: 'Outlander', Staffel 2, Episode 3, 'Nützliche Berufe und Täuschungen': Sinnfindung in Frankreich

RÜCKBLICK DER LETZTEN WOCHE: 'Outlander', Staffel 2, Episode 2, 'Nicht mehr in Schottland': Frösche und Prinzen

Das hat sie gesagt

Als sie Claire letzte Woche in Versailles verlassen hatte, hatte sie gerade die schreckliche Wahrheit erfahren, dass Black Jack Randall tatsächlich lebt und gesund ist, nachdem sie sich auf wundersame Weise im Gefängnis erholt hatte. Diese Woche verbrachte sie einen Großteil ihrer Zeit damit, sich mit diesem Geheimnis auseinanderzusetzen und zu entscheiden, ob sie es Jamie erzählen sollte, und vertraute sich schließlich stattdessen Murtagh an. Zusammen bestätigten sie, dass Jamie nur dann zu seinem eigenen Tod eilen würde, wenn er die Wahrheit erfuhr, und so entschied sich Claire, sich von Jamie zurückzuhalten, was zu noch mehr Spannungen zwischen den Lovebirds führte. Leider machte sie, während sie sich mit diesem kleinen Geheimnis befasste, auch einige wichtige eigene Beobachtungen, einschließlich der Tatsache, dass ihre neue Freundin Mary Hawkins schließlich Franks Großmutter werden würde. Mit all diesen Gedanken und mehr schien es, als könne sie nicht mehr mit den faulen französischen Geräten der Geselligkeit und der Partys fertig werden und beschloss, ihrem Leben einen Sinn zu geben. Fair genug, wenn man bedenkt, dass es sich um eine Figur handelt, die seit ihrer Kindheit auf Reisen ist - die Fähigkeit, sich niederzulassen und eine gute Ehefrau zu sein, war noch nie etwas für sie. Leider schien Jamie das nicht so zu sehen, und es fügte sich nur zu ihren allgemeinen Problemen hinzu, was beweist, dass Paris vielleicht nicht der romantische Ort ist, von dem man behauptet, er sei es doch.

Das ist was er gesagt hat

Jamie seinerseits hat es sich sehr zum Ziel gesetzt, den Aufstand von Prinz Charles allein aufgrund von Claires Worten zu stoppen. Sein strenges Alkohol-, Bordell- und Schach-Regime mag von Anfang an sehr gut geklungen haben, hat ihn aber offensichtlich durch viele schlaflose (und anscheinend geschlechtslose) Nächte in Mitleidenschaft gezogen. Seine Frustration darüber, dass Claire ihre eigenen Karriereentscheidungen getroffen hat, mag unfair gewesen sein, aber angesichts dessen, was er für sie und diese Sache getan hat, ist es auch verständlich. Auf der anderen Seite war diese Saison eine großartige Gelegenheit, neben den physischen auch die mentalen Stärken von Jamie zu zeigen. In der ersten Saison waren seine bäuerlichen Fähigkeiten und seine Fähigkeit, über die Pferde usw. mit der Natur in Kontakt zu treten, ein wichtiger Faktor, um ihn zu erden und Claire zu ermöglichen, sich in ihn zu verlieben. Dank seiner Schachkompetenz und der Fähigkeit, Codes und Rätsel zu entschlüsseln, während er mit renommierten Politikern herumschnüffelt, ist er in dieser Saison mehr als nur ein hübsches Gesicht mit einem Herzen aus Gold.

Käse und Baguettes

Die arme Mary Hawkins. Die Tatsache, dass sie glaubte, es seien nur Franzosen, die ihre „Sachen“ zwischen die Beine ihrer Frau stecken wollten, zeigt nur, wie unschuldig junge englische Frauen erzogen werden können. Kein Wunder, dass sie solche Angst vor der Ehe hatten… oder schockiert waren, als es um die Offenheit des französischen Volkes in Bezug auf Sex ging.

Bloody Randall

Jetzt, da die Zuschauer auch Marys Wichtigkeit für die Geschichte von Frank kennen, verschiebt sich der Blick auf das spätere Schicksal von Black Jack. Obwohl es klar ist, dass Randall ein versteckter Feind bleibt, der jederzeit auftauchen kann, ist es Claire wichtig, dass er mindestens ein weiteres Jahr am Leben bleibt. Wie könnte Frank sonst jemals entstehen?

Eine revolutionäre Sache

Prinz Charles setzte seinen Fall mit den Italienern, Engländern und Franzosen fort, als er begann, dem französischen Finanzminister im Bordell finanzielle Unterstützung zu versprechen. Die Nachricht war eindeutig ein unangenehmer Schock für Jamie, der entschied, dass es für ihn an der Zeit war, seine eigenen Wege zu finden, um den Bonnie Prince auszuspionieren. Tritt ein, kleiner Fergus, ein Taschendieb, der im Bordell aufgewachsen ist. Jetzt, da er für Jamie arbeitet, ermöglicht es der Zugang zu den Kommunikationen zwischen Charles und seinem Vater, dass Jamie dem Prinzen einen Schritt voraus ist, bringt aber auch alle Beteiligten in eine noch gefährlichere Situation als zuvor.

LESEN SIE MEHR: 'Outlander' Staffel 2: Wie Designer das glamouröse Paris des 18. Jahrhunderts erlebten

Puttern mit Tränken

Die Rückkehr von Master Raymond war diese Woche von kurzer Dauer, da sein Hauptzweck darin bestand, die Wichtigkeit französischer Gifte und Bräuche herauszustellen und Claire die Idee zu geben, freiwillig im L'Hopital des Anges zu arbeiten - einem karitativen Krankenhaus, in dem Metzger anwesend waren als Ärzte ehrenamtlich tätig sein. Offensichtlich wurde dieses Giftstück aus einem bestimmten Grund hineingeworfen, was bedeutet, dass die Hauptfiguren in den kommenden Wochen vorsichtig sein müssen, da so viele Dinnerpartys anwesend sein müssen.

Mutter darf ich

Lassen Sie uns ein Casting in Form von Frances De La Tour's Mutter Hildegard anstoßen, oder? Als strenge deutsche Musikerin und Hauptfrau im Krankenhaus war sie eine echte Kraftakteurin, die das richtige Maß an Strenge und Vernunft in die Rolle brachte. (Als zusätzlichen Bonus war Bouton der Hund genauso gut besetzt.) Kein Wunder, dass sie mit Bach befreundet ist.

Murtagh murmeln

Wie sich herausstellt, ist Claire nicht die einzige, die sich wünscht, sie hätte ein bisschen mehr zu tun in Paris, angesichts Murtaghs Vorliebe, mit der Hilfe im Bett herumzurollen. Außerhalb des Hauses weiß er jedoch genug, um Claire nicht zu trotzen, wenn sie eigensinnig ist, und ihre Szenen zusammen sorgen für eine großartige Darstellung, um mehr über Jamies Charakter zu erfahren. Angesichts ihrer Unterschiede ist es ein unterhaltsames Duo, die drei Gesetzesbrecher in Frankreich zu einer Einheit zusammenzufassen. Wir hoffen auf mehr davon, besonders jetzt, wo sie beide das Geheimnis von Jacks Nicht-Tod bergen. Jamie will sich mit dem Herzog von Sandringham treffen (von dem wir heute wissen, dass er eine finanzielle Unterstützung für den hoffnungsvollen Krieg von Prinz Charles darstellt). Es ist nur eine Frage der Zeit, bis er die Wahrheit über den Mann erfährt, der ihn noch immer quält seine Träume.

Nach dem Buch

Obwohl es zwischen dem zweiten Band und der zweiten Staffel der Serie einige Hauptunterschiede gibt, ist die Serie großartig darin, eine Menge des Expositionsmaterials zu durchforsten, auf das der Roman möglicherweise verzichten könnte. Indem man in die eigentliche Geschichte eintaucht und die Hauptpunkte der Handlung trifft, ist sie bislang ziemlich genau, obwohl die Fans sicherlich alle expliziten Sexszenen verpassen, die in dem Buch enthalten sind. Obwohl Claire und Jamie in Paris sicherlich einige Meinungsverschiedenheiten hatten, gehörte es nicht dazu, sich zwischen den Laken zu beschäftigen. (Er hasste auch ihren Wachsjob in den Büchern, schien ihn aber letzte Woche zu lieben, als sie sich schließlich dem Anziehen näherten.) Und was ist mit Mary, die auch im Krankenhaus half? Vielleicht können die Zuschauer daraus schließen, dass Claire nicht die typische Dame ist, aber das Kapitel, in dem sie und Mary es durch eine Handvoll freiwilliger Helferinnen geschafft haben, war in der Tat sehr aussagekräftig - nicht nur für Claire, sondern für Mary, die aufgetaucht ist als alles andere als willensstark in der serie.

Note: A-

'Outlander' wird samstags um 21 Uhr auf Starz ausgestrahlt. Nächste Woche: Die Dinnerpartys werden neben den Intimitätsproblemen von Jamie und Claire fortgesetzt.

die Form des Wassers metakritisch

http://video-cdn.indiewire.com/videos/VpMoQLlM-4giHRFLQ.mp4
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand der TV-Nachrichten! Melden Sie sich hier für unseren TV-E-Mail-Newsletter an.

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser