Netflix gewinnt ersten Sieg im Gerichtsstreit um 'The Laundromat' -Film, der jetzt zum Streamen verfügbar ist

Steven Soderberghs 'Der Waschsalon'



Claudette Barius / Netflix

Anmerkung der Redaktion: Ein Bundesrichter weigerte sich am Donnerstagabend, Netflix 'Veröffentlichung der dunklen Komödie „The Laundromat“ (Der Waschsalon) von Panama Papers zu blockieren, die jetzt auf der Plattform gestreamt werden kann, während die Klage gegen den Film voranschreitet.

Die Richterin entschied auch, dass ihr Gericht in Connecticut der unangemessene Gerichtsort für die Klage von Jürgen Mossack und Ramón Fonseca gegen den Streamer war, und verlegte den Fall bei einem weiteren Sieg für Netflix an ein Bundesgericht in Los Angeles.

'Diese Klage war ein leichtfertiger juristischer Trick, um den kreativen Ausdruck zu zensieren', sagte Netflix in einer Erklärung. „Steven Soderberghs Film erzählt eine wichtige Geschichte über die Ausbeutung unschuldiger Menschen und den Missbrauch des weltweiten Finanzsystems. Zum Glück können Sie sich jetzt 'The Laundromat' - den Film, den Mossack und Fonseca zu zensieren versucht haben - auf Netflix ansehen. ”;

jaden smith - gefallen

Netflix war am Donnerstag zuvor zurückgefeuert worden und hatte den Film in einem Gerichtsverfahren verteidigt, das unter dem Schutz des Ersten Verfassungszusatzes steht und 'offensichtlich keine rein dramatische Darstellung tatsächlicher Tatsachen, sondern eine komödiantische Moralgeschichte über ein System, das zum Missbrauch einlädt und ihn schützt'.

Der Streamer wies auf Bildschirmtitel im Film hin, die besagen, dass der Film 'auf' tatsächlichen Geheimnissen basiert, und argumentierte, dass die beiden fraglichen Charaktere, gespielt von Gary Oldman und Antonio Banderas, als 'Comic-Erzähler' niemals als involviert gezeigt werden in krimineller Tätigkeit.

Als Anwälte von Netflix einen Richter aufforderten, Mossack und Fonsecas Antrag auf Verhinderung der Veröffentlichung des Films abzulehnen, argumentierten sie, dass Mossack und Fonseca sich in einem 'Notfall ihrer eigenen Art' befänden, indem sie bis zu dieser Woche auf die Einreichung einer Klage warteten. Die Nachrichten über die Produktion des Films sind seit mindestens einem Jahr öffentlich und der Film wurde ab September auf Festivals gezeigt.

Die Anwälte von Netflix schrieben auch, dass die Behauptung der Männer, dass die Verwendung des Logos ihrer Kanzlei im Film Schaden angerichtet habe, „lächerlich“ sei, da in der Beschwerde anerkannt wurde, dass ihr Ruf aufgrund des Rampenlichts, das die internationale Presse auf die Kläger ausstrahlt, bereits so geschwärzt wurde in den letzten dreieinhalb Jahren - die Folge war der Verlust aller ihrer Kunden, die Weigerung der Banken, mit ihnen Geschäfte zu machen, und die Schließung ihrer Geschäfte. “

Alejandro Gonzalez Inarritu

In Steven Soderberghs aus den Schlagzeilen gerissenen 'The Laundromat' spielen Gary Oldman und Antonio Banderas Anwälte, die nach Angaben des Panama Papers Document Leak angeblich dazu beigetragen haben, dass die mega-reichen Milliarden in Offshore-Konten Steuern hinter sich gelassen haben. Die Anwälte im wirklichen Leben, Mossack und Fonseca, sind unter Anklage des Bundes - aber sie mögen nicht, wie sie auf der Leinwand dargestellt werden. Sie fordern den Distributor Netflix auf, die Veröffentlichung des Films in dieser Woche einzustellen.

Der Anzug macht Netflix nichts aus: Eine Quelle in der Nähe der Produktion bestätigte, dass der Streamer immer noch plant, den Film am Freitag auf seiner Plattform abzulegen.

Ein Netflix-Vertreter verwies einen Reporter auf Gerichtsdokumente, wenn er zu einer Stellungnahme aufgefordert wurde. Der Streamer forderte am Mittwoch einen Richter auf, die Klage abzuweisen, da das Bundesgericht in Connecticut ein unangemessener Gerichtsstand sei.

Die 11,5 Millionen Dokumente, aus denen die Panama Papers bestehen, wurden 2016 anonym an die Medien weitergegeben. Sie verbanden eine der größten Offshore-Anwaltskanzleien, Mossack Fonseca, mit Weltführern, die Konten und Rohbauunternehmen einsetzten, um Milliarden vor Steuern zu schützen.

Die düstere Komödie „The Laundromat“, die auf den Filmfestivals von Venedig und Toronto gezeigt wurde, folgt Meryl Streep als Urlauberin, die den Ursprüngen einer gefälschten Versicherungspolice auf der Spur von Mossack Fonseca ist. Eric Kohn von IndieWire beschrieb den Film in seinem B-Review als „Geldwäsche für Dummies“, da er bahnbrechende Erklärungen zu Shell-Unternehmen, Unternehmenssteuergesetzen und Offshore-Konten enthielt.

Form der Wasserkasse

Auf der Suche nach dem Film verklagten Mossack und Fonseca Netflix am Dienstag vor einem Bundesgericht in Connecticut. Sie behaupten, der Film sei diffamierend, weil er sie als Bösewichte darstellt, und verletze ihr Urheberrecht, weil er das Logo ihrer Anwaltskanzlei verwendet. Mossack Fonseca & Co. gab im März 2018 bekannt, dass die Anwaltskanzlei angesichts von wirtschaftlichen und Reputationsschäden schließen werde

Entsprechend der Klage zeigt der Film „Clips von Personen, die mit Offshore-Konten (der Firma) verbunden sind, und / oder vermeintlichen Kunden, die Scheiße und / oder andere Explosivstoffe in verschiedenen Sprachen ausrufen, darunter eine englischsprachige Dame in einer Bar, ein Gentleman gekleidet in Gewändern, die einem Scheich ähneln, zwei russischen Gangstern und der Frau eines chinesischen Politikers, der von einigen Soldaten gefahren wird. Der Betrachter soll Mossack und Fonseva mit diesen Steuerhinterzügen, Geldwäsche und anderen kriminellen „Tätern“ in Verbindung bringen. “

Die Anwälte von Mossack und Fonseca argumentieren, dass die Kritiken von 'The Laundromat' ihre Behauptungen stützen, einschließlich dieses Auszugs aus der Los Angeles Times: 'In einem Film mit mehr als ein paar falschen Pseudonymen ist nichts zu beanstanden, was darauf hindeutet, dass Banderas und Oldman es sind.' Ramón Fonseca und Jürgen Mossack (was teilweise Oldmans komisch übertriebenen deutschen Akzent erklärt)



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser