Kyle MacLachlan war verwirrt von 'Twin Peaks: The Return', auch: 'Ich konnte den Prämissen nicht glauben'

Suzanne Tenner / Showtime



Wenn 'Twin Peaks: The Return' Sie ein wenig verblüfft hat, sind Sie nicht allein. Das 18-Episoden-Revival war selbst für David Lynchs Verhältnisse rätselhaft, so dass selbst sein Star Schwierigkeiten hatte, dem surrealen Treiben zu folgen: Kyle MacLachlan sagte TheWrap, als er zum ersten Mal las, was seine Charaktere tun würden, er 'konnte den Räumlichkeiten nicht glauben.'

Dakota Johnson Suspiria

“; Zuerst stellte ich mir vor, dass David etwas in der Art tun würde, wie er es zuvor getan hatte. ”; sagte MacLachlan, der mit Lynch an 'Dune' und 'Blue Velvet' zusätzlich zu den ursprünglichen 'Twin Peaks' arbeitete.



„Aber sehr früh gab er mir einige Szenen zum Lesen in seinem Haus, und ich konnte es nicht glauben, dass es so war. Ich war wirklich aufgeregt und herausgefordert von dem, was ich zu tun aufgefordert wurde - denn dies sind Charaktere, die ich noch nie zuvor getan habe. Wenn ich nicht das Niveau erreiche, das David erwartet, wird es nicht funktionieren. “ er sagte. „Gleichzeitig war ich jedoch zuversichtlich, unter Davids Vision zu arbeiten.



Tom McCarthy Scheinwerfer

'Twin Peaks' lief von 1990 bis 1991 für zwei Staffeln und wurde die am meisten diskutierte Sendung im Fernsehen, bevor das Publikum - und der Erzählstrang - während der zweiten Staffel verloren gingen. Ein Prequel-Film mit dem Titel „Twin Peaks: Fire Walk With Me“ folgte, beantwortete jedoch nur wenige Fragen und polarisierte Fans und Kritiker gleichermaßen.

“; Es war ein anderer Ton, der einige der herzerwärmenden Momente der ursprünglichen Fernsehsendung beibehielt, sich aber mit Sicherheit nicht mit ihnen befasste. ”; MacLachlan fügte 'The Return' hinzu. “; In den ersten Szenen, die David mir zum Lesen gab, erkannte ich, dass dies keine nostalgische Rückkehr zu 'Twin Peaks' war. ’; Mir wurde klar, dass David und [Mitschöpfer] Mark [Frost] sich nicht im geringsten gezwungen fühlten, das, was wir vorher wussten, noch einmal zu überdenken. Lesen Sie hier sein vollständiges Interview.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser