Mark Salling schnitt nach der Anklage wegen Kinderpornografie von „Göttern und Geheimnissen“ ab

Fuchs

Der 'Glee' -Schauspieler Mark Salling wurde aus dem kommenden Film 'Gods and Secrets' herausgeschnitten, nachdem er am Freitag angeklagt worden war, Kinderpornografie erhalten und besessen zu haben.

Der Regisseur des Films, Avi Shankar, veröffentlichte am Dienstag eine Erklärung, in der die Nachricht bestätigt wurde, dass sie ohne den 33-jährigen Schauspieler „vorankommen“ würden. Salling sollte den Bösewicht in dem von Shankar und Stewart Yost gemeinsam inszenierten Film spielen. Die Geschichte erkundete die Auswirkungen einer Welt voller Superhelden und zeigt Kellan Lutz, Denise Richards und Jane Seymour.

LESEN SIE MEHR: Watch: Josh Fox wird in einem exklusiven neuen Kurzfilm des Anti-Fracking Documentarian Crusader verhaftet

Shankar zahlt persönlich für die erneute Aufnahme der Szenen des Schauspielers und spendet einen Prozentsatz des Gewinns aus dem Film an eine Wohltätigkeitsorganisation für missbrauchte Kinder.

'Ich hoffe, dass Mark inneren Frieden findet', schrieb der Helmer. „Hoffentlich wird daraus einiges Gutes, und ich bete, dass, wenn sich der Staub gelegt hat, die Hyperkonnektivität des Informationszeitalters, die die Überschreitungen mehrerer Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens ans Licht gebracht hat, uns auch dazu zwingen wird, in unserer Gesellschaft nachzuschauen Identifizieren und beseitigen Sie die Ursache der Vergewaltigungskultur, in der wir leben. “

der 100 Lexa Tod

Salling wurde am 29. Dezember verhaftet, nachdem Beamte seinen Laptop, seine Festplatte und seinen USB-Stick von seinem Haus in Kalifornien mitgenommen hatten. Die Ermittler sagten, dass die Geräte Tausende von Bildern und Videos von Kinderpornografie enthielten. Wenn der Schauspieler verurteilt wird, muss er mit einer Haftstrafe von bis zu 5-20 Jahren rechnen.

Lesen Sie die vollständige Erklärung von Shankar unten:

stolze Mary Bewertung

Die Unschuld der Kinder unseres Planeten ist etwas, das um jeden Preis geschützt werden muss. Als Entertainer ist es unsere Aufgabe, das 'Gewissen der Menschheit' zu sein. Streben danach, die Welt für zukünftige Generationen zu verbessern. Leider leben wir in einem Land, in dem statistisch gesehen mindestens jede fünfte Frau in ihrem Leben sexuell missbraucht wird, 80.000 Kinder Berichten zufolge jedes Jahr sexuell missbraucht werden und mindestens jeder sechste Junge und jedes vierte Mädchen vor dem Alter sexuell missbraucht werden Nach vorliegenden Daten wird ein Amerikaner alle zwei Minuten sexuell angegriffen. Noch beunruhigender ist, dass exponentiell mehr Fälle nicht gemeldet werden, da in den meisten Situationen Autoritäten schlecht gerüstet sind, um zu helfen.

Die oben genannten Statistiken sind widerlich, erinnern an ein Land der Dritten Welt und wurden bis vor kurzem nicht ins Rampenlicht gerückt. Kindesmisshandlung ist ein kultureller Krebs, dessen Tentakel viel tiefer eindringen als ein einzelner Promi, der mit illegalen Bildern auf seinem Computer gefangen wurde. Ebenso wie Vergewaltigung ein weitaus wichtigeres Thema ist als die wiederholten Übertretungen eines mittelmäßigen Entertainers aus den 1970er Jahren. Kindesmissbrauch ist eine demokratische Krankheit, die über sozioökonomische Grenzen hinweg in allen Lebensbereichen auftritt. Es betrifft uns alle, und was noch wichtiger ist, es muss existieren, damit es existiert. Zeitraum.

Adi Shankars Götter und Geheimnisse werden ohne Mark Salling voranschreiten. Er wurde aus der Miniserie herausgeschnitten, ich werde persönlich für die Nachdrehs bezahlen und ich hoffe, dass Mark inneren Frieden findet. Darüber hinaus wird ein Prozentsatz des Projektgewinns für missbrauchte Kinder verwendet. Ich hoffe, dass daraus etwas Gutes wird, und ich bete, dass, wenn sich der Staub gelegt hat, die Hyperkonnektivität des Informationszeitalters, die die Überschreitungen mehrerer Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens ans Licht gebracht hat, uns auch dazu zwingen wird, in unserer Gesellschaft nachzuschauen, um uns zu identifizieren und beseitigen Sie die Ursache der Vergewaltigungskultur, in der wir existieren.

Bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Film- und Fernsehnachrichten! Melden Sie sich hier für unseren Festival-Newsletter an.

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser