Paul Thomas Anderson, Greta Gerwig und 8 weitere großartige Drehbuchautoren geben ihre besten Ratschläge

Jonathan Demme und Paul Thomas Anderson diskutieren beim Austin Film Festival 2013 über das Schreiben



Jack Plunkett

Als das Austin Film Festival vor 25 Jahren zum ersten Mal ins Leben gerufen wurde, setzte es seine Flagge als Ort, an dem das Handwerk des Drehbuchschreibens gefeiert wird. Jetzt treffen sich jeden Oktober Top-Drehbuchautoren in Austin, um über die Kunst des Schreibens für große und kleine Bildschirme zu sprechen und sie zu feiern. Vor sieben Jahren hat sich AFF auf den Weg gemacht, um diese Drehbuchdiskussionen mit dem “; On Story Project ”; Diese Informationen teilen sie kostenlos mit der Öffentlichkeit über verschiedene Formate: eine von PBS verbreitete Fernsehserie, eine von PRI verbreitete Radiosendung, einen Podcast, ein Buch und ein Archiv, das in den Wittliff-Sammlungen aufbewahrt wird.



Zu Ehren von AFF hat IndieWire seine erste Crowdfunding-Kampagne gestartet, die sich der Unterstützung des wachsenden On Story-Projekts widmet (das heute endet!) Und einige unserer beliebtesten Filmemacher und Drehbuchautoren zitiert, wie sie mit den Schwierigkeiten des Schreibens fertig werden. Jedes dieser Zitate stammt aus eingehenden Gesprächen und kann als Podcast heruntergeladen werden. Informationen zum Podcast und zur Crowdfunding-Kampagne finden Sie am Ende dieses Artikels.



Flugzeug Null Stunde

Jason Segel („Sarah Marshall vergessen“)

Jason Segel beim Austin Film Fest 2016

Jack Plunkett

“; Eine der großen Stimmen, die Sie zum Schweigen bringen, wenn Sie sich dessen bewusst sind, ist die interne Stimme, die besagt, dass Sie nicht in der Lage sind, dies zu tun ’; oder ‘ wer glaubst du, du bist ’ ;. So habe ich mich am 'Ende der Tour' gefühlt. Sie haben eine eigene interne Stimme, die sagt, dass Sie nicht der Mann für den Job sind. Ich denke, ein Teil Ihrer Aufgabe ist es, sich durch diese Angst zu kämpfen. das ist die große sache, etwas zu tun, ist zu entscheiden, ob ich dazu in der lage bin. ’; ”;

Alan Yang (“; Meister von keinem ”;)

“; Meine Routine schreibt nicht. Es ist wirklich schwer anzufangen, daher variiert es von Sache zu Sache. Einer der Ratschläge, wenn ich es überhaupt so nennen könnte, für jeden, der versucht zu schreiben, ist, Mann, wenn Sie nur jeden Tag ein paar schreiben können, ist es ein Wunder, und Sie werden wahrscheinlich unglaublich erfolgreich sein, weil Jeder, den ich kenne, auch die erfolgreichsten Schriftsteller, es ist so schwer, motiviert zu werden.

Nancy Meyers ('Etwas muss geben')

'Ich glaube nicht, dass sich jemand hinsetzt, um zu schreiben.' Machst du? Ich tue es nicht. Es wurde viel darüber geredet und entschieden, was es ist, was wir zu sagen versuchen, weil es keinen Sinn macht, wenn es nichts gibt, was Sie zu sagen versuchen. Du gehst also an viele Orte. Es gibt eine Menge Dinge, über die Sie nachdenken, eine Menge Dinge, über die Sie einen Film haben möchten, aber im Laufe des Prozesses müssen Sie ihn eingrenzen, damit es klar ist.

Issa Rae (“; Unsicher ”;)

Issa Rae spricht in Austin über das Schreiben

Yoomi Park

“; Ich denke, während Sie weiter kreieren und sich weniger Gedanken über das Scheitern machen, und ‘ sind meine Sachen beschissen? ’; Nach einer Weile müssen Sie wie sein, “; Was möchten Sie noch tun? Möchten Sie zurückkehren? ”; Die Antwort lautet: “; Nein! ”; Das treibt mich an, weiterzumachen. Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass die Leute nicht mögen, was Sie tun. Es ist in Ordnung, das ist der Grund, warum Sie ein Schriftsteller sind, weil Sie mit Tonnen von anderen Ideen kommen.

“; Wir würden alle zwei Jahre die Häuser und Schulen wechseln. Und das war wie 'Ugh', ich muss versuchen, neue Freunde zu finden oder mich neu zu erfinden. Und Sie neigen einfach dazu, sich in gewisser Weise übermäßig bewusst zu sein, und Sie beobachten viel, wie Sie an der Seitenlinie sitzen und die Doppelniederländer beobachten, soziale Doppelniederländer, um zu sehen, wo Sie hineinkommen können. Und das war wo Ein großer Teil meiner Inspiration kommt von Beobachtung und von der Tatsache, dass ich mich im Allgemeinen unwohl fühle. ”;

Jay Duplass (“; Zusammengehörigkeit ”;)

'Ich denke, das größte, was ich gelernt habe, ist, dass wir alle so viel darüber nachdenken, was ich der Welt antun werde und wie ich dieses großartige Ding verwirklichen werde, und oh Scheiße, ich' Wir müssen das Universum hier kanalisieren, und ich glaube, die Wahrheit ist, dass Sie es nicht wirklich können. Worum es hier geht, ist der Tag, an dem ich herausfand, was ich der Welt auf einzigartige Weise zu bieten hatte. Das ist der erbärmliche, verzweifelte, verdammt komische Scheiß, den ich jeden Tag durchmachte. Ich glaube nicht, dass Sie das entscheiden können. Ich denke, das muss dir passieren, und ich denke, dass Ausdauer ein großer Teil davon ist, weil du Dinge machst und sie in die Welt stellst, und die Welt wird dir sagen, ob es großartig ist oder nicht. Es ist etwas, mit dem ich immer noch zu kämpfen habe, weil Sie Ideen haben und es tun möchten, aber ich habe versucht, mich ein wenig zurückzulehnen und meine Erfahrungen mit der Welt mir jetzt zu sagen, was ich tun soll.

Charles Burnett (“; Killer of Sheep ”;)

“; Ich hatte das Glück, Basil Wright als Dokumentarlehrer zu nehmen. Er sagte: 'Mach dir keine Sorgen.' Machen Sie Ihren Film und denken Sie daran, das Thema zu respektieren. ’; Und aus irgendeinem Grund ging das Licht an und ich sagte: ‘ Nun ja. ’; […] Es erinnerte mich daran, Filme über meine Community zu machen und Film als Mittel für sozialen Wandel zu nutzen. ”;

Greta Gerwig (“; Lady Bird ”;)

Greta Gerwig beim Austin Film Fest 2017

Mit freundlicher Genehmigung von AFF

„Schauspielerei hört zu, aber ich denke, dass Schreiben für mich auch zuhört. Ich verbringe viel Zeit damit, zuzuhören, was meine Charaktere mir zu sagen versuchen, wer sie sind, und sie erzählen es dir immer wieder. Es ist der mysteriöse Teil des Schreibens, bei dem du all dieses Handwerk hast und die ganze Zeit damit verbringst, es so gut wie möglich zu machen. Gleichzeitig weiß dein Unterbewusstsein mehr als du und du musst diesen Kanal beibehalten öffnen.'

Paul Feig (“; Ghostbusters ”;)

“; Die Charaktere beginnen, organisch aus den Schauspielern herauszukommen, und ihre Persönlichkeit beginnt sich zu vermischen. Sie werden zu den Charakteren in der Geschichte, und es hilft uns, sie herauszufinden, sodass wir zurückgehen und sie umschreiben. Sie kommen mit Ideen, die sie uns gegeben haben, setzen einige ihrer lustigsten Zeilen, und wir setzen sie für sie zu tun. […] Als wir am Set ankommen, haben wir bereits viele zusätzliche Witze und ich weiß, dass sie losgehen können. Ich mache Cross-Shoots, damit ich immer eine Kamera bei uns habe. Wenn ein Improvisationstreffer auftritt, fehlt mir keine Seite, und Sie beginnen einfach, Kurvenbälle zu werfen. [Wenn] ich mich in dem Moment inspirieren lasse, werden es andere Leute tun. Was passiert, ist, dass Sie diese Fülle an Material erhalten. Das Schlimmste, was Sie in der Komödie tun können, ist, nur das Drehbuch zu drehen, denn ich kann fast garantieren, dass all das, was Sie für komisch halten, nicht lustig ist. ”;

“; Es dauerte nicht lange, bis ich dachte, ich hätte 'Freaks and Geeks' geschrieben, und ich hatte wirklich den Moment, meine Erfahrungen auf die Seite zu setzen, und es war das erste, was ich geschrieben hatte, das wirklich eine Reaktion von Leuten und erhielt wurde akzeptiert … aber was Sie tun möchten, egal welche Geschichte Sie erzählen möchten, Sie müssen sich in die Charaktere hineinversetzen. Sie müssen Aspekte Ihrer selbst festlegen, damit diese Charaktere immer noch auf eine echte, auf eine echte menschliche Art und Weise reagieren. ”;

Rian Johnson (“; Star Wars: Der letzte Jedi ”;)

Rian Johnson bei AFF im Jahr 2013

Jack Plunkett

Ozark Trailer Netflix

“; Ich denke, wenn Sie sich in der Formationsphase befinden, gibt es mehrere mögliche Dinge, auf denen Sie landen könnten. In diesem Moment wird Ihre Aufmerksamkeit erregt, aber sobald dieser Angelhaken eingesetzt ist, sind Sie tatsächlich auf dem Weg, dieses Ding zu schreiben. Ich denke, es ist absolut dringend. So viel von diesem Schreiben wird dadurch vorangebracht. Es ist so etwas wie etwas, auf das man achten muss, weil es so ist, als ob man verliebt wäre. Diese Art von Eile, wirklich begeistert von dieser Geschichte zu sein und ihr zu folgen. Ich denke, Sie müssen Ihre ganze Aufmerksamkeit auf sie richten, bis es fertig ist. Wenn es gut läuft, sind Sie hoffentlich nicht versucht, nach beiden Seiten zu schauen, sondern schauen nur auf das, in das Sie verliebt sind. ”;

Danny Rubin (“; Murmeltier-Tag ”;)

“; Als ich das schrieb, hatte ich Karteikarten. Es ist interessant, sie sich anzusehen und durch sie zu schlurfen. Ich habe mit Pinnwand angefangen, aber es gab zu viele Karten dafür, also warf ich sie auf den Boden. 'Oh, das ist eine Idee für Akt eins, das ist eine Idee für Akt drei' und dasselbe mit Zeichen, die Zeichenfolge Ideen. Sie können fünf Dinge aufschreiben, die Sie sehen möchten, und nach Szenen suchen, in denen sie platziert werden können. […] Ich starre nur auf diese Karten und versuche ein Gefühl zu bekommen und irgendwann taucht eine Szene auf, die du schreiben möchtest. Es ist nicht immer in Ordnung und es gibt Anpassungen, bei denen Sie prüfen, was für Charaktere sinnvoll ist. […] Ich mache das definitiv nicht einfach in meinem Kopf und ich mache es definitiv nicht perfekt, wenn ich das erste Mal oder das dritte oder fünfte Mal bin . Es ist ein Prozess, und Sie müssen einen Prozess auswählen, sich darauf einlassen, etwas auf Papier bringen und dann darauf reagieren und es ändern.

Paul Thomas Anderson ('Phantomfaden')

“; Ich habe Erfahrungen gemacht, […] nur um den Prozess des Schreibens zu durchlaufen, der anfangs so schwierig ist, aber Sie sind stolz auf sich, dass Sie dieses Ding fertig geschrieben und bis zum Ende durchgearbeitet haben, und dann auf Sie Denken Sie, ‘ Oh, jeder wird genauso denken, besonders die Finanziers. 'Und dann plumpsen Sie das Ding runter und sie sagen: ‘ Nein, nein, wir wollen dafür kein Geld bezahlen. ’; Die Suche geht weiter, um wieder Geld zu bekommen. Es ist immer schwer, es ist schwächend. Für mich ist das Generieren von Material nicht weniger entmutigend oder demoralisierend, wenn Sie versuchen, das Geld zu beschaffen, um jemanden davon zu überzeugen, dass Sie das tun dürfen, was Sie tun möchten. ”;

Auf Storys Crowdfunding-Kampagne finden Sie hier. Um mehr über On Story zu erfahren und jede Episode kostenlos anzusehen, klicken Sie hier.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser