Der neue SNL-Darsteller Bowen Yang ist asiatisch-amerikanisch, schwul und kurz davor, Geschichte zu schreiben

Mit freundlicher Genehmigung von STEPHANIE NELSON / PHIL PROVENCIO / ALEX SCHÄFER



'Saturday Night Live' kündigte drei neue Darsteller für den kommenden Donnerstag der 45. Staffel an, zu denen auch der erste asiatisch-amerikanische Darsteller Bowen Yang gehört. Yang begann als Autor in der Saison 2017-2018 und trat sporadisch in Skizzen auf, wobei er vor allem Kim Jong-Un gegenüber Sandra Oh spielte. Bevor er zu „SNL“ kam, war Yang eine feste Größe in der New Yorker Stand-up-Comedy-Szene, wo er für seine Kurzvideos und als Co-Moderator des Podcasts „Las Culturistas“ Anklang fand. Er ist auch offen schwul und damit nur das drittgrößte schwule männliche Darsteller-Mitglied in der Geschichte der Serie (mit Terry Sweeney und John Milhiser). Er ist Mitglied der LGBTQ-Besetzung Kate McKinnon.

Zu Yang gesellen sich die neuen Kollegen Chloe Fineman und Shane Gillis. Fineman spielt häufig im renommierten Comedy-Inkubator The Groundlings in LA. Sowohl Fineman als auch Gillis wurden kürzlich beim Just for Laughs Festival 2019 als New Face ausgezeichnet. Alle drei treten als Darsteller auf.



Die Nachricht folgt Leslie Jones 'Ankündigung, dass sie die Show nach fünf Staffeln verlassen wird. Jones, eine beliebte Darstellerin, begann 2013 ihre Karriere bei „SNL“ als Autorin, bevor sie im folgenden Jahr den Sprung zur Hauptdarstellerin wagte.



Viele Comedians haben Kritik geäußert, dass „Saturday Night Live“ zu langsam gewesen sei, um Darsteller aus unterrepräsentierten Gruppen aufzunehmen. Im vergangenen Jahr sprach der Komiker James Adomian über seine Überzeugung, dass die Show ein Problem mit der Vertreibung schwuler Männer hatte, und veranlasste den häufigen Moderator Alec Baldwin, wieder auf Twitter zu feuern. Als der schwule Komiker Guy Branum fragte, ob Baldwin den ausführenden Produzenten von schwulen Darstellern, Lorne Michaels, identifizieren könne, schrieb Baldwin: „Ich kann mehrere identifizieren. Aber sie waren damals nicht draußen und sind jetzt nicht draußen. Sie erkennen diese Möglichkeit, richtig? '

Branum antwortete: „Darum geht es, Alec. Chancen werden uns verweigert, weil wir draußen sind. Die Tatsache, dass schwule Männer in SNL verstrickt sind, wenn sie im Verborgenen bleiben und Ball spielen, schließt die Show nicht ein. ”;

Die 45. Staffel der berühmten Sketch-Reihe beginnt am 28. September mit Moderator Woody Harrelson und dem musikalischen Gast Billie Eilish. Zuvor angekündigte Gastgeber für die Saison sind auch Phoebe Waller-Bridge, David Harbour, Kristen Stewart und Eddie Murphy. Musikalische Gäste sind neben Eilish Taylor Swift und Camila Cabello.

Schauen Sie sich unten einige von Yangs Skizzen an.



Wann bist du? Sandra Oh. @IamSandraOh @shondarhimes pic.twitter.com/nIXK2SZ8K1

- Bowen Yang 杨伯文 (@bowenyang), 13. Juli 2018



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser