Paul Rudd, Owen Wilson, Kirsten Wiig und Christopher Walken erfrieren bei Errol Morris

Errol Morris? Kryotechnik? Klingt bekannt? Während des Sommers ließ der Dokumentarfilmer Morris das fallen Paul Rudd würde seine Anpassung der Abhandlung führen “;Wir haben den ersten Mann eingefroren. ”; Nun, es sieht so aus, als würde es langsam Gestalt annehmen, da ein neuer Titel und eine Höllen-Besetzung zusammenkommen.



Jetzt bekannt alsMenschen einfrieren ist einfach”(Ha!), Deadline meldet das Owen Wilson, Kirsten Wiig (Wer braucht 'Brautjungfern 2'?) und Christopher Walken Alle schauen sich die Rollen im Film an. Die kryogene Komödie, die auch auf “;Sie sind so kalt wie Eis”; eine Geschichte aus dem NPR-Programm “;Dieses amerikanische LebenWird dem Autor des Buches folgen Bob Nelson in den 1960er Jahren, als er sich einer Gruppe von Enthusiasten anschließt, die glauben, sie könnten den Tod durch Kryonik betrügen. Leider macht Bob ein paar Fehler auf dem Weg und muss den Familienmitgliedern derjenigen eingestehen, die er versucht hatte einzufrieren, dass er es versaut hat. Zach Helm, der Mann hinter High Concept-Komödien “Fremder als Fiktion' und 'Mr. Magoriums EmporiumHat das Drehbuch geschrieben.

Der Aufstellungsort sagt, dass die Form in fast allen gesperrt ist, ausgenommen Wiig, der den Film zusammen mit einer Handvoll anderen Filmen betrachtet. Aber sollte alles passen, wird Mitte des Jahres mit den Dreharbeiten begonnen. Das Projekt markiert Morris 'ersten Erzählfilm seit dem Drama von 1991. “Der dunkle WindEine Erfahrung, die er wahrscheinlich vergessen möchte, nachdem er mit dem ausführenden Produzenten zusammengestoßen ist Robert Redford im Film. Alles in allem klingt das ziemlich fantastisch und wenn Morris 'exzellenter Doc 'Tabloid' irgendetwas bewiesen hat, kann er ziemlich gut zanieren.





Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser