Rückblick: 'The Affair', Staffel 1, Episode 6, fährt mit dem Taxi zur dunklen Seite

[Anmerkung des Herausgebers: In dem Versuch, die verlockend verschmolzenen „Fakten“, die in jeder neuen Episode von „The Affair“ präsentiert werden, am besten zu überprüfen, hat Indiewire Liz Shannon Miller damit beauftragt, Alisons Version der Ereignisse zu analysieren, während Ben Travers Noah aus der Perspektive betrachtet. ]

Er sagte

Hat die Affäre gerade geendet?

der weiße Königin Anhänger

Sie sagte

In dieser Folge bleiben wir voll und ganz in den Ereignissen der Vergangenheit verwurzelt, ohne dass eine Weiterleitung in den Vernehmungsraum erfolgt. Vielleicht werden dank der Abwesenheit von Detective Jeffries ein paar wichtige Fakten enthüllt. Insbesondere die Tatsache, dass Alison zusammen mit Cole und Scotty eine Kokainschmuggeloperation durch die Montauk-Docks durchgeführt hat.



Alison holt um 5 Uhr morgens ab, am Morgen nachdem sie und Noah sich in der Bar getroffen haben, über die Noah gelogen hat, als sie sie letzte Woche besucht haben, obwohl ihr gewöhnlicher Kontakt nicht da ist. Sie liefert Scotty das Paket, bevor sie ihren normalen Tag fortsetzt. Als Noah sie damit konfrontiert, sie am Hafen zu sehen, erzählt sie ihm, was sie getan haben, und er lässt sie wissen, dass Oscar den Bullen einen Tipp gegeben hat. Die Lockharts arbeiten schnell, um die Beweise zu verbergen. Dies erweist sich als unnötig, als Oscar verrät, dass er den Anruf bei der Polizei vorgetäuscht hat. Stattdessen ist es eine schnelle Erpressung von Oscars Seite, die Lockharts hinter seinen Kegelbahnplan zu bringen. Oscar nutzt auch die Gelegenheit, um Alison wissen zu lassen, dass er über sie und Noah Bescheid weiß.

Cole und Alison haben heftige Auseinandersetzungen über die Möglichkeit, weiterzumachen, was Cole einfach nicht fassen kann, und als Alison Noah sagt, dass sie einen Neuanfang mit ihm will, beendet er stattdessen die Dinge zwischen ihnen. Auch Coles neues Pferd löst sich dank Noahs Sohn Martin. Alles in allem ist es kein guter Tag auf der Lockhart-Ranch.

Seine größte Lüge

Noahs größte Lüge ist nicht allzu groß, aber hauptsächlich, weil sich ein Großteil der Episode nicht als Lüge anfühlte. Die Geschichten des Paares reihten sich größtenteils aneinander und ließen mich nur drei Dinge in Frage stellen, zwei kleine und eine potenziell große. Das erste und was ich als Noahs absolute Lüge der Woche wähle, war, als Alison ihren Weg ins Badezimmer bahnte und mit ihrem verträumten Kerl rumfummelte. Ich glaube nicht, dass Noah Alison als sexuell aggressive „gah gah for No-ah“ -Ehebrecherin porträtiert, schon allein deshalb, weil es nicht zu ihrer Geschichte passt oder wie sie sich während der Interviews verhält (obwohl es auch nicht stimmt) Es scheint nicht richtig zu sein, wenn man bedenkt, dass sie immer noch um ihr Kind trauert. Die andere Ungenauigkeit war offensichtlich: Als Noah sagte, seine Frau sei „die beste Laie“, war dies eine traurige Nichtwahrheit, die sie dennoch hören musste.

Dennoch gab es diese Woche eine andere möglicherweise ungenaue Erklärung: Wie Noah den Drogenring der Lockhart-Familie entdeckte, passt einfach nicht zu mir. Erstens hast du das zufällige Aussehen von Max, Noahs Freund, der gerne im hinteren Teil eines Taxis Cola trinkt. Wie er von seinem Fahrer wissen würde, wie er „Drogen“ einsteckt, geschweige denn auf dem Parkplatz Cola schnupft, ist anfangs ein bisschen unglaublich, aber dann fügt man hinzu, dass Noah beim nächsten Mal buchstäblich (fast) auf denselben Fahrer stößt Morgen, während wir Alison folgen, werden die Dinge für unseren männlichen Protagonisten allzu bequem. Alisons Geschichte passt zu vielem, was Noah gesagt hat, aber das macht es nicht unbedingt zur Wahrheit. Warum '> Seine klarste Wahrheit

Was bei Episode 6 von 'The Affair' auf Anhieb bemerkenswert ist, ist, dass es keinen Rahmen gibt. Zum ersten Mal in der Serie werden weder Noah noch Alison vom Detektiv interviewt. Beide wurden letzte Woche von ihm entlassen, so dass wir die heutigen Versionen der beiden in der Iteration dieser Woche nie zu sehen bekamen. Ob das die Geschichte mehr oder weniger zuverlässig macht, ist noch fraglich. Sie sind möglicherweise offener, wenn sie nicht mit dem Detektiv sprechen, was zu einer ehrlichen Darstellung der Ereignisse führt. Diese Theorie wird durch die genaue Ausrichtung der Geschichte des Paares untermauert. Das heißt, es sei denn, die beiden bestätigen sich gegenseitig ihre Geschichten, um sich vor einer viel beängstigenderen Wahrheit zu schützen. Ohne zu wissen, mit wem sie sprechen (falls es jemanden gibt), bleiben noch Fragen zur Gültigkeit dessen, was uns in Episode 6 gesagt wurde.

Aber wenn Sie eine Antwort brauchen, wähle ich Noahs betrunkene Tanzbewegungen zu Erde, Wind und Feuer. Er sah glatt genug aus, aber nicht so glatt, dass wir nicht glauben würden, dass ein weißer Mann mittleren Alters es schaffen könnte. Dominic West festigte seine Position in der Hall of Fame für betrunkene Schauspieler nur mit der Sexszene nach dem Tanzen.

Ihre größte Lüge

Welp, Alison ist vielleicht zu Noah über die wahre Natur des „Familienunternehmens“ reingekommen, aber die Tatsache bleibt, dass die Lockhart-Nebenbeschäftigung bei der Kokainverteilung eine ziemlich große Sache ist, über die sie und der Rest ihrer Familie gelogen haben. Jetzt, da das gesamte Spektrum der beteiligten Einsätze noch größer ist, ist klarer, warum die Ereignisse dieses Sommers möglicherweise zum Tod von Scotty geführt haben. Noch wichtiger ist, dass diese Enthüllung erklärt, warum Alison in den Flashforwards so hart arbeitet, um bestimmte Dinge zu verbergen, und warum sie, wenn sie alleine ist, so verängstigt zu sein scheint.

Ihre klarste Wahrheit

Es ist ein trauriger und rauer Moment, als Alison Noah erzählt, dass sie mit dem Verkauf von Drogen einhergeht, weil es ihr egal ist, was mit ihr passiert. Es ist auch die ehrlichste Sache, die sie in allen Folgen sagt, besonders wenn man bedenkt, dass sie zur gleichen Zeit auch raucht. Alisons illegale Aktivitäten sind nur ein weiteres Zeichen ihrer Trauer, aber eine, die weitaus größere Auswirkungen hat als nur gelegentliches Schneiden.

(Außerdem, Ben, ist es mir egal, ob Noah lügt, was für ein großartiger Tänzer er ist. Ich schaue McNulty-Groove für klassische Funk-Songs die ganze Episode lang.)

Serena Williams Dokumentarfilm

Montauk Fakten (Summer People Edition)

Das Nachtleben in Montauk ist absolut fantastisch. Es ist anscheinend nicht ungewöhnlich, dass Sie bis 5 Uhr morgens ausgehen, wenn Sie mit Ihren Freunden in der ruhigen Urlaubsgemeinschaft ausgehen. Dies wird durch Helen 'mangelnde Überraschung verdeutlicht, als sich ihr Mann in der Morgendämmerung ins Bett rollte. Sicher, sie wurde später misstrauisch, als sie herausfand, dass Max für die kleine Tanzstunde nicht da war, aber ansonsten scheint das Üben von extra-glücklichen Stunden bis spät in die Nacht Standard zu sein.

Montauk Facts (lokale Ausgabe)

Bist du ein Kind auf der Suche nach Kokain?

Halt die Klappe, Max! (Ihm)

Nach allen Berichten und Absichten hat Max in seiner Debüt-Folge von „The Affair“ nichts falsch gemacht. Nun, er schnaufte etwas Cola und zuckte nur ein bisschen zusammen, weil er die Aussicht hatte, eine verheiratete Frau zu treffen, aber insgesamt sah er so aus Ein absolut netter, wenn auch schwer verletzter Freund Noahs. Es ist eine Schande, dass sich ihr Bro-Code nicht auf außereheliche Beziehungen erstreckt. Noah könnte jemanden mit einer unvoreingenommenen Perspektive gebrauchen, und Max macht das durch, was Noah bald sein könnte: Scheidung.

Wenn das gesagt ist, halt die Klappe, Max! Ausgerechnet du solltest wissen, dass du deine Freunde nicht ratten sollst, wenn sie ein paar Stunden länger nicht im Haus sind. Nur weil dein Leben ein Chaos ist, heißt das nicht, dass es auch Noahs sein muss. Es wird bald genug sein. Beschleunigen Sie den Vorgang nicht. (Und schlafe nicht mit seiner Frau, wenn sie in ein paar Folgen anruft!)

Johnny Jewel windgepeitscht

Halt die Klappe, Oscar! (Ihr)

Oscar ist nach wie vor mein zweitletzter Lieblingscharakter in dieser Show, und während er im Grunde genommen einen Welpen auf dem Bildschirm ermorden muss, damit ich ihn nicht mehr mag als Athena (ugh, Athena), seine falsche 'nette Art' und räuberische Besessenheit mit Alison machen ihn eine gefährliche Präsenz in der Show. Angesichts seines Talents, Menschen zu verärgern und gefährliche Situationen zu schaffen, wird es von Woche zu Woche schockierender, dass es sich anhört, als ob er noch in der Zukunft lebt.

War es gut für ihn? '> Ja und ja. Noah hatte in dieser Folge guten Sex, auch wenn der Sex mit seiner Frau aus den falschen Gründen eine Entschuldigung war. Sein betrunkener, traumhafter Koitus mit Allison wurde nicht gezeigt, aber er musste nach so viel Rollenspiel, Vorspiel und Tanzen gut sein. Helen hat danach gefragt, und Junge hat sie es bekommen. Gut auch für sie.

War es gut für sie?

Zumindest am Anfang scheinen die Dinge zwischen Alison und Noah verspielt und lustig zu sein. All das ändert sich, sobald die Wahrheit ans Licht kommt, aber zumindest für kurze Zeit haben sie lachenden Sex - was manchmal der beste Sex sein kann.

Vorgeschlagene Episodentitel:

Seine: 'Die beste Lage'

Ihres: 'Warum wir das tun, was wir tun'

Ben-Note: B +

Liz Note: B

EPISODE 5 REVIEW: 'The Affair' Staffel 1 Episode 5

EPISODE 4 REVIEW: 'The Affair' Staffel 1 Folge 4

EPISODE 3 REVIEW: 'The Affair' Staffel 1 Episode 3

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser