'My Big Fat Greek Wedding 2' -Star Lainie Kazan erklärt, wie Tom Hanks ihr Leben verändert hat


Der 19. April 2002 war kein besonders günstiger Tag an der Abendkasse. Zu den Neuerscheinungen gehören: 'Murder by Numbers', eine moderne Neuerung der Geschichte von Leopold und Loeb; 'The Scorpion King', das Duane Johnson-Spin-off der beliebten 'Mummy' -Franchise; der Kate Winslet-Thriller „Enigma“; der vom Christentum geprägte 'Joshua'. Aber ein anderer Film wollte sie alle umhauen - 'My Big Fat Greek Wedding', eine Indie-Rom-Com, geschrieben von und mit dem meist unbekannten Nia Vardalos und mit einer Besetzung von Namen wie Lainie Kazan, John Corbett und ehemaliges N'SYNC-Mitglied Joey Fatone. Der Film hatte einige ernsthafte Muskeln dahinter, wie Regisseur Joel Zwick und Produzent Tom Hanks, aber er wurde für ungefähr 5 Millionen US-Dollar gedreht, und IFC veröffentlichte ihn ursprünglich nur in 108 Kinos.

Der Film spielte allein in Nordamerika mehr als 240 Millionen US-Dollar ein und wurde zum umsatzstärksten Independent-Film aller Zeiten (zumindest bis er 2004 von „The Passion of the Christ“ (Die Passion Christi) entthront wurde, wie The Hollywood Reporter feststellte). Damit ist es die romantischste Komödie aller Zeiten. Für alle Beteiligten (mit der möglichen Ausnahme von Hanks) war es ein totaler Lebensveränderer. Sogar Lainie Kazan, die in dem Film als die überlebensgroße Matriarchin Maria mitwirkte, fand ihre Karriere durch den Erfolg des Films gestärkt - obwohl der Star auf der Bühne und auf der Leinwand schon viele Neuerfindungen hinter sich hatte.

Jetzt, fast 15 Jahre nach seinem anfänglichen Erfolg, erhält der Film endlich eine Fortsetzung, 'My Big Fat Greek Wedding 2', die die Familie für wildere, verwandte Abenteuer (und, ja, eine weitere Hochzeit) wiedervereinigt, diesmal produziert und vertrieben von Universal Pictures. Trotz der Unterstützung eines großen Studios (und einer Veröffentlichung, bei der der Film an diesem Wochenende in über 3.000 Kinos zu sehen sein wird), bleibt der Geist des ersten Films stark. Und für Kasan ist das Gefühl, ein Familienbetrieb zu sein, der alles aus einer Hand bietet, das Wichtigste.
Indiewire hat sich kürzlich mit Kazan getroffen, um über ihre Erfahrungen mit dem ersten Film nachzudenken, wie es war, zu einer so geliebten Figur zurückzukehren und zu der einen Rolle, die sie wirklich (wieder) spielen möchte.



'Und wir haben kein Geld'

Kazan zögerte zunächst ein wenig, sich auf den ersten Film einzulassen, wurde jedoch durch Hanks Beteiligung ermutigt. 'Ich wurde von meinem Agenten eingeladen, der sagte:' Tom Hanks produziert diesen Film, und er würde dich wirklich gerne für die Mutter sehen ', erinnerte sich Kazan.

zu viel Fernsehen

Die Erfahrung war sofort familiär: „Wir saßen alle am Küchentisch. Er bringt einfach alle zusammen und plötzlich kannst du nicht anders, als mit diesen Leuten intim zu sein. Er gibt dir Dinge, über die du reden kannst. Also dachte ich: 'Nun, das ist okay.'

MEHR LESEN: ‘ Meine dicke griechische Hochzeit 2 ’; ist mehr als eine alberne Fortsetzung (Review)

Kazan konnte ihre neu entdeckte Aufregung jedoch nicht sofort kanalisieren, da der Film noch Monate von der Produktion entfernt war. „Als ich ging, sagte Tom zu mir:‚ Wenn wir jemals diesen Film machen, bin ich so froh, dass du gekommen bist, weil du so bist, als hättest '- und er erwähnte einen großartigen Baseballspieler - einen großartigen Baseballspieler auf meinem Team. «Ich fand das sehr schön und fühlte mich sehr geschmeichelt», sagte Kazan. 'Ich habe ein Jahr lang nichts von ihm gehört.'

Das änderte sich natürlich irgendwann und Kasan wurde die Rolle etwa ein Jahr später angeboten. 'Sie sagten:' Wir gehen in Toronto in Produktion. Wir möchten, dass Sie die Mutter spielen. Und wir haben kein Geld “, sagte Kasan.

beste Filme über Essen

Die Schauspielerin erinnert sich, dass für die Rolle ungefähr 750 US-Dollar pro Woche angeboten wurden, aber trotz des relativ geringen Zahltags konnte sie sich nicht helfen: 'Ich dachte,' Alle Schauspieler machen das, warum nicht? Warum sollte ich das nicht tun? '

Es hat sich ausgezahlt. „Wir sind alle schnelle und vertraute Freunde geworden. Wir haben zusammen gefeiert, wir haben zusammen gegessen, wir haben zusammen getrunken, wir haben zusammen gehandelt. Es war unglaublich. Ich kenne kein Unternehmen, das so ist “, sagte Kazan. Und Sie können das auf dem Bildschirm sehen, da Kazan immer noch der Ansicht ist, dass sich diese Bindung „auf die Art und Weise auf das Publikum überträgt“.
Aber trotz einer ausgelassenen Produktion und einer glücklichen Gesellschaft hatte das 'Big Fat Greek Wedding' -Team keine Ahnung, dass der Film so ein Hit werden würde. 'Wir waren schockiert, als der Film herauskam und es war so sehr zu empfehlen', sagte Kazan. 'Es war toll. Ich hätte nie gedacht, dass es ein Hit wird. Ich hätte nie gedacht, dass es jemand sehen würde ... Normalerweise kann man sagen, wann ein Film Beine hat, aber das wussten wir nicht. '

Die richtige Zeit

Was die Fortsetzung betrifft: Sie hat keine Beschwerden. 'Ich denke, es ist der richtige Zeitpunkt für den Film', sagte sie. „Das Land ist in Schwierigkeiten. Wir wissen nicht, wen wir wollen, Demokraten, Republikaner. Wir sind uns nicht sicher, was auf der Welt passiert ... Ich denke, dass diese griechische Familie dafür sorgt, dass sich alle besser fühlen. Sie sind verrückt, aber sie sind wunderbar. '

Kazans Filmkredite reichen bis ins Jahr 1962 zurück, als sie ihr Debüt in 'Car 54, Where Are You' gab.> MEHR LESEN: Hey, Nia Vardalos: Here Are 11 Dos and Don’t For Your Sequel

Erscheinungsdatum von mindhunter

Kazan hat es nie abgelehnt, ihre Karriere zu ändern, und sie hat die damit verbundene harte Arbeit nie gefürchtet. In den späten siebziger Jahren widmeten sich die Schauspielerin und die Sängerin ihrem Gesang und gründeten sogar zwei verschiedene Jazzclubs (zusammen mit Hugh Hefner und Playboy) in New York und Los Angeles. Aber selbst das hielt ihre Aufmerksamkeit nicht lange auf sich. Ich dachte: ‚Was mache ich jetzt? Ich muss mich neu erfinden. Ich muss an ein anderes Produkt denken. “Und ich tat es. Jedes Mal «, sagte Kasan.

der Bürgermeister Bewertungen

Die große Veränderung? Ihr Casting in Francis Ford Coppolas Musikdrama aus dem Jahr 1981 'One From the Heart'.

'Ich wusste, dass es erfolgreich sein musste, ich habe es erfolgreich gemacht', sagte Kazan. „Und dann bekam ich wieder Buchungen. Ich habe wieder gearbeitet, auf der ganzen Welt. Ich hatte diese unglaubliche Wendung in meiner Karriere. Der Rest ist Geschichte. Ich habe nie zurückgeschaut. “

'Ein bisschen Musik drin'

Dennoch bleibt das Singen ihre größte Leidenschaft. 'Ich bin es. Ich spiele gerne, aber ich spiele, wenn ich singe. Es ist nur so, dass das Schauspielmedium etwas trockener ist “, sagte sie. 'Ich fühle mich so wohl als Sänger, viel mehr als nur als Schauspieler. Ich fühle mich so wohl, alles zu tun, was ich tun möchte, und meine Stimme wird mich dorthin bringen. '

Sie möchte jedoch ihre Leidenschaften wieder miteinander verbinden, da Kazan sagt, sie träume von großen Rollen in beiden Filmen und auf der Bühne. 'Ich möchte eine Hauptdarstellerin in einer sehr dramatischen Rolle spielen, in der ein bisschen Musik steckt. Das möchte ich tun “, sagte Kasan über ihre filmischen Bestrebungen.

Danach? 'Es würde mir nichts ausmachen, Mama Rose in' Zigeuner 'zu machen. Ich habe Mama Rose gemacht, aber wo ich es gemacht habe, bedeutete es nichts. Es hat meinen Traum nicht erfüllt. Ich wollte auf sein Bühne,Sagte Kasan. Mehr als alles andere möchte sie ihre eigene Emotion in den klassischen Teil einbringen: 'Meins ist tragisch. Es ist tragisch. '

Kasan ist jedoch alles andere als.

'My Big Fat Greek Wedding 2' ist landesweit in den Kinos.

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser