Rückblick: 'Outlander', Staffel 2, Episode 2, 'Not in Scotland Anymore': Frösche und Prinzen

RÜCKBLICK DER LETZTEN WOCHE: 'Outlander', Staffel 2, Episode 1, 'Through a Glass, Darkly': So viele gute Männer

Das hat sie gesagt

Jetzt, da wir 1745 (zumindest vorerst) fest eingepflanzt sind, konzentrierte sich ein Großteil von Claires Teil der Episode auf den Charakter, der sich in der oberen französischen Gesellschaft etabliert. Als sie versuchte, sich an Luxusgüter wie Diener und die Qual des „Honigtopfs“ zu gewöhnen, wurde sofort klar, dass dies eine Welt ist, in der Claire sich alles andere als wohl fühlt. Die Figur war immer am meisten zu Hause, wenn sie geheilt wird - egal zu welcher Zeitspanne -, also war es nur eine Frage der Zeit, bis sie Gleichgesinnte suchte und versuchte, ihren gelangweilten Verstand zu beschäftigen. Angesichts der sexuellen Unverschämtheiten, die sich im Bordell und am Hof ​​ergeben haben, setzt sie ihre Energie wahrscheinlich gut ein.

Das ist was er gesagt hat

Wenn es ein zentrales Thema der zweiten Staffel ist, die bevorstehende jakobitische Revolution von Prinz Charles zu stoppen, wird Jamie in gewisser Weise zu einer noch wichtigeren Figur als Claire. Obwohl sie über die Grundkenntnisse der Geschichte verfügt, ist es an Jamie, die Pläne in Anbetracht seiner Nähe zu den Clans und ab der zweiten Episode von Prinz Charles selbst tatsächlich auszuführen. Die Bordellszenen zwischen Jamie, Murtagh und dem „Bonnie Prince“ erzählten dem Publikum, das bereits weiß, dass dieser Kerl keine Ahnung hatte, was er tat, aber es war auch eine Augenöffnung für Murtagh und Jamie. Wenn sie zuvor an die Sache geglaubt hatten, wurde ihnen sicherlich klar, wie gefährlich ein Anführer dieses Mannes sein könnte. Ihn finanziell in die Knie zu zwingen, war nur der nächste logische Schritt, aber es war erfrischend zu sehen, wie Jamie, Claire und Murtagh gemeinsam den Plan ausarbeiteten. Das macht sie in Zukunft umso gleichberechtigter.



John Oliver Marihuana

Käse und Baguettes

Es war seltsam, die Pariser Landschaft ohne den Eiffelturm zu sehen, aber die üppigen Kostüme, die in der gesamten Folge zu sehen waren, machten diesen Mangel an visuellen Mitteln mehr als wett. Die Reifröcke und die Ausschnitte wurden mit wunderschönen Materialien und wunderschönen Accessoires kombiniert, die jeden dazu bringen würden, in diese Zeit zurück zu reisen und sich für einen Tag zu verkleiden.

Bloody Randall

Die fortgesetzten Auswirkungen von Randalls Angriff spielten eine herausragende Rolle in der gesamten Folge, als Jamie sich mit Albträumen und Verwirrungsepisoden befasste, wann immer er mit Claire intim war. Es ist eine Schande für Zuschauer, die sich danach sehnen, dass diese dampfende Romanze wieder aufgenommen wird, aber es ist absolut sinnvoll, nach allem, was der Charakter durchgemacht hat, eine angemessene Heilungszeit einzuräumen.

Leider sieht es nicht so aus, als stünde für dieses Paar bald tatsächlich Heilung an. Wie in den letzten Minuten der Episode bekannt wurde, ist Jack Randall gesund und munter und nicht tot, wie alle vermuteten. Es bleibt abzuwarten, ob Claire es Jamie selbst sagt oder ob er es letztendlich selbst herausfindet, aber es wird keine großartige Szene, wenn er die Wahrheit erfährt. Angesichts von Jamies Temperament und seiner gewalttätigen Vergangenheit mit dem Mann können die Dinge möglicherweise nur mit Blut enden
Bad. Vor allem mit dem zweideutigen Herzog von Sandringham verwickelt.

Edgar Wright Antman

LESEN SIE MEHR: Beobachten Sie: 'Outlander' -Besetzung und Crew enthüllen, dass Ehe nicht glücklich für immer bedeutet

Eine revolutionäre Sache

Wir konnten sehen, wie Jamie den Finanzminister den ganzen Tag von einer Brücke stieß. Dem König von Frankreich beim Versuch zuzusehen, einen Stuhlgang zu passieren? Das setzt sich wirklich für die Sache ein.

Puttern mit Tränken

Die Jury ist immer noch im Blut von Krokodilen, aber mit dieser Episode kam die Vorstellung von Master Raymond, einem baldigen Verbündeten von Claire, mit allen Arten von lustigen Drogen und Tränken zu seiner Verfügung. Sicher, er sieht nicht wie der in dem Buch beschriebene 'Frosch' -Charakter aus, aber angesichts seiner Bedeutung in zukünftigen Folgen ist es ein kleines Detail, das vorerst übersehen werden muss - solange sie den Rest richtig machen.

baa baa land

Murtaugh murmeln

Jamies rechter Mann spielt in der Folge mehrmals eine hervorragende Rolle - wäre es nicht einfacher, den Prinzen zu töten, als ihn und seine fehlgeleiteten religiösen Vorstellungen die Clans in den Ruin führen zu lassen? Das Argument, dass sein Vater sowieso auf die Palme gehen würde, ist in gewisser Hinsicht sinnvoll, aber wenn man einen Angeber aus dem Weg räumt, könnte man meinen, sie hätten eine bessere Chance, den Lauf der Geschichte zu ändern. Jemanden zu töten, wenn es eine Alternative geben könnte, würde Jamie zu einem Bösen machen, und etwas, das die Zuschauer an ihm lieben, ist sein moralischer Kompass. Im Moment werden wir akzeptieren, dass es mit der Geschichte übereinstimmt, aber es ist ziemlich offensichtlich, dass Prinz Charles keine Ahnung hat, was er tut. Ein Leben für viele und der ganze Jazz.

Nach dem Buch

Die Entdeckung, dass Jack Randall am Leben war, war bestenfalls enttäuschend. Wie begeisterten Lesern bekannt ist, kehrt die Figur nicht nur persönlich zurück, was sowohl für Claire als auch für Jamie schwerwiegende Konsequenzen hat. Sein jüngerer Bruder Alexander soll auch eine starke Ähnlichkeit mit Frank und Jack haben. Interessant ist auch, dass das Casting mit einem anderen Schauspieler statt mit Tobias Menzies in einer dritten Rolle gespielt wurde. Das könnte daran liegen, dass die Produzenten dachten, es wäre zu verwirrend für die Zuschauer, oder vielleicht wäre es ein technischer Schmerz gewesen, das durchzuziehen. So oder so bedeutet dies, dass es in diesen Folgen weniger Menzies gibt, und das ist eine echte Schande, denn es wäre großartig gewesen, Alexanders Rolle von einer sympathischeren Seite des Schauspielers abzunehmen.

Note: B +

'Outlander' wird samstags um 21 Uhr auf Starz ausgestrahlt. Nächste Woche: Jamie macht eine neue junge Freundin und Claire nutzt ihre Heilfähigkeiten. Weitere Informationen finden Sie in unserem Videointerview mit Sam Heughan, Tobias Menzies und Caitriona Balfe.

http://video-cdn.indiewire.com/videos/VpMoQLlM-4giHRFLQ.mp4
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand der TV-Nachrichten! Melden Sie sich hier für unseren TV-E-Mail-Newsletter an.

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser