Kino Lorbers Alive Mind Cinema-Kanäle 'Crazy Wisdom' für Nordamerika

Das Kino Lorber-Label Alive Mind Cinema hat die Rechte Nordamerikas an Johana Demetrakas 'Dokument „Crazy Wisdom: Das Leben und die Zeiten von Chogyam Trungpa Rinpoche“ erworben. Der Deal für den Film über das Erbe des „bösen Jungen des Buddhismus“, Chogyam Trungpa Rinpoche schließt Fernsehen aus.



Kino Lorber bemerkte, dass der Film im New Yorker Rubin Museum of Art ausgestrahlt wurde, wo er bis zum 18. Dezember läuft. Ab dem 3. Dezember hat der Film im Rubin 20.504 US-Dollar eingespielt. Kino Lorber hat den Deal vor zwei Wochen abgeschlossen, bevor der Film Rubin gezeigt wurde. Der Film wurde am vergangenen Freitag im Laemmle Santa Monica 4-Plex eröffnet. 'Crazy Wisdom' wird im Laufe des Jahres 2012 auf DVD und auf digitalen Kanälen veröffentlicht.

Die vollständige Akquisitionsfreigabe folgt:

Alive Mind Cinema ist stolz darauf, CRAZY WISDOM die Rechte Nordamerikas (ohne Fernsehen) zu übertragen: DAS LEBEN UND DIE ZEITEN VON CHOGYAM TRUNGPA RINPOCHE, eine Dokumentation von Johanna Demetrakas, die das Leben und Vermächtnis des „bösen Jungen des Buddhismus“ Chogyam untersucht Trungpa Rinpoche.

Die Übernahme wurde von Elizabeth Sheldon, Vizepräsidentin des Kinos Lorber, mit Johanna Demetrakas (rechts aus der Geschichte: Die Entstehung von Judy Chicagos Dinnerparty) und Lisa Leeman (ein glücklicher Elefant) ausgehandelt.

Kartenhaus Staffel 4 Bewertung

„Chogyam Trungpa Rinpoche brachte den tibetischen Buddhismus nach Amerika. Sein respektloser Unterrichtsstil löste eine spirituelle Revolution aus, die die Zeit widerspiegelte und die amerikanische Gegenkultur prägte. Es ist uns eine Ehre, Johannas ansprechenden Dokumentarfilm in die Alive Mind Cinema-Sammlung aufzunehmen “, kommentierte Elizabeth Sheldon.

Der ausverkaufte Film wurde am Wochenende des 25. November 2011 im Rubin Museum of Art in New York City gezeigt, wo er bis Sonntag, den 18. Dezember, fortgesetzt wird. Ab dem 3. Dezember hat CRAZY WISDOM nur noch 20.504,60 US-Dollar umgerechnet Das Rubin Museum. Am vergangenen Freitag, dem 2. Dezember, wurde der Film auch im Laemmle Santa Monica 4-Plex eröffnet, wo er mit 5.500 US-Dollar (Fr-So) der zweithöchste Kinofilm war.

Es folgen Pläne zur Eröffnung von CRAZY WISDOM: DAS LEBEN UND DIE ZEITEN VON CHOGYAM TRUNGPA RINPOCHE in ausgewählten Theatern und Kulturstätten in den USA im Winter und Frühjahr 2012. Der Film wird im Laufe des Jahres 2012 auf DVD und über digitale Kanäle veröffentlicht.

Die Regisseurin Johanna Demetrakas war bei der Eröffnung des Films in New York anwesend und nahm am Eröffnungswochenende in LA an weiteren Fragen und Antworten in der Laemmle Santa Monica teil.

CRAZY WISDOM erzählt die Geschichte von Chogyam Trungpa Rinpoche, bekannt als 'Der böse Junge des Buddhismus', der maßgeblich dazu beigetragen hat, den Buddhismus in den Westen zu bringen. Trungpa stellte auch traditionelle Vorstellungen in Frage, wie sich ein spiritueller Führer verhalten sollte (und erwarb sich einen eher umstrittenen Ruf für sein Trinkverhalten und seine Beziehungen zu seinen Schülern).

Abgesehen von Kontroversen tat Trungpa viel, um kulturelle Lücken zwischen seinen Schülern zu schließen und ein tiefes Verständnis des Buddhismus zu fördern. Heute, mehr als zwanzig Jahre nach seinem Tod, wird Trungpa sowohl von westlichen Philosophen als auch von spirituellen Führern für seine Lehren anerkannt.

Während sein Name immer noch Bewunderung und Kontroverse hervorruft, ist sein Platz in der buddhistischen Lehre unbestreitbar, und die Filmemacherin Johanna Demetrakas verwendet nie zuvor gesehenes Archivmaterial und Interviews mit denen, die Trungpa kannten, um den Mann und die Mythen genauer unter die Lupe zu nehmen ihn umgeben.

Über Alive Mind Cinema:
Das Alive Mind Cinema ist auf Dokumentarfilme in den Bereichen erleuchtetes Bewusstsein, weltliche Spiritualität und Kultur spezialisiert und spricht das Publikum mit intellektuell provokativen Filmen an. Zu den neuesten Kinoveröffentlichungen gehören El Bulli: Cooking in Progress, Gras wächst über Ihren Städten und Raw Faith.

Über Kino Lorber:
Mit einer Bibliothek von 700 Titeln ist Kino Lorber Inc. seit über 30 Jahren führend im unabhängigen Vertrieb und veröffentlicht über 20 Filme pro Jahr im Kino Lorber, Kino Classics und Alive Mind Cinema. Darüber hinaus bringt das Unternehmen jedes Jahr über 60 Titel mit DVD- und Blu-ray-Veröffentlichungen und digitalem Vertrieb auf über 15 Internetplattformen und VOD-Diensten auf den Home-Entertainment-Markt.

Die besten Regisseure arbeiten heute


Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser