McG bespricht die alternativen Enden von 'This Means War' und 'Homoerotic Finish' (Jokey), die Sie auf DVD bekommen werden

Dieses Wochenende, Fuchs'S ehrgeizige Mischung aus Action, Comedy und Romantik 'Das bedeutet KriegRollt in die Kinos mit Chris Pine und Tom Hardy als kriegführende CIA-Agenten, die sich gegenseitig um die Aufmerksamkeit von wetteifern Reese Witherspoon. Nachdem das Bild nun fertig ist und die Vorführungen im ganzen Land beginnen, haben wir die Chance, den Regisseur zu treffen McG und über den Film sprechen. Was uns am meisten faszinierte, war das Ende des 'Krieges', als der Helfer Movieline erzählte, dass er anfangs darüber nachdachte, einHinweis“-Stilende. Der Film von 1985 wurde mit drei verschiedenen Endungen gedreht und in die Kinos geschickt, wobei das Publikum nie wusste, was es bekommen würde. Während McG diese Idee aufgab, ohne irgendetwas zu verderben, werden wir sagen, dass die Version von 'This Mean's War', die Kinobesucher in Kinos sehen, nicht die einzige war, die in Betracht gezogen wurde.



'Ich wollte sicherstellen, dass sich der Film beim Testen befriedigend anfühlte und dass das Publikum bei Chris Pine und Tom Hardy gleichermaßen gespalten war', sagt McG gegenüber The Playlist. 'Als klar war, dass sie es waren, fühlte es sich sicher an, das Ende auszuwählen, das ich gemacht habe.' Und ohne die Dinge zu verderben, bestätigt er, dass ein Mann mit dem Mädchen weggeht und die Verliererseite mit den Worten anerkennt: Sie endete dort, wo sie in [seinen] Armen gelandet war, aber zum Glück haben wir den Kurs beibehalten, und ich denke, wir haben ihn am besten beendet. “

Wenn Sie jedoch die spätere BluRay / DVD kaufen, werden Sie einen Blick auf ein viel unkonventionelleres Ende von „This Means War“ werfen. „Wir hatten ein Ende, in dem sie mit niemandem endete, und wir wollten das die Homoerotik nennen Fertig “, sagt McG. 'Es schien nicht so befriedigend, aber wir haben es aus Spaß gedreht. Es wird auf der DVD zu sehen sein, wo die Jungs sich gegenseitig überraschen.' Arme, und sie lassen Reese auf der Autobahn trocknen. '

McGs Selbstvertrauen bei der Auswahl eines der drei möglichen Endungen beruht auf der Besetzung der beiden männlichen Hauptrollen, die er als 'beste Entscheidung, die ich für den Film getroffen habe' bezeichnet.Justin Timberlake, Chris Rock, Martin Lawrence, Seth Rogen und Sam Worthington und mehr), sagt er, „das habe ich gehört Will Smith hatte eine Action-Comedy-Eigenschaft, und ich liebe Will Smith. 'Chasing Smith, den McG später für seine einmal geplanten wollte'Kapitän NemoFilm, erwies sich als erfolglos, als der Schauspieler später Projekt aufgab, das schließlich landete David FincherSchoß als20.0000 Meilen unter dem MeerWas die weibliche Hauptrolle des Fotos angeht, fühlte sich McG inspiriert, seinem Star eine andere Seite zu zeigen.

'Ich war daran interessiert, die Welt wieder mit einer sexyeren Version von Reese Witherspoon bekannt zu machen', sagt er und merkt an, dass ihr Engagement kurz nach ihrem Preisgewinn für 'Gehen Sie die Linie. «» Dann musste ich sicherstellen, dass ich zwei Jungs hatte, die der Stärke, die Reese auf dem Bildschirm hatte, gewachsen waren. Und ich habe Pine einmal in einem Stück namensDer Leutnant von Inishmore' durch Martin McDonoughund er war großartig. Also sagte ich, ich brauche noch eine, die der All-American Pine-Auswahl widersprechen kann. Und ich hatte Tom Hardy inBronson' und 'RocknRolla,'Und sein Zug in'Anfang' Es war fantastisch. Ich sagte, ich muss diesen Kerl treffen. Ich saß bei Hardy und es wurde mir klar, dass er fähig war, so schelmisch und brillant zu sein, mit einem so aktiven Verstand, dass ich dachte, wow, die Leute kennen dich nicht für eine Komödie, vielleicht kann ich die Welt darauf drehen leichtere, verspieltere Version von Tom Hardy. “

'This Means War' spielt jetzt in den Kinos.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser