National Board of Review 2019: „The Irishman“ als bester Film ausgezeichnet, Adam Sandler als bester Schauspieler

'Der Ire'



Netflix

Nach den Gotham Awards, mit denen Noah Baumbachs „Marriage Story“ zum besten Film des Jahres gekürt wurde, hat das National Board of Review (NBR) nun die Auswahl der besten Filme und Performances des Jahres 2019 getroffen. Das NBR setzt sich aus Filmenthusiasten zusammen , Fachleute, Akademiker und Filmemacher. Die Gruppe ist eine der ersten Organisationen, die ihre Auswahl zum Jahresende bekannt gibt, dicht gefolgt vom New Yorker Film Critics Circle und dem American Film Institute (beide bekannt gegeben am 4. Dezember).



Im vergangenen Jahr hat das National Board of Review das „Grüne Buch“ mit dem Hauptpreis ausgezeichnet. Dieser Film gewann Anfang des Jahres kontrovers den Oscar für das beste Bild über „Roma“. Nahezu jeder NBR-Gewinner für den besten Film in diesem Jahrzehnt hat eine Oscar-Nominierung für den besten Film erhalten, darunter 'The Post', 'Manchester by the Sea' und 'Mad Max: Fury Road'.



Weitere NBR-Gewinner des Jahres 2018 waren Viggo Mortensen als bester Hauptdarsteller („Green Book“), Lady Gaga als beste Hauptdarstellerin („A Star Is Born“), Sam Elliott als bester Nebendarsteller („A Star Is Born“) und Regina King für Beste Nebendarstellerin ('Wenn Beale Street sprechen könnte'). Alle diese Schauspieler erhielten Oscar-Nominierungen und King gewann sogar den Preis für die Nebendarstellerin.

Die vollständige Liste der Gewinner des National Board of Review 2019 finden Sie unten.

Bester Film: DER IRISHMAN
Bester Regisseur: Quentin Tarantino, EINMAL IN HOLLYWOOD
Bester Schauspieler: Adam Sandler, UNCUT GEMS
Beste Darstellerin: Renée Zellweger, JUDY
Bester Nebendarsteller: Brad Pitt, EINMAL IN HOLLYWOOD
Beste Nebendarstellerin: Kathy Bates, RICHARD JEWELL
Bestes Original-Drehbuch: Josh Safdie, Benny Safdie, Ronald Bronstein, UNCUT GEMS
Bestes adaptiertes Drehbuch: Steven Zaillian, THE IRISHMAN
Durchbruchleistung: Paul Walter Hauser, RICHARD JEWELL
Bestes Regiedebüt: Melina Matsoukas, QUEEN & SLIM
Bestes animiertes Feature: WIE MAN IHREN DRACHEN TRAINIERT: DIE VERSTECKTE WELT
Bester fremdsprachiger Film: PARASITE
Bester Dokumentarfilm: MAIDEN
Bestes Ensemble: MESSER AUS
Herausragende Leistung in der Kinematographie: Roger Deakins, 1917
NBR Icon Award: Martin Scorsese, Robert De Niro und Al Pacino
NBR Freedom of Expression Award: FÜR SAMA
NBR-Preis für freie Meinungsäußerung: JUST MERCY

Top-Filme (in alphabetischer Reihenfolge)
'1917'
'Dolemite ist mein Name'
'Ford v Ferrari'
'Jojo Rabbit'
'Messer raus'
'Ehe Geschichte'
“Es war einmal in Hollywood”
'Richard Jewell'
'Ungeschnittene Edelsteine'
'Wellen'

Top 5 fremdsprachige Filme (in alphabetischer Reihenfolge)
'Atlantik'
'Unsichtbares Leben'
'Schmerz und Ruhm'
'Porträt einer brennenden Dame'
'Transit'

Top 5 Dokumentarfilme (in alphabetischer Reihenfolge)
'Amerikanische Fabrik'
'Apollo 11'
'Der schwarze Pate'
'Rolling Thunder Revue: Eine Bob-Dylan-Geschichte von Martin Scorsese'
'Ringen'

Top 10 Independent-Filme (in alphabetischer Reihenfolge)
'Der Abschied'
'Gib mir Freiheit'
'Ein verstecktes Leben'
'Judy'
'Der letzte Schwarze in San Francisco'
'Midsummer'
Die Nachtigall
'Der Erdnussbutter-Falke'
'Das Souvenir'
'Wilde Rose'



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser