Rückblick: 'Outlander' sagt 'Ave Maria' und bereitet sich auf das Ende vor

Sam Heughan und Caitriona Balfe in 'Outlander'.

Starz

RÜCKBLICK LETZTE WOCHE: ‘ Outlander ’; Bringt Rache nach einigen wichtigen Enthüllungen



Das hat sie gesagt

Trotz der kleinen Siege, die Claire bei ihren Versuchen, die Geschichte zu verändern, einstecken konnte, war die blutige Schlacht von Culloden nur noch wenige Tage entfernt, als die Episode diese Woche auftauchte. Mit dem Wissen über die Geschichte im Hinterkopf bestand Claires einziger Schritt darin, ihre medizinischen Vorräte wieder aufzufüllen und auf ein kleines Wunder zu hoffen oder Mary zu gratulieren. wie die betitelte Folge nahelegt. Die Figur tat also das, was sie am besten konnte, nämlich angesichts der Katastrophe eine größere Bedeutung für sich selbst zu finden. Diese Woche bedeutete es, Mary dabei zu helfen, sich um ihren sterbenden Verlobten Alex zu kümmern, obwohl dies Black Jack wieder in ihr Leben zurückbrachte. Während der Rest der Clans auf ihren Todesbefehl wartete, gab dies Claire zumindest die kleine Befriedigung zu wissen, dass Frank immer noch mit dem Namen Randall geboren wird.

die schlechte Charge (2016)

Das hat er gesagt

Irgendwo außerhalb von Inverness erlebte Jamie den traurigen Zustand der Kämpfer aus erster Hand, als sie mit schlechtem Wetter, schlechten Rationen und einem saufenden Prinzen zu tun hatten, der sich weigerte, das Gelände zu betreten und die Männer zu besuchen, die alles aufgeben, um für ihn zu kämpfen . Jedes Mal, wenn Jamie in dieser Saison versucht hat, mit Charles logisch zu sprechen, ist er gescheitert. Daher war es nicht verwunderlich, dass sein Drängen an den Anführer, die Schlacht von Culloden aufzugeben, ebenfalls ignoriert wurde. In einer kleinen Wendung sah es so aus, als würde stattdessen Jamie's Überraschungsangriff in Betracht gezogen, aber selbst das wurde verpfuscht, dank eines Prinzen, der immer wieder beweist, dass er eindeutig nicht dafür geeignet ist. Kurz vor dem Saisonfinale scheint es keine andere Möglichkeit zu geben, als dass sich die Geschichte endgültig durchsetzt. Das bedeutet, dass wir uns besser mit unseren Geweben eindecken sollten.

Andrew Gower und Sam Heughan in 'Outlander'.

Jack ist zurück

Angesichts der Verbindung von Black Jack zu Frank war es nur eine Frage der Zeit, bis er nach seinem Aufenthalt in Frankreich in Schottland wieder auftauchte. Obwohl es an dieser Stelle nichts gibt, was der Charakter tun könnte, um sich für die abscheulichen Dinge, die er bereits getan hat, zu entschädigen, gab ihm die Darstellung seiner weicheren Seite die nötige Tiefe und bewies, dass selbst Bösewichte Moral haben, wenn es um die Menschen geht, die sie haben Liebe. Hätte Claire gedacht, Jack würde länger leben als die Schlacht, wäre sie vielleicht nicht so schnell dazu gekommen, Alex 'Plan zu unterstützen, dass sein Bruder seinen Platz bei der Hochzeit einnimmt. Aber mit Franks Zukunft in Gefahr und Claires emotionalen Verbindungen zu Mary ergab das Ehe-Drama des Bruders in dieser besonderen Situation tatsächlich einen vollkommenen Sinn.

Aggressionsbewältigung

Wohlgemerkt, das ist Black Jack, von dem wir hier sprechen, und bevor das Publikum nach Alex 'Tod zu sehr auf den Charakter einwirken konnte, ging er hin und schlug die frische Leiche seines Bruders aus Wut. direkt vor einer trauernden Mary. Wir wären überrascht gewesen, aber an diesem Punkt ist es so in Form mit dem Charakter des Mannes, dass es schockierender gewesen wäre, wenn er sich wie ein normaler Mensch mit Tränen oder etwas zahmerem betrübt hätte.

LESEN SIE MEHR: Wie ‘ Outlander ’; Showrunner Ronald D. Moore brachte Frauenstimmen zum sexy Mieder-Ripper (Emmy Video)

Murtagh murmeln

Wenn du Murtagh vorher nicht geliebt hast, musstest du es auf jeden Fall tun, nachdem er angeboten hat, Mary zu heiraten, damit Franks Zukunft gesichert ist. Natürlich würde dieser Plan niemals funktionieren, da jeder auf dem richtigen Weg ist, in den nächsten drei Tagen sein Leben zu verlieren, aber es war ach so Gentleman und süß von ihm, sich so zu zeigen.

MacKenzie Reunions

Wir haben in dieser Saison bisher viele Dougal MacKenzie gesehen, aber nur sehr wenig von seinem bogenbeinigen Bruder Colum. Das änderte sich mit dieser Episode, als letztere fast tot auftauchte und den Faden der Brüder ’; entgegengesetzte politische Ansichten. Angesichts ihrer Vorgeschichte würde ein letztes Zusammentreffen der beiden nicht sehr gut verlaufen, obwohl es für den jüngeren Bruder ein schwerer Moment gewesen sein musste, als Colum Jamie die Macht seines Clans über Dougal zugesprochen hatte. Wie wir in dieser Saison gesehen haben, hat Dougal immer eher mit seinen Gefühlen als mit seinem Kopf geführt, und die Tatsache, dass so wenige Männer ihm in den Krieg gefolgt waren, erleichterte Colums Entscheidung, einen Nachfolger zu finden .

Natürlich hatte er viel mehr Vertrauen in Jamie, der seine Männer herauszog, als sie in eine hoffnungslose Situation zu führen, obwohl Jamie genau das tut, was er derzeit tut, wenn man bedenkt, dass er den Krieg voraussieht. Colum hatte jedoch keine Möglichkeit, das zu wissen, und vielleicht kommt seine kleine Rede gerade rechtzeitig, damit Jamie einen Fluchtplan ausarbeiten kann, bevor alle nach Culloden kommen. Leider würde es zu diesem Zeitpunkt Jamie oder Claire nichts nützen. Er wird immer ein ausgeprägter Verräter sein, da der Prinz seine Unterschrift zu Beginn des Ganzen gefälscht hat.

Was Colum betrifft, so verließ er die Serie so anmutig wie möglich, ohne seinem Bruder das letzte Wort zu geben. Es war ein emotionaler Abschied, den die Leser der Romane nie wirklich erleben durften.

Caitriona Balfe in 'Outlander'.

Rick and Morty Episode 2 Staffel 4

Starz

Geheime Verbindungen

Es war eine kleine Enthüllung, aber Colums Rückkehr war mehr als nur ein Mittel, Jamie dazu zu bringen, seine Haltung zu Culloden zu überdenken. Während seines Gesprächs mit Claire machte er eine Art Wiedergutmachung, als er herausfand, dass Geillis Duncans kleiner Junge es schließlich lebend aus diesem Brandloch geschafft hatte, was bedeutete, dass der Name MacDougal in Zukunft sehr gut auftauchen könnte.

Eine revolutionäre Sache

Gerade als die Dinge gut liefen und Jamie glaubte, die Jakobiten könnten diese Sache dank eines neuen Plans tatsächlich gewinnen, ging Prinz Charles hin und versaute sie erneut, als er sich verirrte und zurückkam, anstatt die erste Gruppe wie geplant zu treffen. (Wenn er überhaupt erst gegangen ist, ist er offen für Interpretationen.) Es war ein wütender und herzzerreißender Moment für das Publikum, weil sie wussten, wie viel mit diesem Überraschungsangriff auf dem Spiel stand, aber es hat sich auch wieder einmal gezeigt, wie inkompetent ein Anführer ist diese Männer haben es zu tun.

Die Zuschauer hätten es kommen sehen sollen, da Charles mehr daran interessiert war, eine gute Flasche Wein als ironisches Geburtstagsgeschenk zum Angriff zu bringen, als tatsächlich zu gewinnen. Leider kann das beste Vergeltungspublikum im Moment nur hoffen, dass Charles mit seinen Männern nach Culloden marschiert und zu spät erkennt, was für ein Arsch er war. Bevor ihm der Kopf abgehackt wird oder etwas Episches, natürlich. Fürsten haben selten gewöhnliche Todesfälle auf Dramen wie diesen.

Nach dem Buch

In der Folge dieser Woche wurden einige größere Änderungen gegenüber dem Roman vorgestellt, die sich hauptsächlich mit dem schnellen Tod von Alex und der Art und Weise befassten, wie Claire kam, um ihm zu helfen. Wie Buchleser wissen, war es Jack, der Claire's Hilfe aufsuchte, und als sie zustimmte, war es ein Geheimnis, das sie Jamie so lange wie möglich verheimlichte. Angesichts ihrer früheren Geheimnisse in Bezug auf Randall in dieser Saison hatte sich diese bestimmte Handlung jedoch bereits ausgezahlt, sodass es schneller war, Jamie in die Action einzubeziehen und ihm seine Erlaubnis zu erteilen. sozusagen, damit Claire hilft. Alex 'Tod war auch viel langwieriger und kam früher in das Buch, aber angesichts all der Dinge, die noch in der Show behandelt werden müssen, bevor es zu Ende geht, ergab diese verkürzte Fassung mehr Sinn.

Leider bedeutete diese neue Wendung auch, dass Jamie nicht der 'beste Mann' war. bei der Hochzeit; Murtagh nahm seinen Platz für diese bestimmte Handlung ein. Es war ein Schachzug, der etwas besser zu der Figur passte, da es schwierig ist, sich vorzustellen, wie Jamie alles noch einmal beiseite legte, um seinem größten Feind zu helfen - besonders jetzt, wo Mary schwanger ist und Future Frank wieder in Sicherheit ist.

Note: A

“; Outlander ”; wird samstags um 21 Uhr auf Starz ausgestrahlt.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand der TV-Nachrichten! Melden Sie sich hier für unseren TV-E-Mail-Newsletter an.

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser