R-Rated Extended Cut von Zack Snyders 'Sucker Punch' landet am 28. Juni mit 18 weiteren Minuten auf Blu-ray.

Der bisher schlechteste Film des Jahres? Zack Snyder'S massiv falsches und vollgestopftes feministisches Faux-Tor ist sicherlich weit oben, aber der Film hat seine Verteidiger und die Debatte wird von vorne beginnen, wenn “Sucker PunchKommt nächsten Monat mit einem längeren Schnitt auf BluRay, der den ohnehin schon zu langen Film um 18 Minuten verlängert.



211 (2018)

Während der Presserunden zum Film im Frühjahr waren Zack Snyder und seine Frau und Produktionspartner Deb Snyder scheuen Sie sich nicht, uns mitzuteilen, was sie zu schneiden hatten, um der MPAA eine Freude zu bereiten und den Film in das von ihrem Studio vorgegebene PG-13-Rating zu bringen. Was können Sie in dieser volleren Version erwarten? Mindestens eine musikalische Nummer und viel Gewalt. “; Es gibt 18 Minuten zusätzliches Filmmaterial ”; Deb Snyder sagte zu der Zeit. “; Viel mehr Kampfsequenzen, viel mehr zufriedene Dinge - wir mussten wie fünf Mal zur MPAA zurückkehren - wir konnten zurücksetzen. Die größte Sache, die wir aus dem Film herausgenommen haben, in der Kreditsequenz haben wir die [musikalische Montage] von [Roxy Music‘ s] “; Liebe ist die Droge ”; (gesungen von Carla Gugino und Oscar Issac) und das war eigentlich als ein Blick darauf gedacht, wie das Leben in der alltäglichen Bordellwelt aussah und welche Shows sie veranstalteten. Es war eigentlich zu Beginn des Films in seiner Gesamtheit, aber wir haben es herausgenommen, weil es, als wir es in den Film steckten, so aussah, als ob der Ort zu viel Spaß machte und es nicht genug Gefahr gab. Es war wirklich aufwendig und schön und in der nächsten Sequenz Baby Doll [Emily Browning] weint, um herauszukommen, und [es hat tonal nicht funktioniert]. ”;

“; Sie waren wie “; Es ist zu gruselig, es ist zu dunkel, ”; Zack Snyder weiter ausgearbeitet. “; Wir haben eine Menge Gewalt abgeschnitten - auf der Blu-ray gibt es mehr Action -, [weil] Sie nur so viele Jungs töten können, [bevor] sie gehen. Selbst wenn sie Roboter oder was auch immer sind, sind sie nicht in sie. Es gab ein paar Szenen, die für sie die Grenze überschritten haben, auch wenn in ihnen nichts passiert. Nur der Ton war falsch. ”;

Die neue Laufzeit für den Film beträgt nun 127 Minuten und wird mit einer R-Bewertung versehen. Und ja, diese Version wird nur Blu-ray sein - sorry, DVD-Typen. Und diese angeblich dampfende Szene zwischen Emily Browning und Jon Hamm das war nixed Kein Wort, wenn es zurückgesetzt wurde, wir müssen also abwarten und sehen. Wird der Film nun mit diesem zusätzlichen Filmmaterial zusammenhängender sein oder wird es immer noch ein böser feuchter Fanboy-Traum, der zum Leben erweckt wird? Wir setzen auf Letzteres. 'Sucker Punch' erscheint am 28. Juni auf DVD und Blu-ray. [via / Film]



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser