Rückblick: 'Archer', Staffel 7, Episode 3 'Deadly Prep' reibt die Lotion auf der Haut

'Ich schwöre bei Gott, ich hatte etwas dafür.' (Episodenzusammenfassung)

Nach einer weniger als herausragenden Einführung in die Country Day-Vorschule, die einen traumatisierenden Rückblick für Archer und einige rassistische Bemerkungen für Lana enthielt, gelang es der Figgis Agency immer noch, einen neuen Auftritt zu landen - oder zumindest 10 Prozent von Archers Auftritt. Archer, Mallory und Lana hatten das Vergnügen, Richard 'Ivy' Stratton IV zu erleben, eine alte Nemesis von Archer, die ihn nach einem katastrophalen 'swirlie' -Vorfall während der Vorbereitungszeit ins Krankenhaus gebracht hatte zu weit gegangen.

Avengers Endgame Box Office Vorhersage

Das zufällige Treffen führte zu zwei Schlüsselereignissen für die Episode: Nachdem er beauftragt worden war, Ivy zu töten, der behauptete, an Krebs zu sterben, aber wirklich versuchte, seinen diebischen, ehebrecherischen Geschäftspartner Trent Whitney zu vertreiben, entdeckte Cyril eine riesige Menge von Dokumenten und Tapes zu 'Longwater', auch bekannt als 'Veronica Dean' -Fall, der die ersten beiden Folgen von Staffel 7 aufnahm. Leider fehlen Cyrils Entscheidungskompetenzen unter Druck - wie all seine 'Fähigkeiten' unter Druck - und die wichtigsten Beweise sind verbrannt Als Trents Haus explodierte. Der wirkliche Verlust könnte jedoch eingetreten sein, als Archer zu sehr davon abgelenkt war, die Hinweise zu verlieren, um Cyril in eine Diskussion über seine Geschichte des Mobbens zu verwickeln, und ihn selbst zu einem Mobber gemacht hat.

Aber hey - zumindest haben wir Cyrils Killer 'Silence of the Lambs' -Fantasie gesehen. Hoffentlich kann er ein bisschen länger in dieser Welt leben, da sich Archer wohl nicht so schnell dafür entschuldigen wird, dass er Cyril gemobbt hat.

RÜCKBLICK DER LETZTEN WOCHE: Rückblick: 'Archer' Staffel 7, Episode 2 'The Handoff' weigert sich, seine Leiche wiederzubeleben (Gott sei Dank)

'Bloody Mary, voller Wodka, bete jetzt für mich ...' (Best Drinking Reference)

Bogenschütze: “; Boop. Es tut uns leid. Musste das nehmen. ”;

'Gefahrenzone!' (Meiste Action und Action-Sequenz)

Die offensichtliche Antwort ist die Verfolgungsjagd auf dem Pacific Coast Highway. Sie sagen, ein Roadtrip auf dem Highway 1 ist eines dieser Dinge, die jeder abhaken muss, bevor er auscheckt, und nachdem ich es ein paar Mal getan habe, müsste ich zustimmen. Das Animationsteam hat es sich also zu verdanken, dass es die Schönheit der Route unter dem Mantel der Nacht, einem strahlenden Mond und einem vom Meer schimmernden Sternenhimmel festgehalten hat ... während Archer von Auto zu Auto gesprungen ist, um seinen schlimmsten Mobber zu besiegen. (Wir glauben, dass Ivy den ersten Platz von Whitney einnimmt, nachdem er versucht hat, Archer zu töten nochmal.) Die künstlerischen Stile von 'Archer' haben sich von Jahr zu Jahr verbessert, und auch nach einer Hommage an 'Bullet' in der vergangenen Saison finden sie immer noch neue Wege, um diese Verfolgungsjagden aufregend zu machen. Der PCH in Kombination mit einigen ästhetisch ansprechenden gelben und roten Sportwagen machte diesen Wagen zu einer unvergesslichen Verfolgungsjagd.

(Best) 'Phrasierung!'

Strahl: Seit wann gibt es hier eine Freikarte für eine Vagina? Pam: Ja, Cyril! Cheryl: Und wofür ist es auch gut? Cyril: Wofür ist was gut? Pam: Die Freikarte für a vage. Krieger: Duh. Cheryl: Ich gehe davon aus, dass wir in lokalen Unternehmen und Themenparks mit Preisnachlässen rechnen können.

[Obwohl Lana für ihre erste 'Phrasierung' seit ihrer Rückkehr gedankt wurde: 'Nun, das war nicht so schwer ... sie sagte ... Phrasierung!']

'Eigentlich das Einzige in Los Angeles, das mich nicht zum Erbrechen bringt.' (Best Hollywood Reference)

Los Angeles hat sicherlich seine Reize, und der PCH steht ganz oben auf der Liste. So war es für jeden, der davon geträumt hat, die kurvige und fesselnde Strecke rücksichtslos zu zerreißen, ein besonderes Vergnügen, Archer bei einer Hochgeschwindigkeitsjagd mit dem Pazifik auf der einen und Malibu und / oder den Pacific Palisades auf der anderen Seite zuzusehen. Lanas vergebliche Versuche, in eine teure und prestigeträchtige Vorschule zu gelangen, hätten sich negativ auf die positiven Ergebnisse des PCH auswirken können, aber das ist eher ein allgemeines als ein LA-spezifisches Problem. Kinder, Mann. Viel Glück damit.

Spitze des Sees Tui

„Ein schwarzer Astronaut, Cyril. Das ist wie das Töten eines Einhorns! '(Bestes Zitat)

'Ich kann mir nicht vorstellen, wie es wäre, zu wissen, wann Sie sterben werden - oder auch wenn.'
- Bogenschütze


Das beharrliche Beharren von Archer, dass er unsterblich ist - übertragen vom zweiteiligen Finale der letzten Saison - ist eine hervorragende Erinnerung an den Beginn dieser Saison: Sterling Archers kugelförmiger Körper schwebt als Erster in einem Pool. Vergiss nicht, wohin wir in dieser Saison gehen, Leute.

'Nicht oder nicht?' (Analyse)

Durch Archers Abschlussmonolog über Mobbing und Aufklärung gut zusammengehalten, war „Deadly Prep“ sowohl eine klassische missionarische Episode als auch eine subtile Fortsetzung der übergeordneten Geschichte und des Themas der Saison. Es wird interessant sein zu sehen, wie Whitney sich später in die Handlung von Veronica Dean einfügt, aber ich war mehr beeindruckt von Archers kurzen Überlegungen zum Tod (siehe das beste Zitat oben). Adam Reeds Hingabe, die Idee zu erforschen, ob Archer tatsächlich sterben kann oder nicht, indem er die Überzeugung des Charakters betont, dass er unsterblich ist, eine faszinierende Strategie, die sich im Verlauf der Saison immer mehr auszahlen sollte.

Wir sollten auch Cyrils Rolle in der Geschichte nicht übersehen. Während er versucht, sich immer wieder als maßgebliche Präsenz zu behaupten, kämpft er weiterhin darum, seine eigene schüchterne Natur zu überwinden. 'Suppressing fire!' Ist ein ausgezeichneter Rückruf für einige von Cyrils feineren Momenten (der Komödie), aber bevor wir ihn als Anführer vollständig abschreiben, sollte ihm eine Ehre zuteil werden, dass er versucht hat, Archer in eine Diskussion zu treiben, die er haben muss. Wenn Archer - für sein Kind - erwachsen werden möchte, muss er sich mit seiner komplizierten Vergangenheit auseinandersetzen und möglicherweise sogar langjährige Probleme mit Mallory lösen, wie die 63 Internate, die er vor seinem fünften Lebensjahr besucht hat. Um dorthin zu gelangen, muss er möglicherweise Cyril hören (oder zumindest seine Punkte durch eine andere Person wie Lana hören). Andernfalls wird sein Streben nach Unsterblichkeit vielleicht tragisch kurz.

Note: B +

LESEN SIE MEHR: Adam Reed, der Schöpfer von 'Archer', über 'Why Season 7 Swap The Real World' für Hollywood

http://v.indiewire.com/videos/indiewire/Archer%20-%20P.I.mp4

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand der TV-Nachrichten! Melden Sie sich hier für unseren TV-E-Mail-Newsletter an.

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser