Kevin Smith gibt zu, dass die Zusammenarbeit mit Bruce Willis bei 'Cop Out' 'Seelenverbrennend' war


Kevin Smith hatte Probleme mit Bruce Willis am Set von “Drück dich'Kevin Smith hatte keine Probleme mit Bruce Willis am Set von' Cop Out '. Welches ist das? In einem Interview aus dem Jahr 2009AngestellteDer Filmemacher nannte den Actionstar „nicht richtungsweisend“, bezeichnete diese Aussage aber später mit „Ich denke, jemand hat das als negativ bewertet. Es ist nicht so, 'Ahh, ich kann nicht mit ihm umgehen!'. Wie lenkst du Bruce Willis, Bruce Willis zu spielen? Ich kann dirigieren Jason Mewes Jay spielen. Ich kann dirigieren Affleck einen verdammten Engel zu spielen - oder seine Karriere als trauernder Vater zu töten. Aber ich kann Bruce Willis verdammt noch mal nicht sagen, wie er Bruce Willis sein soll - weil er Bruce Willis verdammt noch mal! '



Fairerweise, aber in einem kürzlich erschienenen Interview über Marc Marons Podcast (über Film Drunk) sang Smith eine ganz andere Melodie und ließ sein wahres Gefühl im Wesentlichen unzensiert fliegen.

'Es war schwierig', sagte er von der Arbeit mit Willis. „Ich war noch nie in einer Situation wie dieser involviert, in der eine Komponente überhaupt nicht im Lieferumfang enthalten ist. Es war verdammt seelenzermalmend. Ich meine, eine Menge Leute werden so sein, ‘ Oh, du ’; versuchst nur, ihm die Schuld am Film zu geben. ’; Nein, aber ich hatte keine verdammte Hilfe von diesem Typ. ”;

In dem früheren Interview hat Smith den Schauspieler im Grunde genommen beim Namen genannt und gesagt, dass es einfach war, mit einer Person an dem Film zu arbeiten, und es war nicht Willis. “Tracy MorganIch würde mich im Verkehr hinlegen für. Wäre Tracy nicht gewesen, hätte ich mich selbst oder jemanden anderen umgebracht, der an diesem Film mitgewirkt hat.

Warum hat Smith den Auftritt des Filmregisseurs 'Cop Out' gemacht, als Warner Brothers bot es ihm an erster Stelle an, nach einem Drehbuch, das er nicht geschrieben hatte? “; Ich musste mir Marketing von innen ansehen, um etwas Scheiße zu finden, die ich mir ausgedacht hatte. ”; er sagte. Hey, nochmal, fair genug, wir werden da nicht urteilen und ehrlich gesagt, wir freuen uns, dass Smith mit seinen Gedanken zu Willis aufrichtig ist. Lassen Sie uns nun all diese Rinder hinter uns lassen. “Roter Staat'Sein bevorstehender amerikanischer Set-Horror sieht ziemlich gut aus, basierend auf dem Teaser-Trailer, den wir gesehen haben. Vielleicht ist dies Smiths neue Berufung.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser