Noah Centineos großer Durchbruch: 'All the Boys' und 'Sierra Burgess' Schauspieler auf Netflix Stardom und Träume von Noé, Nolan und mehr

Richard Shotwell / Invision / AP / REX / Shutterstock



Man kann mit Sicherheit sagen, dass Noah Centineo einen sehr großen Sommer hat. Der Schauspieler debütierte als 13-Jähriger auf der großen Leinwand und spielte eine Hauptrolle in dem Familienabenteuerfilm „The Gold Retrievers“. Dieser Auftritt wurde von ihm schnell in mehreren Auftritten in verschiedenen Disney Channel-Serien aufgeführt, darunter „Shake It Up“ 'Und' Austin & Ally ', umso besser, um ein Tween-Fandom zu kultivieren. 2015 schloss er sich der Besetzung von Freeforms langjährigem Film 'The Fosters' an, der den ständig vorspielenden Schauspieler in neue Bahnen lenkt.

In den letzten Wochen hat jedoch nichts mehr mit Centineos Rolle in Netflix 'bereits geliebtem 'To All the Boys Ive Loved Before' ('An all die Jungs, die ich zuvor geliebt habe') zu tun. Centineo spielt im Film neben Lana Condor die Hauptrolle, und während Netflix keine Zuschauerzahlen veröffentlicht, macht das Internet-Buzz deutlich, dass die Jenny Han-Adaption bereits eine Reihe engagierter Fans gewonnen hat. Dies ist nur der Beginn der Regentschaft des Schauspielers als Netflix 'neuestem Breakout-Star.



Centineo macht auch heutzutage keine großen Pausen und nur zwei Wochen, nachdem 'To All the Boys' auf Netflix erschien, ist seine andere Die romantische Komödie 'Sierra Burgess Is a Loser', die in der Highschool spielt, wird auf der Streaming-Plattform veröffentlicht. In der Shannon Purser-Komödie, die großzügig aus scheinbar unterschiedlichen Werken wie „Cyrano de Bergerac“ und „Pretty in Pink“ schöpft, wird Centineo erneut als romantische Hauptrolle besetzt, obwohl sein Jamey nicht dieselbe Art cooler Typ ist als sein 'All the Boys' Teil von Peter Kavinsky.



Walking Dead Staffel 7 Folge 5 Zusammenfassung

Der Schauspieler sagte zu IndieWire, dass er sich auf einen weiteren Ansturm der Aufmerksamkeit vorbereite, obwohl er klarstellen möchte, dass die Filme trotz all ihrer gemeinsamen DNA „völlig andere Projekte sind.“ Trotzdem konnte er selbst zugeben, dass sie einige der Filme treffen gleiche Sweet Spots für ein Publikum, das an Rom-Com Hunger leidet. 'Ich werde sagen, dass jemand, der' To All the Boys 'geliebt hat,' Sierra Burgess 'lieben wird, das ist sicher', fügte Centineo mit einem Lachen hinzu.

'An alle Jungs, die ich zuvor geliebt habe'

Netflix

Trotz klarer Rückrufe auf die Filme von John Hughes in 'To All the Boys' und 'Sierra Burgess' - amüsanterweise werden Pursers Eltern in dem neuen Film von den Hughes-Stammgästen Alan Ruck und Lea Thompson gespielt - ist Centineo nicht erwachsen geworden, als er seine Filme ansah High-School-Klassiker. In Wahrheit war der 22-Jährige wahrscheinlich zu jung für sie.

Tully Filmtrailer

'Ich wurde später in meinem Leben mit seinen Filmen wie' The Breakfast Club 'und' Ferris Bueller 'bekannt gemacht, vielleicht um die 17, 18', sagte er. 'Ich bin ein großer Fan von ihnen. Ich finde sie fantastisch. [Sie sind Teil] eines Genres, das zu einer bestimmten Bevölkerungsgruppe passt, und sie zeigen einer bestimmten Bevölkerungsgruppe den Lebensstil dieser Bevölkerungsgruppe, und zwar ziemlich ehrlich. Ich bin ein Fan seines Filmemachens. Ich weiß nicht, wie jemand nicht sein kann. '

Also, was hat Centineo gesehen? Dunkleres Zeug, schwerer für die Autoren, die Art von Dramen, die auf eine weite Welt der Möglichkeiten des Filmemachens hindeuten, die er gerne annimmt. 'Ich bin mit etwas intensiveren Filmen aufgewachsen, wie' Schindlers Liste ',' Dead Poet's Society ',' Good Will Hunting ',' The Matrix '.' 'Mein Vater liebte Fußballfilme wie' Radio 'oder' Remember The Titans '. Sehr eindrucksvolle Filme.' Keine Sorge, Centineo schwört, er habe auch genug Disney und Pixar, um die Dinge in Schwung zu halten, und er hat keine Angst, dies früh zuzugeben Bestrebungen, einfach nur auf dem Disney Channel sein zu wollen.

Jetzt möchte er etwas Erwachseneres. Der Schauspieler ist versiert, wenn es um moderne Autoren geht, und als er nach der Art von Filmen gefragt wurde, die er als nächstes machen möchte, nannte er einige Favoriten. 'Ich würde gerne Autorenstücke machen, etwas existenzielleres und schwereres', sagte er. 'Es ist möglich, dass ein romantisches Drama eine coole Möglichkeit wäre, in andere Genres einzutauchen.' Ich bin wirklich begeistert von Gaspar Noés Arbeit. Ich mag die Coen-Brüder und die Nolan-Brüder sehr. '

letzte Woche heute Abend Staffel 4 Promo

Er hörte auch die Vergleiche mit Mark Ruffalo und stellte mit Sicherheit fest: 'Ich werde zu meiner Aussage von vor ein paar Wochen stehen: Ich bestimmt möchte mit Mark Ruffalo arbeiten. Ich würde gerne mit Robert Downey Jr. zusammenarbeiten. '

'Sierra Burgess ist ein Verlierer'

Aber Fans von 'All the Boys' und 'Sierra Burgess' sollten sich nicht fürchten, er ist noch nicht daran interessiert, Rom-Coms aufzugeben, obwohl er bestrebt ist, sie für wichtigere Themen abzubauen. „Wir alle lieben die Liebe. Wir alle möchten geliebt werden und wir möchten tief in uns Liebe schenken “, sagte der Schauspieler. 'Ich denke, wir können uns alle auf diese Filme beziehen.'

Gerüchte über eine mögliche Fortsetzung von „All the Boys“ haben seit dem Debüt des Films auf Netflix bestanden (er basiert auf einer Trilogie von Büchern des Autors Han, es gibt also jede Menge Material, das man durchgehen kann), und Centineo ist für alle Belange voll an Bord Kommen Sie. 'Oh, absolut', sagte er, als er nach einer möglichen Fortsetzung gefragt wurde. „Ich kann für alle Beteiligten sprechen, dass wir alle eine Fortsetzung wollen. 'Kissing Booth' hat eine Fortsetzung! Ich finde es cool zu wissen, dass Netflix an Fortsetzungen interessiert ist. '

Für die nahe Zukunft ist Centineo bereits damit beschäftigt, seinen anscheinend augenblicklichen Ruhm aufrechtzuerhalten und mit guter Laune zu beginnen. Er fragte scherzhaft nach seinem Status als 'neuer Freund des Internets' und antwortete neckend: 'Ich wusste nicht, dass ich in einer Beziehung bin. Ich finde es schön. '

Arzt, der Weihnachten besondere Bewertung

'To All the Boys I´ve Loved Before' ist derzeit auf Netflix und 'Sierra Burgess Is a Loser' wird am Freitag, dem 7. September, auf der Plattform verfügbar sein.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser