Denis Villeneuve, Regisseur der „Gefangenen“, spricht über unseren „besten Schuss des Jahres“

Geschrieben von Aaron Guzikowski, “;Gefangene”; ist ein düsteres Krimidrama über Rache, Sünde und die Wellen der Gewalt. Es ist auch dank Kinematographie Riese Roger Deakins, einer der eindrucksvollsten Filme des Jahres 2013, mit der Single-Einstellung, die wir für unseren Favoriten des Jahres 2013 hielten - der „Tree Shot“, da wir keinen aussagekräftigeren Namen haben, der uns überhaupt nichts und alles sagt, was wir brauchen Einmal.



An einem kalten Erntedankabend in Pennsylvania werden zwei Kinder direkt vor den Augen ihrer jeweiligen Familien entführt. Ein Verdächtiger wird festgenommen, dann aber mangels Beweisen freigelassen, und einer der Väter, Keller Dover, (Hugh Jackmannimmt die Sache selbst in die Hand und überschreitet eine moralische Grenze, von der er niemals zurückkehren kann, während Jake Gyllenhaal spielt den Detektiv, der versucht, das Verbrechen aufzuklären, und zwar in einer der riskantesten, aber effektivsten Staffelpässe des Jahres. Aber schon früh dreht sich alles um die einzige Einstellung eines nahe gelegenen Baumes (deren Bedeutung in unserem Lieblingsstück erklärt wurde). Als wir uns also mit dem Regisseur des Films unterhalten mussten, Denis Villeneuve Vor kurzem stand dies im Mittelpunkt unseres Gesprächs.

“; Sie sind wie Geisterfiguren. ”; Regisseur Denis Villeneuve sagte über das wiederkehrende Motiv der Bäume im Film; Wie wir bereits sagten, wie stumme Zeugen der verschiedenen Gewaltverbrechen im Film. “; Sie sind immer da, zumindest im Hintergrund. In jeder Szene spürt man ihre Präsenz. Und sie sind mit dieser Vorstellung von notwendiger Gewalt verbunden. ”;

Villeneuve machte sich Sorgen wegen des Schusses, der nervös genug war, um in letzter Minute die Mannschaft zu treffen, und sein Instinkt war korrekt. 'Die Produzenten kamen zu mir und sagten:' Denis, du hast die letzte halbe Stunde einen Baum geschossen, da sind fünf Hollywoodstars in ihrem Trailer, wir sind eine 200-köpfige Crew und du hast Spaß beim Schießen eines verdammter Baum, ’; ”; er lachte und erinnerte sich an den Moment. Aber anscheinend bekam er keine solche Reaktion von dem großen 10-maligen Oscar, der nominiert wurde Roger Deakins (&Lsquo;Die Ermordung von Jesse James, ’; 'Kein Land für alte Männer''Die Shawshank-Erlösung“). Im Gegenteil, Villeneuve sagte, der legendäre Kameramann sei ein Volltreffer, weil er, obwohl nicht im Voraus vorbereitet, bereits im Geiste dessen war, was er geplant hatte.

“; Wir haben immer versucht, Dinge mit so wenig Schüssen wie möglich auszudrücken und [an der Oberfläche] so wenig wie möglich zu sagen, ”; der Filmemacher sagte und Deakins “; bekam ”; die Absicht des Schusses sofort. „Diese Einstellung sollte nicht verstanden werden, sondern sein fühlte, ”; Villeneuve erklärte. “; Es hat ein Unterbewusstsein, das in deiner Seele vibrieren kann. [Es funktioniert] wie ein Schrecken, ein Omen. Es ist so, als ob Sie plötzlich ein schlechtes Gefühl haben, aber nicht verstehen, was es bedeutet. Es hängt mit der Intuition zusammen. ”;

Villeneuve sagte, Deakins habe die Verantwortung für den Schutz des visuellen Stils des Films übernommen, den er als thematische 'Geburt des schlechten Wetters' bezeichnete. “; Roger war es sehr wichtig, eine Art klaustrophobisches Umfeld zu schaffen. den Druck auf die Charaktere zu spüren und den Stress des Winters und der Natur zu spüren, ”; er sagte. Dies bedeutete, immer bei bewölktem Licht und niemals bei Sonnenlicht zu fotografieren und einen Zeitplan zu erstellen, der flexibel genug ist, um je nach Wetterlage drinnen oder draußen zu fotografieren.

Kosmos: mögliche Welten

Mit Ausnahme von Deakins und Villeneuve dachten die meisten Leute, 'der Baum schoss'. war kostbar, zügellos; Etwas, das nicht im Film landen würde. Monate später war der Film fertig und Villeneuve war bei einem Barbecue, das von einem der gleichen Produzenten des Films veranstaltet wurde. Während er Burger umdreht, ruft er den Regisseur an: 'Weißt du, was die beste Einstellung von' Gefangenen 'ist?' Es war ein so großes Kompliment von ihm, weil er an dem Tag so sauer war, ”; Erzählte Villeneuve mit einem Lachen.

Villeneuve beschrieb seinen Mitarbeiter als präzise und kompromisslos und sagte, er und Deakins seien immer auf der Suche nach thematisch angemessenem, bedrückendem “; silbernem Licht. ”; “; Es gibt keine Zufälle am Set mit Roger, ”; er behauptete. Alle Sets waren akribisch geplant und der Regisseur sagte, seine Polizei würde darauf bestehen, dass streunende oder abweichende Farben an Wänden, Autos oder in irgendeiner Einstellung entweder weggeworfen oder schnell übermalt würden. “; ich geliebt in Zusammenarbeit mit Roger ”; sagte der Filmemacher, damit wir ihn praktisch am Telefon grinsen hören und die Entschlossenheit seines Fotografen genießen konnten.

“; Gefangene ”; ist mit Roger Deakins-gerahmten Aufnahmen geladen, die nur mit thematischem Gewicht belastet sind. Einer setzt insbesondere eine fliegende Drohne ein, die schnell über die Oberfläche eines Flusses zoomt. Seine Beschleunigung ist mit dem Film fast nicht im Einklang, aber er soll die Dringlichkeit der Situation vermitteln (die Einstellung trifft dann Dover und die Community bei einer stadtweiten Suche nach den Mädchen).

'Es soll ein Gefühl von Schwindel vermitteln', sagte Villeneuve. 'In diesem bestimmten Moment hat man das Gefühl, dass die Suche [Teams] überall verteilt ist, aber es gibt kein Ergebnis, so dass sich die Amplitude der Verzweiflung erhöht.'

Villeneuve, der aus der Welt der Dokumentarfilme und Filme mit kleinerem Budget stammt, sagte, er habe sich selbst versprochen, zu versuchen, die Freiheit inspirierter Ideen am Leben zu erhalten. auf großen Filmsets. “; Es ist wichtig, diese Spontaneität beizubehalten, denn wenn sie erst einmal am Leben ist, kann man diese Aufnahmen finden, und das sind meine Lieblingsmomente als Filmemacher. ”;

deprimierende Fernsehsendungen

“; Gefangene ”; es jetzt auf Blu-Ray. Ein paar unserer Lieblingsaufnahmen von 'Prisoners' unten. Weitere Informationen zu „Prisoners“ finden Sie in unserem Interview mit Jake Gyllenhaal und Villeneuve von Anfang des Jahres.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser