Kristen Wiig hofft, dass das Publikum das Herz der Brautjungfern sieht


Unter der Regie von Paul Feig ('Freaks & Geeks“), Mit unterschätzter Hauptrolle“Samstag Nacht LiveMVP und Perpetual Film Scene Stealer Kristen Wiigund produziert von Judd Apatow'Brautjungfern”Rollt an diesem Wochenende in die Kinos und hat offensichtlich ein Trifecta mit einem hervorragenden Stammbaum hinter sich. Unsere Liebe zum Film ist unverfroren und kollektiv. Jedes Playlist-Mitglied, das den Film gesehen hat, hat sich Hals über Kopf darum gekümmert, ein seltener Zusammenfluss der Meinungen unserer Gruppe.



Es ist ein seltener Film. Eine aufrichtig lachende, weibliche Komödie (das ist R-Rated und ziemlich dreckig, oder?), Die weder nervt noch das weibliche Publikum anspricht. “Sex and the City, ' Bride Wars' oder 'Aus Ehre gemacht' das ist nicht. Es ist auch ein Film, der das männliche Publikum nicht entfremden sollte, wenn es um die Eröffnung der Abendkasse geht. Der Film ist auch in dem Sinne untypisch, dass er keine großen Namen um die immer noch aufkeimende Wiig wirft. Abgesehen von Kristen Wiig und verhältnismäßig Bekannte Schauspieler (aber keine großen Stars) mögen Jon Hamm, Maya Rudolph und Rose Byrnenimmt der Film eine große Chance auf weniger bekannte Komödiennen. Unbekannt mögen sie sein, sie sind ein Schwarm talentierter und äußerst lustiger weiblicher Comics Ellie Kemper (Erin ist 'Der Office „), Melissa McCarthy ('Gilmore Girls') und Wendy McLendon-Covey ('Reno: 911'). Chris O’Dowd ('Das es. Menge'), Matt Lucas ('Little Britain'), Rebell Wilson und Franklyn Ajaye (der komische 70er-Jahre-Komiker ausAutowäsche“) Hilf das lustige abzurunden.

Wir haben Wiig in den Runden für “Paul,' das Greg Mottola-dirigierte Science-Fiction-Komödie, in der sie die Hauptrolle spielte, und zuletzt auch während der LA-Presse-Runden für diese Komödie mit Hochzeitsthema und Freundinnen.




Als wir im März mit ihr sprachen, war die Schauspielerin besorgt, aber aufgeregt. Der Film war ihre erste Hauptrolle. Das Gewicht des Bildes auf ihren Schultern war definitiv zu spüren. 'Oh mein Gott ... Nun, ich bin etwas nervös, weil es mein erstes Hauptdarstellerprojekt ist und ich es mit meinem Freund zusammen geschrieben habe Annie Mumolo. Ich meine, es ist wirklich aufregend, aber es ist auch eine große Sache, dass es nach all der Zeit, in der wir es vor fast fünf Jahren geschrieben haben, zum Tragen gekommen ist. Ich flippe gut aus “, rief sie uns mit einem Bündel nervöser Energie zu.



In den Arbeiten eines halben Jahrzehnts sagte Wiig, sie fühle sich gesegnet, dass sich so viele talentierte Komiker nicht nur der Besetzung anschlossen, sondern das Projekt wie eine Liebesarbeit begleiteten. 'Ich bin so glücklich, dass Judd mich gebeten hat, dies zu schreiben und Paul Feig zu veranlassen, es und die Besetzung zu leiten - ich könnte nicht glücklicher sein.' Es hat eine Menge lustiger Frauen und das ist etwas, was wir uns am Anfang vorgenommen haben. Wir wollten wirklich etwas schreiben, das eine Menge Frauen enthält “, sagte sie.

War die Idee also, die Jungs-Club-Comedy-Miene zu untergraben, die Apatow und seiner Crew vorgeworfen wurde, in der Vergangenheit zu sein? Nicht genau. 'Sie schreiben, was Sie wissen', sagte sie. 'Und in vielen von Judds Filmen waren entweder viele Leute zu sehen oder sie basierten auf der Sichtweise eines Mannes, aber'Knocked Up'Es ging um diese beiden [männlichen und weiblichen] Charaktere und dieser Film hatte so viel Herz und ich hoffe, dass die Leute diese Seite auch in unserem Film sehen.'

Keine Sorge, wie wir bereits erwähnt haben, sind einige Männer auf dem Bild und sie werden auch fällig (und Chris O’Dowd findet sich möglicherweise selbst als Ausreißer für romantische Komödien). 'Nun, da sind nicht viele Jungs drin, aber auf jeden Fall etwas und die Jungs, die drin sind, sind unglaublich - Jon Hamm, Chris O'Dowd, Mike Hitchcock, Matt Lucas', Sagte Wiig und listete die lustigen Typen auf, die auch die Chance bekommen, im Film zu glänzen.

Wiig würdigt auch die Schauspieler, die das Bild geleitet und gefördert haben, und fordert sie auf, zu improvisieren und über das hinauszugehen, was sie idealerweise wollten, und diese Momente der Wahrheit in der Geschichte zu finden. 'Der Grund, warum der Film funktioniert hat, ist, dass [Judd Apatow] uns dazu gedrängt hat, Dinge im Film und im Drehbuch zu finden, die uns vielleicht davor zurückschrecken, dorthin zu gehen', gab Wiig zu. 'Und sie waren wirklich gut darin, 'Hey, lass es uns einfach versuchen, wenn es funktioniert und wenn es nicht funktioniert, dann funktioniert es nicht,' und ich denke, einige der großartigen Momente im Film sind deswegen . '

Mit einem Ensemble intelligenter und lustiger Hauptdarstellerinnen, die überraschend schlüpfrig und urkomisch sind, von ganzem Herzen sind und auch einige ernste Fragen der Klasse und Einsamkeit angehen, ohne übermäßig hartnäckig zu sein, jonglieren „Brautjungfern“ viel in ihrer langen, aber nicht exorbitanten Form. Apatow-artige Laufzeit. Es ist definitiv viel mehr als man denkt und falls es noch nicht offensichtlich ist, empfehlen wir Ihnen, sich den Film anzuschauen, wenn er an diesem Wochenende am 13. Mai in die Kinos kommt. - Zusätzliche Berichterstattung von Christopher Bell & Leah Zak



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser