Die endgültigen Prognosen der Playlist für die Oscar-Preisträger 2016

Es war eine weitere lange und bestrafende Oscar-Saison, die mit der Sundance-Premiere von “;Brooklyn”; Vor 12 Monaten und mit uns durch Cannes, die Herbstfestivals und die verschiedenen Vorläufer- und Gildenpreise, bevor es am Sonntagabend endlich zu einem Höhepunkt kommt.

An manchen Stellen hat es den Anschein, dass die Filme selbst nicht nur von Glanz und Glamour überwältigt wurden, sondern auch von der vitalen und überfälligen Debatte über den Mangel an Vielfalt bei den Entscheidungen und Mitgliedschaften der Akademie: Zum zweiten Mal in Folge reihe sind die amtierenden nominierten gänzlich weiß. Mit Chris Rock Hosting, es ist sicher, dass Sie während der eigentlichen Zeremonie weiterhin dominieren, aber es werden auch einige Preise vergeben.

Aus diesem Grund ist es an der Zeit, dass wir uns an die Arbeit machen und unsere endgültigen Vorhersagen treffen (was, wie angemerkt werden sollte, keinen Mangel an Argumenten unter den Mitarbeitern der Playlist verursacht). Es ist in mancher Hinsicht ein einfacheres Jahr als in einigen anderen, und in mancher Hinsicht auch ein schwierigeres, nicht zuletzt, wenn es um den Hauptpreis geht. In den nächsten vier Tagen finden Sie unsere Empfehlungen für jede Kategorie sowie die potenziellen Überraschungen und dunklen Pferde, die Sie stören könnten. Schauen Sie unten nach und lassen Sie uns wissen, was Sie vorhersagen, bevor Sie am Sonntag zu den Ergebnissen zurückkehren.

Bester Dokumentarfilm - Kurzes Thema

“; Körperteam 12 ”;

“; Chau, jenseits der Linien ”;

“; Claude Lanzmann: Gespenster der Shoah ”;

“; Ein Mädchen im Fluss: Der Preis der Vergebung ”;

“; Letzter Tag der Freiheit ”;

Wird gewinnen: Wie immer handelt es sich hier um eine brutale und trostlose Sammlung von Themen: Todesstrafe, Ehrenmorde, Ebola, Nachwirkungen von Agent Orange und Holocaust. Aber ich denke, es ist derjenige mit der größten Bekanntheit, der den Preis entgegennimmt, und in diesem Fall ist es 'Claude LanzmannEine Hommage an den großen französischen Dokumentarfilmer hinter “;Holocaust. ”;

Könnte gewinnen: Uplift funktioniert in der Regel besser als rein deprimierende Filme, und das begünstigt wahrscheinlich “;Chau, Jenseits der Grenzen,”; oder “;Körperteam 12, ”; obwohl letzteres eine härtere Uhr ist.

Dunkles Pferd: Das heißt, “; Körperteam 12 ”; hat einige sternenklare Namen als ausführende Produzenten, einschließlich Olivia Wilde, das könnte seine Ursache helfen.

Bester animierter Kurzfilm

“; Bear Story ”;

“; Prolog ”;

“; Sanjay ’; s Super-Team ”;

“; Wir können nicht ohne Kosmos leben ”;

“; Welt von morgen ”;

Wird gewinnen: Es ist hier ein interessanter Konflikt zwischen Elritze und Mammut (wie so oft in dieser Kategorie), aber während Pixar oft Schwergewichte in animierten Shorts sind, sind sie keine Standardsieger - in der Tat, während Disney in den letzten Jahren zweimal gewann, Pixar Sie selbst haben diesen Preis seit 2001 nicht mehr entgegengenommen. Das bedeutet, dass wir zurücktreten Don Hertzfeldt’; s transzendent “;Welt von morgen”; Und das zu Recht: Es ist einer der besten Filme aller Art, die in diesem Jahr für einen Preis in Frage kommen. Netflix hat es in letzter Zeit ein wenig angekurbelt, was vielleicht auch dazu beigetragen hat, dass es auch gesehen wird.

Könnte gewinnen: Das heißt, nicht ausschließen, Pixar ’; s “;Sanjay's Super-Team”; - Es ist ein süßer und persönlicher Film, der in diesem Jahr eine seltene Gelegenheit bietet, Vielfalt zu verleihen. Das heißt, mit “ gepaart worden;Der gute Dinosaurier, ”; Es ist vielleicht nicht so weit verbreitet wie einige der Kurzfilme des Studios.

Dunkles Pferd: “;Bärengeschichte”; ist derjenige, den man im Auge behalten sollte: Dieser chilenische Film sieht wunderschön aus und ist sehr charmant. Es ist eine ungewöhnliche Überraschung, die hier oft triumphiert.

Fargo Staffel 4 Besetzung

Bester Live-Action-Kurzfilm

“; Ave Maria ”;

“; Erster Tag ”;

“; Alles wird gut ”;

“; Shok ”;

“; Stotterer ”;

Wird gewinnen: Werfen Sie einen Blick auf die jüngsten Trends für den Gewinner dieser Kategorie, und Sie werden feststellen, dass dies häufig auf die leichteren, weniger schweren Einträge zutrifft und meiner Meinung nach “;Stotterer, ”; vom irischen Regisseur Benjamin Cleary, Das ist selbstbewusst gemacht und, wie der Großteil der jüngsten Gewinner, in englischer Sprache.

Könnte gewinnen: Der Hauptfilm aus den USA ist “;Tag eins, ”; vom ehemaligen Soldaten Henry Hughes, die eine Reihe von studentischen Filmpreisen hinter sich hat und sich als die umfangreichste und eigenwilligste der Nominierten fühlt. Es ist ehrgeizig und technisch sehr leistungsfähig und könnte davon profitieren.

Dunkles Pferd: Fast alles kann passieren, aber ich wäre überrascht, wenn der deutsche Film “;Alles wird gut”; gewonnen und “;Ave Maria”; Ich fühlte mich als der Geringste unter den Nominierten, was bedeutet, die Geschichte des Kosovo-Krieges zu bestrafen “;Shok”; könnte derjenige sein, der überrascht. Es ist jedoch auf jeden Fall wahrscheinlich, dass es sich um eine der beiden oben genannten handelt.

Beste Tonbearbeitung

“; Mad Max: Fury Road ”;

“; Der Marsmensch ”;

“; Der Wiedergänger ”;

“; Sicario ”;

“; Star Wars: Das Erwachen der Macht ”;

Wird gewinnen: Dies ist wahrscheinlich ein sehr, sehr enger Wettbewerb zwischen zwei der Nominierten für das beste Bild, “;Mad Max: Wutstraße”; und “;Der Wiedergänger”; - Ersteres hat wohl das auffälligere Sounddesign, letzteres die bessere Bilddynamik. Wir sind der Meinung, dass die Auszeichnung in den Film von Iñárritu fließen wird, aber es könnte in beide Richtungen gehen, und es wird ein interessanter Frühindikator dafür sein, wie das beste Bild aussehen wird: ein “; Revenant ”; Auszeichnung bedeutet, dass es den großen Preis in der Tasche haben könnte, während ein Miss bedeutet, dass einer seiner Konkurrenten es bekommen könnte.

Könnte gewinnen: 'Mad Max' und “;Der Marsmensch”; Vielleicht auch mit einem Schrei dabei - wenn es in der Kategorie einen Nominierten für das beste Bild gibt, wird dieser tendenziell an sie weitergeleitet.

Dunkles Pferd: Das heißt, wenn ein riesiger Blockbuster die Ware hat, gewinnt er manchmal - sehen Sie “; Himmelssturz ”; vor ein paar Jahren “;Der dunkle Ritter ”; über “;Slumdog Millionär, ”; und “;Das Bourne Ultimatum”; über “;Kein Land für alte Männer. ”; So wie, 'Krieg der Sterne' bleibt eine Bedrohung.

Beste Tonmischung

“; Brücke der Spione ”;

“; Mad Max: Fury Road ”;

“; Der Marsmensch ”;

“; Der Wiedergänger ”;

“; Star Wars: Das Erwachen der Macht ”;

Wird gewinnen: Das einzige Mal, dass diese Kategorie von der Tonbearbeitung abweicht, ist, wenn ein Musikfilm in der Mischung vorhanden ist - siehe “;Schleudertrauma”; letztes Jahr oder “;Les Misérables ”; oder “;Slumdog Millionär”; davor. Keine dieser Optionen ist wirklich geeignet. Erwarten Sie also, dass dies der Bearbeitung folgt und gehen Sie zu “;Das Rückkehr”; oder 'Verrückter Max, ’Und wahrscheinlich Letzteres.

Könnte gewinnen: Auch möglicherweise “;Der Marsmensch. ”;

Dunkles Pferd: Auch potenziellKrieg der Sterne.'

Beste visuelle Effekte

“; Ex Machina ”;

“; Mad Max: Fury Road ”;

“; Der Marsmensch ”;

“; Der Wiedergänger ”;

“; Star Wars: Das Erwachen der Macht ”;

Wird gewinnen: Obwohl dies eine Kategorie ist, in der Superheldenfilme und explodierende Roboter seltene Auszeichnungen erhalten, bleiben die Wähler in der Regel auf bekannterem Gebiet: Wenn ein Nominierter für das beste Bild für diese Kategorie nominiert ist, haben sie immer diejenigen besiegt, die es nicht sind schlechte Nachricht für 'Krieg der Sterne'Und “;Ex Machina”; (Sogar im letzten Jahr, als es in den fünf Jahren keinen Nominierten für den besten Film gab, wurde er von den renommiertesten “;Interstellar”;). Es ist also ein weiterer Dreikampf zwischen “;Der Wiedergänger, ”; ‘Verrückter Max'Und “;Der Marsmensch, ”; und wir würden sagen, dass der Bär es für Iñárritu und Co. hält.

Könnte gewinnen: Das gesagt, 'Fury Road “Die Mischung aus CGI und traditionellen Effekten spricht die Branche an. Und wenn irgendetwas gegen diese Regel verstoßen könnte, könnte es sein:Krieg der Sterne,'Das ist sehr beliebt, zeigte praktische Effekte zusammen mit dem CGI und machte eine Gajillion Dollar.

Dunkles Pferd: Wenn “;Der Marsmensch ”; Es erweist sich als heimlich beliebter als bei Akademiemitgliedern vermutet, es könnte ein Faktor sein. Und “;Ex Machina, ”; als der billigste Film in dieser Kategorie seit “;Außerirdischer”; 1979 hat eine verdammt unterlegene Anziehungskraft, die die Wähler zu schätzen wissen, und der Film ist sehr beliebt.

Bestes Original-Lied

“; Es verdient ”; von “; Fifty Shades Of Grey ”;

“; Mantarochen ”; von “; Racing Extinction ”;

“; Einfaches Lied Nr. 3 ”; von “; Jugend ”;

“; Bis es dir passiert ”; von “; The Hunting Ground ”;

“; Schreiben von ’; s an der Wand ”; von “; Spectre ”;

Wird gewinnen: Regelmäßige Leser werden unsere Verachtung für diese bestimmte Kategorie kennen, aber während es nicht ist ’; t Lady Gaga’; s schönster Moment, “; bis es dir passiert ”; vom College-Vergewaltigung Dokumentarfilm “;Das Jagdrevier”; ist ein bewegender Song über ein wichtiges Thema und scheint der offensichtliche Spitzenreiter in einem schwachen Jahr für diese Kategorie zu sein.

Könnte gewinnen: Das heißt, die Wähler entscheiden sich möglicherweise für das berühmteste Lied hier, das wahrscheinlich das ist “; Spectre”; verfolgen, oder Die weeknd’; s “;fünfzig Schattierungen von Grau”; Nummer. Letzteres ist schmackhafter, ersteres spricht eher die Akademie an.

Dunkles Pferd: Ein Mangel an Nominierungen an anderer Stelle legt nahe, dass “;Jugend”; hat sich nicht mit der Akademie verbunden, aber vielleicht wird sich das Lied aus dem Film mit traditionelleren Wählern verbinden (obwohl die Tatsache, dass es nicht während der Sendung aufgeführt wird, darauf hindeutet, dass die Akademie nicht darauf setzt, dass sie gewinnt).

Beste Originalpartitur

Thomas Newman - “; Brücke der Spione ”;

Carter Burwell - “; Carol ”;

Ennio Morricone - “; Die hasserfüllte Acht ”;

Johann Johansson - “; Sicario ”;

John Williams - 'Star Wars: The Force Awakens'

Wird gewinnen: Es ist ein Jahr der Rückkehr von Legenden, aber es scheint ziemlich wahrscheinlich, dass Ennio Morricone’; s Rückkehr in den Westen zum ersten Mal seit Jahrzehnten wird über einen weiteren Sieg für gewinnen John Williams, der am meisten nominierte Mann in der Filmmusik (er hat fünfzig Nominierungen - nur Walt Disney hat mehr). Beide Männer sind in den 80ern und es gibt vielleicht nicht mehr viele Chancen, sie zu ehren, aber Morricone hat unter anderem die BAFTA und den Golden Globe gewonnen und arbeitet seltener (Williams ist diesen Sommer mit Steven Spielberg zurück).Die BFG”;), so scheint er hier uneins zu sein, zumal er bisher nur einen Ehren-Oscar für seinen Namen hat.

Könnte gewinnen: Das heißt, Williams ist eine Institution, die brillant zu einem seiner Markenthemen zurückgekehrt ist:Krieg der SterneUnd hat in 20 Jahren trotz 19 Nominierungen in der Zwischenzeit nicht gewonnen. Es wäre verärgert, wenn er gewinnen würde, aber es ist definitiv machbar.

Dunkles Pferd: Jeder außer diesen beiden wäre ein Schock, aber Carter Burwell könnte am besten platziert sein - wie Morricone, er hat noch nie gewonnen, und “;Carol”; tatsächlich markiert seine allererste Nominierung, absurd. Trotzdem eine sehr, sehr lange Einstellung.

Bestes Produktionsdesign

Rena DeAngelo, Bernhard Henrich, Adam Stockhausen - “; Brücke der Spione ”;

Michael Standish und Eve Stewart - “; Das dänische Mädchen ”;

Colin Gibson und Lisa Thompson - “; Mad Max: Fury Road ”;

Celia Bobak und Arthur Max - “; Der Marsmensch ”;

Jack Fisk und Hamish Purdy - “; The Revenant ”;

Wird gewinnen: Dies ist ein Fall, in dem “;Der Wiedergänger”; Monate in der Wildnis verbracht zu haben, hilft vielleicht nicht so viel - obwohl der Film in vielerlei Hinsicht ein Titan hinter den Kulissen sein dürfte, entscheiden sich die Wähler für die sichtbarere Arbeit von “;Mad Max: Wutstraße. ”; Der Film stützt sich auf das Äußere in gleicher Weise, hat aber auffälligere und entworfen Sets und all die tollen Autos. Diese Kategorie ist auch ein wenig einladender für Fantasy als die meisten anderen - siehe Siege für “;Avatar,”; “;Herr der Ringe”; und “;Pan ’; s Labyrinth.”;

Könnte gewinnen: Wieder, wenn “;Der Wiedergänger”; Es sieht so aus, als ob es auf einen Sweep zusteuert. Ein Gewinn, der absolut möglich ist, wird ein Zeichen dafür sein, und es ist definitiv in der Mischung.

Dunkles Pferd: Spielberg ’; s “;Lincoln”; war vor ein paar Jahren ein Überraschungssieger in dieser Kategorie. Lassen Sie sich also nicht schockieren, wenn “;Brücke der Spione”; kommt aus dem nirgendwo, um dies zu nehmen. Und zählen Sie nicht vollständig aus 'Das dänische Mädchen.'”; entweder, obwohl sogar “;Die Rede des Königs”; hat diesen Preis nicht erhalten.

Bestes Kostümdesign

Sandy Powell - “; Carol ”;

Sandy Powell - “; Aschenputtel ”;

Paco Delgado - “; Das dänische Mädchen ”;

Jenny Beavan - “; Mad Max: Fury Road ”;

Jacqueline West - “; Der Wiedergänger ”;

Wird gewinnen: Die Idee einer getrennten Abstimmung, wenn jemand zweimal nominiert wird, kann leicht übertrieben werden: Schauen Sie sich Soderbergh an, der als bester Regisseur für “;Der Verkehr”; als er bereit war für “; Erin Brockovich ”; auch. Und Sandy Powell hat sich schon einmal um diesen Preis geschlagen: Bereits 1998 wurde sie für “;Velvet Goldmine”; und gewann für “;Shakespeare in der Liebe. ”; Wir glauben jedoch weiterhin, dass die Akademie der BAFTA folgen und diese weitergeben wird Jenny Beavan, ein mehrfacher Kandidat, der seit “;Ein Zimmer mit Aussicht”; Vor 30 Jahren, und wer arbeitete schwer aus ihrer Komfortzone und tat so erstaunlich.

Könnte gewinnen: Das heißt, Powell sollte nicht ausgezählt werden, obwohl wahrscheinlich für “;Carol”; anstatt “;Aschenputtel. ”; Diese Kategorie bevorzugt überwiegend zeitgemäßes Material anstelle von Science-Fiction oder Fantasy, mit “;Alice im Wunderland”; die einzige Ausnahme der letzten Zeit.

Dunkles Pferd: Als solches “;Das dänische Mädchen”; könnte auch überraschen - es fällt in diese Kategorie von Filmen wie “;Die Herzogin”; und “;Die junge Victoria”; das triumphiert oft in dieser Kategorie.

Beste animierte Funktion

“; Anomalisa ”;

“; Junge & die Welt ”;

“; Inside Out ”;

“; Shaun The Sheep Movie ”;

“; Als Marnie dort war ”;

Wird gewinnen: Pixar sind nicht unbedingt die Toten in dieser Kategorie, die sie einmal waren: Obwohl sie die Hälfte der 14 Oscars gewonnen haben, die seit der Erstellung dieser Kategorie vergeben wurden, wurden zwei ihrer letzten drei Filme nicht einmal nominiert. Aber während “;Der gute Dinosaurier”; folgte ihrem Schicksal, “;von innen nach außen”; wurde als Rückkehr zur Form gefeiert und dann sollten einige, und besonders, da es nicht gelang, ein Nicken von Best Picture zu landen, hier ziemlich leicht triumphieren.

Könnte gewinnen: Das heißt, nicht völlig ausschließen “;Anomalie,”; Ein Film, der fast so gut ankommt wie 'Inside Out'. von einem früheren Oscar - Preisträger in Charlie Kaufman, und das hat einen großen Schub von Paramount gehabt. In gewisser Weise, wenn es letztes Jahr war, gegen die weniger starken “;Großer Held 6'(Oder vor drei Jahren gegen die wackeligen “;Mutig”;), der Oscar wäre Kaufmans gewesen. Aber mit “; Inside Out ”; eines der besten von Pixar, es ist ein harter Kampf.

Dunkles Pferd: “;Shaun der Schaf-Film ”; ist bei allen beliebt, die es gesehen haben, und Hersteller Aardman haben mehrere Oscars für ihre “;Wallace & Gromit”; Arbeit. Aber es konnte nicht einmal die BAFTA mit dem heimischen Publikum gewinnen, so dass eine Überraschung, um ehrlich zu sein, äußerst unwahrscheinlich ist.

Bester Dokumentarfilm

“; Amy ”;

“; Kartellland ”;

“; Der Blick der Stille ”;

'Was ist passiert, Miss Simone?'

“; Winter in Flammen: Der ukrainische Kampf für die Freiheit ”;

Wird gewinnen: Mit begeisterten Kritiken und einer der größten Einnahmen für einen Doc in einer Weile, “;Amy”; sieht aus, als hätte er das für eine Weile genäht. Asif Kapadia’; s letzter Treffer, “;Senna, ”; wurde nicht nominiert, daher wird er von einigen als überfällig angesehen, und es ist mit Abstand wahrscheinlich der bekannteste Kandidat der fünf

Könnte gewinnen: Das heißt, dies ist eine Kategorie-Primzahl für eine Überraschung. Netflix hat große Summen für eine Kampagne für “;Was ist passiert, Miss Simone? ”; und 'Winter in FlammenUnd an einem dieser Tage wird es sich auszahlen. Und “;Land Poster”; war auch ein Schläfer-Hit und gewann in einer Überraschung den DGA-Sachbuchpreis. Außerdem ist es erwähnenswert, dass die Gewinner hier eher themenbezogen sind (obwohl “;20 Fuß vom Ruhm”; und “;Auf der Suche nach Sugar Man”; sind die jüngsten Gewinner).

Dunkles Pferd: “;Der Blick der Stille”; ist der beste Film einer starken Besetzung, und vielleicht haben die Wähler ihn gesehen und gemerkt (sagte er mit einem nicht überzeugenden Optimismus in seiner Stimme)?

Bester fremdsprachiger Film

“; Umarmung der Schlange ”; (Kolumbien)

“; Mustang ”; (Frankreich)

“; Sohn von Saul ”; (Ungarn)

“; Ebenen ”; (Jordanien)

“; Ein Krieg ”; (Dänemark)

Rick and Mort Staffel 3 Folge 10

Wird gewinnen: Wie bei Dokumentarfilmen ist dies eine Kategorie, die seit Cannes ein klarer Spitzenreiter ist - in diesem Fall erschüttert das Holocaust-Drama “;Sohn von Saul.”; Mit vorbildlichen Kritiken und dem größten Publikum aller dieser Filme fühlt es sich wie ein Heimspiel an, nicht zuletzt mit Sony Pictures Classics, die eine lange und erfolgreiche Geschichte in dieser Kategorie haben und für die Kampagne verantwortlich sind.

Könnte gewinnen: Das heißt, “;Mustang”; hat im Laufe der Zeit etwas Dampf aufgebaut, nicht zuletzt, weil es einer der wenigen nominierten Filme ist, die von einer Frau inszeniert werden. Wenn etwas aufregen könnte ‘ Saul ’; es wird das sein, obwohl es ein langer Schuss ist.

Dunkles Pferd: Diejenigen, die zuschauen “;Umarmung der Schlange”; liebe es und es ist die Art von Linkskurve, die manchmal in dieser Kategorie vorkommt. Andererseits ist die Fremdsprache etwas vorhersehbarer geworden, und der Spitzenreiter hat in den letzten Jahren die Tendenz, den Preis zu gewinnen. Eine Überraschung hat also große Chancen, und wenn dies doch passiert, kommt sie von “; Mustang ” ;.

Bester Filmschnitt

Hank Corwin - “; The Big Short ”;

Margaret Sixel - “; Mad Max: Fury Road ”;

Stephen Mirrione - “; Der Wiedergänger ”;

Tom McArdle - “; Spotlight ”;

Maryann Brandon und Mary Jo Markey - “; Star Wars: Das Erwachen der Macht ”;

Wird gewinnen: Ich werde mich hier mit einigen meiner Rivalen-Prognostiker unterscheiden und mich für “;Der große Kurzfilm”; über seine mehr Action-y Rivalen. Die Mischung aus Medien und schnellem Tempo des Films hat bei den Wählern große Beachtung gefunden, und obwohl in dieser Kategorie tendenziell mehr hochoktanige Kost belohnt wird, wurde der Gewinn des letzten Jahres für “;Schleudertrauma”; war eine Erinnerung daran, dass die Wähler in der Lage sind, ein wenig über den Tellerrand zu blicken, obwohl der nächste Vergleichspunkt für eine “; Big Short ”; gewinnen würde, wenn “;JFK”; schlagen “;Das Schweigen der Lämmer”; und “;Terminator 2 ”; 25 Jahre zurück. Es wird sehr, sehr nah sein, aber mein Geld ist für diesen einen auf den Bankjungen.

Könnte gewinnen: Trotzdem kann man mit dem auf der Fury Road ausgestellten Fahrzeug nicht streiten, und der Film hat den BAFTA- und den Drama-Eddie-Preis gewonnen. Das heißt, das stimmt nicht immer überein (“;Kindheit, ”; “;Kapitän Philips”; und “;Die Nachkommen”; alle gewannen den Eddie und verloren den Oscar, während “;Eilen”; und “;Senna”; waren BAFTA-Gewinner und wurden nicht einmal mit einem Oscar nominiert. Es kann von der Stärke von “; The Big Short ”; im Allgemeinen und darüber, ob die Wähler das Gefühl haben, anerkannt zu sein George Miller’; s Film reicht woanders.

Dunkles Pferd: Anrufen “;Der Wiedergänger”; Ein dunkles Pferd mag etwas unfair sein, wenn man bedenkt, wie gut es anderswo abschneidet, aber es ist mit einem Schuss drin. Der hier zu beobachtende könnte “;Scheinwerfer,”; das ist treibend zusammen. Auch hier deutet ein Sieg darauf hin, dass die Chancen für das beste Bild besser sind, als manche denken.

Beste Kamera

Ed Lachman - “; Carol ”;

Robert Richardson - “; Die hasserfüllte Acht ”;

John Seale - “; Mad Max: Fury Road ”;

Emmanuel Lubezki - “; Der Wiedergänger ”;

Roger Deakins - “; Sicario ”;

Wird gewinnen: Jeder geht davon aus, dass Emmanuel Lubezki gewinnen Sie eine historische dritte Auszeichnung in Folge hier für “;Der Wiedergänger”; und das ist wahrscheinlich der Fall - er hat sowohl den ASC-Preis als auch den BAFTA gewonnen und scheint Schwung auf seiner Seite zu haben. Und wenn man bedenkt, dass er vor ein paar Jahren noch nie gewonnen hatte …

Könnte gewinnen: Trotzdem fragen wir uns, ob Lubezki durch seine Panne verwundbar wird (die Wähler sehen nicht den Namen des Kameramanns, nur den Film, aber viele wissen, dass er zwei in Folge gewonnen hat) und, was noch wichtiger ist, den Trend in dieser Kategorie gab es in den letzten Jahren mit Effekten gefüllte Blockbuster wie ‘Anfang, ”; “;Hugo, ”; “;Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger”; und “;Schwere, ”; das scheint ein gutes Zeichen für “;Mad Max: Wutstraße. ”; Und DoP John Seale ist ein Veteran, der aus dem Ruhestand für den Film kam, und er hat keinen Oscar gewonnen, seit “;Der Englische patient”; vor fast zwei Jahrzehnten. Wir setzen immer noch auf Lubezki, aber es gibt hier ein erstklassiges Territorium für eine Überraschung.

Dunkles Pferd: Oder vielleicht ist es endlich soweit Roger Deakins’; Jahr? Er hatte 13 Nominierungen ohne Sieg, und irgendwann muss er etwas mitnehmen, und “; Sicario”; war sehr gute Arbeit. Trotzdem hat hier kein Film ohne Best-Picture-Nicken gewonnen, seit “;Pan ’; s Labyrinth, ”; und das hatte viel mehr Nicken als “;Hitman”; tut. Und die 70-mm-Fotografie von “;Die hasserfüllten Acht ”; könnte sich auszahlen Robert Richardson, obwohl derselbe Präzedenzfall auch gilt.

Bestes angepasstes Drehbuch

Adam McKay und Charles Randolph - “; The Big Short ”;

Nick Hornby - “; Brooklyn ”;

Phyllis Nagy - “; Carol ”;

Drew Goddard - “; Der Marsmensch ”;

Emma Donoghue - “; Zimmer ”;

Wird gewinnen: Eine starke Aufstellung in dieser Kategorie in diesem Jahr, aber dies scheint leicht zu sein “;Der große Kurzfilm”; für den Sieg. Der Film nimmt ein nahezu undurchdringliches Thema auf, macht es mit Witz und Gespür zugänglich und hat eine siegreiche Erzählung in McKays Übergang vom breiten Comedy-König zum Oscar-Nominierten. Und er und Co-Autor Charles Randolph war ein Modell der Zusammenarbeit und der guten Laune zwischen einem ersten Autor eines Projekts und dem Filmemacher, der ihn umgeschrieben hat. Dies ist etwas, das von anderen Potenzialen als Auszeichnung oder Nicken abgelehnt wurde, wenn ihr Verhalten bissiger war James Gunn und Jason Reitman.

Könnte gewinnen: Wenn es hier eine Bedrohung gibt, könnte es sein, dass “;Zimmer, ”; Das ist eine wirklich harte Arbeit, die wunderbar gemacht wurde. Seitdem hat kein Autor mehr für die Anpassung seiner eigenen Arbeit gewonnen John Irving im Jahr 1999, so “; The Big Short ”; fühlt sich für uns trotzdem sicher an.

Dunkles Pferd: Vielleicht “;Der Marsmensch, ”; wenn nur weil Drew Goddard war so eine Schlüsselkraft für dieses Projekt von Anfang an. Aber noch einmal: “; The Big Short. ”;

Bestes Original-Drehbuch

Matt Charman, Ethan Coen, Joel Coen - “; Brücke der Spione ”;

Alex Garland - “; Ex Machina ”;

Pete Docter, Meg LeFauve, Josh Cooley und Ronnie del Carmen - “; Inside Out ”;

Tom McCarthy, Josh Singer - “; Spotlight ”;

Jonathan Herman, Andrea Berloff, S. Leigh Savidge, Alan Wenkus - “; Straight Outta Compton ”;

Wird gewinnen: Eine weitere sichere Wette hier, für “;Scheinwerfer. ”; Es ist die Art von Drehbuch, die sich wie ein Buch anfühlt, aber tatsächlich war es fast ein journalistischer Akt von McCarthy und Singer selbst, und es hat die Vorläuferpreise in Anerkennung dessen gefegt. Es ist auch die Auszeichnung, die der Film am wahrscheinlichsten gewinnt und die die Leute wahrscheinlich anstelle von 'Bester Film' anstreben werden.

Könnte gewinnen: Die größte Bedrohung könnte von “;von innen nach außen, ”; das ist eine schillernde Leistung des Einfallsreichtums und offensichtlich der beliebteste Film der fünf. Wir haben jedoch noch nie gesehen, dass ein Animationsfilm einen Drehbuchpreis gewonnen hat. Die Chancen stehen also sehr gut, besonders bei einem gesalbten Spitzenreiter.

Dunkles Pferd: Leute scheinen wirklich zu mögen “;Ex Machina,”; und es ist die Art von Film, die in dieser Kategorie manchmal Anerkennung findet, weil sie sich durch ihre Besonderheit und ihre Intelligenz auszeichnet (siehe “;Ewiger Sonnenschein des makellosen Geistes”; oder “;Ihr”;). Aber wieder “; Spotlight ”; ist schwer zu überwinden.

Bester Nebendarsteller

Christian Bale - “; The Big Short ”;

Tom Hardy - “; Der Wiedergänger ”;

Mark Ruffalo - “; Spotlight ”;

Mark Rylance - “; Brücke der Spione ”;

Spawn Film 2016

Sylvester Stallone - “; Glaubensbekenntnis ”;

Wird gewinnen: Es gibt eine weit verbreitete Annahme, dass dies der Fall sein wird Sylvester Stalloneund er ist definitiv der wahrscheinlichste, der den Preis gewinnt: Seine Rückkehr zu den Oscars 40 Jahre nach “;Felsig”; ist eine Comeback-Geschichte, die dem Franchise würdig ist, und Stallone ’; hat sich im Großen und Ganzen gut beworben und die Sorge ausgeräumt, dass sein Ruf in der Branche so etwas wie ein Albatros sein könnte. Er hat weder die SAG noch die BAFTA gewonnen, weil er nicht nominiert war, aber jetzt, wo er in den letzten fünf ist, hat er einen ziemlich guten Schuss.

Könnte gewinnen: Das heißt, es ist noch nicht vollständig zementiert: Mark Rylance Ich hatte viel frühes Geschwätz (obwohl wir den Verdacht haben, dass es nicht auffällig genug ist, um zu gewinnen), und wir denken Mark Ruffalo könnte eine echte Bedrohung sein - er ist ein beliebter Schauspieler in einem Film, den Schauspieler lieben, der noch nicht gewonnen hat und zum zweiten Mal in Folge nominiert wird. Wenn jemand Stallone stürzt, ist er es wahrscheinlich.

Dunkles Pferd: Rylance sollte auf keinen Fall außer Acht gelassen werden: Der Film ist nicht der lebhafteste, aber er ist beliebt und einer, auf den ältere Wähler stehen werden.

Beste Nebendarstellerin

Jennifer Jason Leigh - “; Die hasserfüllte Acht ”;

Rooney Mara - “; Carol ”;

Rachel McAdams - “; Spotlight ”;

Alicia Vikander - “; Das dänische Mädchen ”;

Kate Winslet - “; Steve Jobs ”;

Wird gewinnen: Dies ist sicherlich die wettbewerbsfähigste der amtierenden Kategorien, aber der Konsens scheint der Gewinner der SAG zu sein Alice Vikander wird den Preis nehmen. Nicht so sehr aus Liebe zum Film, sondern aus Anerkennung für ein schnell aufstrebendes Talent, das dieses Jahr und in diesem Jahr zwei Nominierungen hätte erhalten können, wenn Focus und ihre Mitarbeiter es nicht verpatzt hätten, sie nicht in der Hauptrolle zu vertreten gewann noch einen. Außerdem muss jemand gewinnen.

Könnte gewinnen: Rooney Mara’; ist immer noch mit einem sehr guten Schuss dabei, was zum Teil der Cannes Best Actress-Trophäe zu verdanken ist, die sie im Mai gewonnen hat. Die Akademie scheint nicht zu lieben “;Carol”; So viel wie einige, die es für Best Picture meiden, aber wenn seine Fans es irgendwo erkennen wollen, wird es hier sein.

Dunkles Pferd: Kate Winslet, Sie haben sowohl Vikander als auch Mara für die BAFTA geschlagen und sind die Art von Curveball, die wir absolut in einer Kategorie beobachten können, die bei den Wählern nicht viel Begeisterung hervorruft.

Bester Schauspieler

Bryan Cranston - “; Trumbo ”;

Matt Damon - “; Der Marsmensch ”;

Leonardo DiCaprio - “; Der Wiedergänger ”;

Michael Fassbender - “; Steve Jobs ”;

Eddie Redmayne - “; Das dänische Mädchen ”;

Wird gewinnen: Genießen Sie die Memes von Leo, der nach Auszeichnungen dürstet, solange Sie können, denn am Sonntag wird DiCaprio endlich zum Oscar-Preisträger. Ob es seine bisher beste Leistung ist oder nicht, ist umstritten: Dies war die meiste Zeit der Saison in den Sternen, und er hat im Grunde genommen jeden Vorläufer gewonnen. Grundsätzlich darauf zählen.

Könnte gewinnen: Auch hier sind die Chancen gering, dass jemand außer DiCaprio einen Pokal nach Hause bringt, aber Michael Fassbender Das könnte das engste sein: Der Film ist preislich unterdurchschnittlich, aber Sie werden nicht viele Leute finden, die den Schauspieler nicht in der Rolle des Filmschauspielers geliebt haben.Steve Jobs. ”; Es wäre jedoch ein All-Timer für eine Oscar-Überraschung, wenn es passieren würde.

Dunkles Pferd: Zählen Sie nicht vollständig aus Bryan Cranston in “;Trumbo, ”; Wer ist ein geliebter und erfahrener Charakter Schauspieler auf seiner ersten Nominierung für einen Film über Hollywood. Aber auch hier ist es ein langer Weg.

Beste Schauspielerin

Cate Blanchett - “; Carol ”;

Brie Larson - “; Zimmer ”;

Jennifer Lawrence - “; Freude ”;

Charlotte Rampling - “; 45 Jahre ”;

Saoirse Ronan - “; Brooklyn ”;

Wird gewinnen: Fast so unvermeidlich wie der Sieg von Leo in Best Actor Brie Larson’; s für “;Zimmer. ”; Seit der Telluride-Premiere des Films ist Larson der Spitzenreiter und hat diejenigen verzaubert, die es bisher auf der Rennstrecke nicht gewusst haben, wo sie praktisch jeden Vorläuferpreis erhalten hat.

Könnte gewinnen: Ihre engste Konkurrenz könnte sein Saoirse Ronanund vielleicht, wenn sie die BAFTA oder die SAG genommen hätte, könnten wir denken, dass dies näher war. Aber so beliebt der Film und die Aufführung auch sind, Larson hat dies in der Tasche.

Dunkles Pferd: Wir wären versucht gewesen zu sagen Charlotte Rampling, die noch nie gewonnen hat, aber ihre Kommentare zur Verschiedenartigkeit bezahlten jede Hoffnung auf einen späten Anstieg für sie.

Bester Regisseur

Adam McKay - “; The Big Short ”;

George Miller - “; Mad Max: Fury Road ”;

Alejandro Gonzalez Iñárritu - “; Der Wiedergänger ”;

Lenny Abrahamson - “; Zimmer ”;

Tom McCarthy - “; Spotlight ”;

Wird gewinnen: Der letzte Regisseur, der zwei aufeinanderfolgende Oscar-Preise für den besten Regisseur erhielt, war Joseph L. Mankiewicz, für “;Ein Brief an drei Frauen”; und “;Alles über Eva”; in den Jahren 1949 und 1950. Die kürzeste Lücke zwischen Erfolgen in lebendiger Erinnerung ist Oliver Stone, der gewann für “;Zug”; und “;Am 4. Juli geboren”; in 1986 und 1989 (Spielberg hatte fünf Jahre zwischen seinen Siegen, Ang Lee Sieben). Dieser Rekord dürfte in diesem Jahr sinken Alejandro Gonzalez Iñárritu scheint bereit zu sein, den Pokal zu holen, dank BAFTA und DGA-Siegen für “;Der Wiedergänger. ”; Es ist nicht ganz in Stein gemeißelt und könnte zu einer weiteren Spaltung von Picture / Director führen, die heutzutage immer häufiger vorkommt, aber Iñárritu ist definitiv der Spitzenreiter.

Könnte gewinnen: Das heißt, er hat es nicht vollständig in der Tasche. George Miller’; s “;Mad Max: Wutstraße”; Für jeden, besonders für einen Mann in den Siebzigern, ist dies eine verdammt gute Leistung. Es ist unter Wählern ein wenig uneinig, aber so ist 'The Revenant'. und wenn letztere letztendlich das beste Bild gewinnen, möchten die Wähler vielleicht die Liebe verbreiten und sich für Miller entscheiden.

Dunkles Pferd: Adam McKay’; s Gewinnchancen sind gering, aber wenn die Akademie wirklich “;Der große Kurzfilm, ”; und sie scheinen, es ist nicht unmöglich, ihn zu sehen, den Preis zu nehmen, besonders wenn die zermürbende Schießenautorenabstimmung unter den anderen zwei aufgeteilt wird.

Bestes Bild

“; The Big Short ”;

“; Brücke der Spione ”;

“; Brooklyn ”;

“; Mad Max: Fury Road ”;

“; Der Marsmensch ”;

“; Der Wiedergänger ”;

“; Zimmer ”;

“; Spotlight ”;

Wird gewinnen: Ich mache diese Vorhersagen seit ein paar Jahren, aber dies ist mit Sicherheit das schwierigste Jahr, das ich bisher hatte. Sogar vor zwei Jahren, als die Gilden ähnlich aufgeteilt wurden (fünf Filme gewannen in den vier Hauptgilden), fühlte es sich an wie “;12 Jahre ein Sklave”; hatte immer noch einen Vorteil gegenüber der “; Schwerkraft ”; Von allen Gilden hat die DGA “;Der Wiedergänger,”; scheint die engste Beziehung zur Akademie zu ihren Gewinnern zu haben: Der Gewinner des besten Regisseurs hat jedes Jahr den Oscar der letzten 15 Bar 2013 gewonnen (wenn Ben affleck wurde von der Akademie nicht nominiert), und der Film hat in allen bis auf drei Fällen das beste Bild aufgenommen. Die PGA, die mit “ ging;Der große Kurzfilm, ”; ist 11/15, aber 8/8 in den letzten Jahren, was bemerkenswert ist, weil sie das gleiche bevorzugte Wahlsystem wie die Oscars verwenden. Die SAG, die ihren Ensemblepreis an “;Scheinwerfer, ”; sind 8/15 und BAFTA sind auch (aber 7/8 der letzten Jahre). Was alles zu sagen hat, dass es keinen einfachen Präzedenzfall gibt, dem man hier folgen kann. Am Ende muss ich also mit meinem Bauch gehen, und während viele mit 'The Revenant' (Der Wiedergänger) weitermachen. Mein Bauch sagt immer noch 'The Big Short'. Es ist die Art von beliebtem Film, der wahrscheinlich auf mehreren Abstimmungen hoch im Kurs steht. in der Erwägung, dass “; The Revenant ”; Möglicherweise ist das Thema umstrittener. Es handelt sich um ein wichtiges Thema, das derzeit in den Nachrichten zu finden ist, und es wird wahrscheinlich mehr Unterstützung von Schauspielern, dem größten Zweig der Akademie, erhalten. Ich bleibe hier bei meinen Waffen, aber ich werde mehr als ein bisschen nervös sein, wenn die Auszeichnung am Sonntag bekannt gegeben wird.

Könnte gewinnen: Offensichtlich “; The Revenant ”; ist gut aufgestellt, um den Preis nach seinen BAFTA- und DGA-Siegen zu gewinnen, was eine weitere beeindruckende Leistung für sein könnte Alejandro Gonzalez Iñárritu. Einige Mitglieder des Playlist-Teams sind der Meinung, dass das Bild bereits auf der Pole-Position für das beste Bild steht. In der Zwischenzeit “; Spotlight ”; ist immer noch fest in der Mischung: Es hat den SAG-Preis (der “ vorausgesagt;Absturz”; s gewinnen, als niemand anderes tat), und hat viele der gleichen Tugenden wie “; The Big Short ”; während Sie sich auch ein bisschen würdiger fühlen. Es ist wirklich ein Drei-Wege-Rennen und ein überraschend enges.

Dunkles Pferd: Es ist ein sehr enges Rennen, bei dem alle Filme eine starke Unterstützung haben und die Stimmen wahrscheinlich weit verbreitet sind, was theoretisch eine Überraschung sein könnte. Könnte diese Überraschung “ sein;Zimmer”; Der Film hatte aufgrund des erschütternden Themas ein wenig Mühe, die Leute dazu zu bringen, ihn anzusehen, aber es gelang ihm nicht nur, ihn zu Bester Film, sondern auch zu Bester Regisseur zu machen. Jetzt, da es fest im Inneren verankert ist, werden wahrscheinlich mehr Leute es gesehen haben, und der Film spielt unbestreitbar gut für diejenigen, die es gesehen haben (es ist besser als der TIFF People's Choice Award). . Dies ist eher eine interessante ‘ was ist, wenn ’; als eine feste Vorhersage, aber es ist zweifellos eine, ein halbes Auge zu behalten.

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser