Die Katie Holmes Sexszene

Als ich während des Sundance Film Festivals auf einer Party war, haben einige Leute darüber geredet, wie eine frühe Vorführung von Jason Reitmans gezeigt wird Danke fürs Rauchen Es fehlte eine Szene. Eine Katie Holmes Sexszene, um genau zu sein. Das soll nicht heißen, dass die Sexszene aus dem Film herausgeschnitten wurde, sie fehlte nur in dem Print, der in Park City gezeigt wurde. Gerüchte gingen um, warum, aber alle kamen zu dem gleichen Schluss: Es hatte etwas mit Tom Cruise zu tun.

Wahrscheinlich nicht so nach a Los Angeles Times Chat mit Regisseur Jason Reitman. Schau es dir hier an. Ungeachtet dessen ist es ein großer Werbeschub für einen Film, der nicht bei Sundance debütierte, sondern im vergangenen September in Toronto nicht mehr zusammengeführt wurde.

Oh und Danke fürs Rauchen ist für das diesjährige SXSW Film Festival geplant (vor der Veröffentlichung im März). Wird die Sexszene intakt sein? Zu diesem Zeitpunkt würde ich mir das vorstellen.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser