Kino Lorber bringt ‘Arthouse iTunes’ auf den Markt und startet seine eigene Streaming-Plattform

Kino Lorbers Kino-Now



Band in einem sehr Murray Weihnachten

Der unabhängige Filmverleiher Kino Lorber hat am Montag eine eigene Online-Plattform zum Ausleihen und Kaufen von Filmen ins Leben gerufen, die von den stillen Klassikern „Battleship Potemkin“ und „Nosferatu“ bis zu Werken von Jean-Luc Godard, Yorgos Lanthimos und Rick Alverson reicht.

Der Präsident und CEO von Kino Lorber, Richard Lorber, bezeichnet Kino-Now als eine Art 'Arthouse iTunes', in dem einige der bekanntesten Filme der Geschichte zu ähnlichen Preisen wie Apple erhältlich sein werden. Ana Lily Amirpours iranischer Vampir-Western 'A Girl Walks Home at Night' ist ab sofort für 9,99 USD erhältlich oder für 4,99 USD zu mieten, und Lanthimos 'Alps' für 9,99 USD und 1,99 USD.



'Wir waren führend beim Aufbau eines Direct-to-Consumer-Geschäfts mit physischen Medien und jetzt ist es an der Zeit, unsere Führungsrolle im Direct-to-Digital-Bereich zu behaupten', sagte Lorber. „Unsere großartige Bibliothek wird durch die neuen und preisgekrönten Kinoveröffentlichungen ständig erweitert. Wir glauben, dass eine jüngere Generation von Kinoliebhabern unsere Sammlung als eine Art Art Arthouse-iTunes mit Kino Now betrachten wird, das die Meisterwerke des Kinos der Vergangenheit und die Klassiker von morgen zur Hand hat. “



Kino Lorber, ein ehrwürdiger Verleiher von Theater- und DVD-Produktionen für hochgelobte Arthouse-Produkte, sagte, es werde einen frühen Zugang zu Filmen bieten, die in Theatern gespielt werden, 'Festival Direct' -Exklusivfilmen, schwer zu findenden Titeln und einer riesigen Bibliothek mit Filmen aus der Geschichte und Moderne Favoriten. Es ist unklar, ob der Start des Dienstes Änderungen an der Kinostrategie von Kino Lorber mit sich bringt, zu der auch Plattform-Veröffentlichungen für Filme wie Lila Avilés ''The Chambermaid', Mexikos Oscar-Einreichung, gehören.

Abriss Film Trailer

Der Dienst wurde mit 600 Titeln gestartet und das Unternehmen plant, in den nächsten Monaten weitere 600 Filme hinzuzufügen. In Kürze erscheinen unter anderem 'The Chambermaid', Franco Rossos britischer Reggae-Hit 'Babylon' aus den 1980er-Jahren und die Klimadokumentation 'Anthropocene: The Human Epoch'.

Filme werden in kuratierten Sammlungen und Wiedergabelisten zusammengefasst, die sich beispielsweise an Autoren wie Godard, Lina Wertmüller und Fritz Lang richten. Restaurierungen von Werken früher afroamerikanischer und weiblicher Filmemacher; Französisches und deutsches Kino; Hispanische Filme; Festivalfavoriten; und europäischer Horror. Der Service wird in Kürze personalisierte Empfehlungen à la Netflix anbieten.

Jedes Jahr wird die Seite mit über 50 Erst- und Repertoiretiteln sowie 500 zusätzlichen „Festival Direct“ - und digitalen Premieren aktualisiert. Der Dienst wird neben den Mainstream-Diensten und dem Criterion Channel, der einige der auf Criterion Collection-DVDs und Blu-rays erhältlichen Filmklassiker und seltenen Filme bietet, auch seriöse Cinephiles anbieten. Für diesen Service wird jedoch ein Monats- oder Jahresabonnement angeboten, während Kino-Now sich für die einfache Preisgestaltung à la carte entschieden hat.

Rufen Sie besser saul s03e07 an

Kino Lorber ist ein aktiver Einkäufer des Festivals, unter anderem beim Toronto International Film Festival im vergangenen Monat, wo es das italienische historische Drama „Martin Eden“ und „Beanpole“ erwarb, den zweiten Spielfilm des russischen Regisseurs Kantemir Balagov und des Preisträgers von Cannes Un Certain Regard.

Kino-Now ist online unter KinoNow.com und auf Roku-Geräten verfügbar und wird in Kürze für Apple TV- und Amazon Fire-Benutzer verfügbar sein.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser