Freut euch, es gibt eine neue 'Late Night with Seth Meyers' -Scherzeimer

'Late Night mit Seth Meyers'



Lloyd Bishop / NBC

Es sind die Feiertage und „Late Night with Seth Meyers“ hat uns das größte Geschenk von allen gegeben: eine weitere Ausgabe von Joke Bucket. Was als blödsinnige Dekonstruktion begann, wie ein nächtlicher Monologwitz geschrieben wird, hat sich in eines der bizarrsten Rennsegmente jeder nächtlichen Comedy-Show verwandelt und mutiert.



Jedes Segment beginnt auf die gleiche Weise, wobei Meyers „erklärt“, wie das Schreibpersonal die nächtlichen Einzeiler findet, aus denen der Monolog besteht, und Witze nicht umgekehrt, sondern mit Pointen abgeglichen. Er durchläuft eine Reihe von Optionen, bevor er auf einer landet, die passt. Vor dem Abschluss des Vorgangs startet Meyers einen labyrinthartigen Vorgang des Heftens, Stempelns und Klingelns. Dann wird es merkwürdig. Nehmen Sie dieses frühe Beispiel von Ende 2016:



die Amerikaner Staffel 6 Folge 4



Zwei Jahre später wirken selbst diese witzlosen Pointen wie eine inoffizielle Zeitkapsel. (Erinnerst du dich, als Samsung-Telefone die ganze Zeit explodierten?) Die Verrücktheit des Setups gibt der Show auch die Freiheit, größer zu werden. Gibt es einen Grund, warum der Vulkan so massiv sein muss wie er ist? Überhaupt nicht. Ist es umso befriedigender, wenn ein kleines Stück Papier aus der Öffnung oben herausgeschossen wird? Absolut.

Die unendliche Eskalation jeder neuen Falte sorgt für ein Segment, das wirklich keine Obergrenze hat. In vielerlei Hinsicht ähnelt es dem Sieben-Schichten-Dip von 'Late Night' -Witzen. (Natürlich nicht zu verwechseln mit „Late Night Casserole“, einem weiteren herrlichen und zutiefst verrückten Beispiel dafür, was die Show am besten kann, wenn sie von ihrem üblichen Weg abweicht.)

ist Narbengesicht auf Netflix

Die letztjährige Ausgabe von Joke Bucket hat außerdem eine weitere Falte bei der Zuschauerbeteiligung hinzugefügt. Als IndieWire Anfang dieses Jahres mit Meyers und dem Late Night-Produzenten Mike Shoemaker sprach, sprachen sie bei jedem neuen Schritt im Pre-Bucket-Prozess über diese Reaktion. 'Es ist schockierend, wie schnell sie lernen,' Stamp it! Läuten Sie die Glocke! 'Sie hätten es vorher nicht sehen können', sagte Schuster.

'Ich habe es dreißig Mal gemacht und ich kann mich nicht daran erinnern!', Fügte Meyers hinzu. 'Wenn ich es probiere, frage ich mich:' Was machen wir? Warum um alles in der Welt tun wir immer noch das Unmögliche, an das wir uns erinnern können? “Es macht auch viel Spaß und ist eines der Dinge, die besser sind, wenn es lockerer ist. Ohr Lächeln.

Es sind 20 Monate vergangen, aber diese Kombination aus Picasso-Witzen, Popsicle-Schtick-Witzen von Papa und einer verfälschten IKEA-Linie, die kommt und geht, bevor das Publikum sie wirklich vollständig auswerten kann, ist eine der besten der Masse.



Da die Gefahr besteht, dass alle verfügbaren Metaphern aufgebraucht werden, gleicht jede neue Ergänzung des Kanons für den Scherzeimer einer anderen Muschel in der Stefon-Puppe, die auf Meyers Schreibtisch sitzt. Alleine sind sie beeindruckend albern, aber wenn man sie alle zusammen betrachtet, bekommt man das Gefühl eines jahrelangen, schwelenden Bedürfnisses, jede aufeinanderfolgende Rate zu übertreffen.

Das bringt uns zur würdigen Ergänzung der großen Tradition am Dienstagabend (und das nicht nur, weil der Affiliate-Becher dieser Nacht KCRA, die Sacramento NBC-Station, war). 'Late Night' ist immer gut zu wissen, wann man die Fassade fallen lässt und das Publikum in den Witz einlässt. Meyers zu sehen, wie er diese Entscheidung in Echtzeit trifft, ist eine weitere unterhaltsame Wendung in einem Segment, das sich immer wieder gerne damit beschäftigt.

Vor allem ist es ein wunderschönes Stück Late-Night-Katharsis. Das Arbeiten in einer nächtlichen Entspannung hat „Late Night“ mit seinen Auswahlsegmenten verbessert, von „A Closer Look“ über „Jokes Seth Can't Tell“ bis zu „Amber Says What“. Sieben Minuten lang, „Joke Bucket“ 'Ist eine noch besondere Chance, Trump-Witze und all die anderen Sorgen der Welt in den Hintergrund zu rücken. Manchmal sieht man sogar, wie John Lutz eine winzige Kettensäge trägt.

Neuer Austin Powers Film



Und zum Schluss bekommen wir sogar die Auszahlung von Tschechows Fake Bit. Gott segne uns alle.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser