Julia Louis-Dreyfus verdient wirklich einen weiteren Emmy für 'Veep'

Julia Louis-Dreyfus in „Veep“



Colleen Hayes / HBO

Julia Louis-Dreyfus sitzt allein hinter dem Oval Office-Schreibtisch und starrt auf die Leere, die die Kraft gewirkt hat. Sie ist mitten in ihrer letzten Szene auf 'Veep', nachdem ihre ewige Mitläuferin Selina Meyer endlich in die Präsidentschaft aufgestiegen ist. Der ehemalige V.P. opferte unkalkulierbare persönliche und moralische Teile von sich, um hierher zu kommen, und Louis-Dreyfus wurde gerade gebeten, über diesen Tribut für die nächste Einstellung nachzudenken.



„Sie hat viel verloren. Vielleicht war der Preis zu hoch



Sie hört auf. Diese Zeile, die ein paar Takes zuvor hinzugefügt wurde, erinnert an Selinas Zeit als Vizepräsidentin, als sie sich endlos über ihre zweitklassigen Mitarbeiter für die zweitklassige Position beschwerte, und dies ist der Moment: der Preis, den Mandel sie in Erinnerung behalten wollte. Louis-Dreyfus lässt ihr Gesicht schlaff werden; ihre Augen fixieren einen Punkt jenseits dieses Raumes; Sie ist allein in einem Ozean des Bedauerns verloren und ein Jahrzehnt der Qual blitzt über ihr Gesicht.

Dann klingelt das Telefon und Louis-Dreyfus zieht sich heraus und telefoniert mit dem palästinensischen Premierminister. Zurück im Videodorf pumpt Mandel seine Faust langsam und leise vor sich hin und signalisiert, dass sie es haben. Der Ton wurde klarer, das Video sah gut aus und Louis-Dreyfus drückte sieben Jahre persönlicher Qual in etwa sieben Sekunden Stummfilmzeit aus. 'Veep' hat sein letztes Stück - es ist vorbei.

… Außer es war nicht so. Diese Szene ist nicht die Szene, die im Mai ausgestrahlt wurde, als das Finale der 'Veep' -Serie HBO erreichte. Diese Momente wurden ein wenig später in einer anderen Einstellung festgehalten - niemand hat jemals die oben beschriebene Szene gesehen, zumindest niemand außerhalb des Sets oder der „Veep“ -Bearbeitungsbucht.

Diese Art des Zurückhaltens fühlt sich beinahe kriminell an, wenn man von einem der größten Schauspieler der Geschichte spricht, und dennoch passiert es die ganze Zeit, jede Staffel, jede Episode, für sieben Staffeln, in denen Julia Louis-Dreyfus gedreht wird. Es ist eine unvermeidliche Folge der Produktion, und obwohl es viele verpasste Linien und unangenehme Ansätze gibt, die nicht auffallen sollten, spricht das präzise handwerkliche Niveau, das Louis-Dreyfus an diesem letzten Drehtag zeigte, für fast ein Jahrzehnt makelloser Leistung Arbeit. Diese ungenutzten Aufnahmen sind nicht nutzlos - sie sind Teil des Prozesses, Teil ihrer enormen Reichweite und ein weiterer Grund, ihr einen weiteren Emmy zu geben.

Julia Louis-Dreyfus bei den 69. Primetime Emmy Awards

Matt Baron / REX / Shutterstock

Was '>

Mit Julia Louis-Dreyfus würde 2019 ihr siebter Emmy-Sieg in acht Jahren sein. Sie hat in der vergangenen Saison ein Jahr frei genommen, da 'Veep' nicht teilnahm, aber immer noch - sieben Jahre! Für einen Schauspieler, dessen Charakter in höheren Ämtern kaum die Hälfte der Zeit gedauert hat, ist das fast eine zweijährige Präsidentschaft. Und mit so einer beeindruckenden Menge von Gegnernominierten in ihrem letzten Förderjahr - Phoebe Waller-Bridge! Natasha Lyonne! Rachel Brosnahan, die Weltmeisterin von 2018! - Ist es wirklich entscheidend, dass Louis-Dreyfus noch einmal erkannt wird?

Eigentlich ja.

Zigeuner Staffel 1 Folge 10

Casey Bloys, HBO-Präsident für Programmierung, hat es einfach und vielleicht am besten ausgedrückt.

'Nein. 1, und natürlich bin ich voreingenommen, aber ich denke, sie hat es verdient “, sagte Bloys zu IndieWire. „Ich denke, sie ist eine Klasse für sich als Schauspielerin, also würde ich es gerne sehen. Ich denke, sie ist außergewöhnlich. '

David Mandel, ihr Showrunner der letzten drei Spielzeiten (und ein Emmy-Kandidat für das diesjährige Finale der 'Veep' -Serie), hatte ein paar gute Gründe, die diesjährige Wende besonders zu würdigen:

'Schau, du kannst diese Dinge nicht trennen', sagte Mandel. „Mein Kopf wurde sofort auf die Krebsdiagnose zurückgeworfen, und ich hasse es, das zu sagen. Sie ist vielleicht verärgert darüber, dass dort mein Kopf hingegangen ist, aber dort hingegangen ist - daran kann ich nicht denken. Es ist nicht so, dass sie es wegen Krebs bekommen sollte - das ist das Verrückteste auf der Welt. Es ist einfach erstaunlich, dass sie das getan hat, was eine hundertprozentig gesunde Person nicht hätte tun können. '

'Ich hatte das Vergnügen, so viele Jahre mit ihr zusammenzuarbeiten', fuhr er fort, 'als Sie drei Jahre Seinfeld zusammenzählten, eine Staffel von' Curb Your Enthusiasm ', und jetzt drei Staffeln davon, und doch ich'. bin ständig fassungslos. Egal, wie ich denke, sie wird eine Szene spielen, sie spielt sie einfach auf eine andere Art oder findet einfach diesen anderen Ort. '

All dies ist wahr. Das meiste davon ist unbestreitbar, insbesondere die Superlative von Bloys, die sich in ihrem bereits historischen Emmys-Lauf bewährt haben. Der wahre Kicker liegt jedoch in einem der kürzeren Argumente von Mandel. man ist immer noch voreingenommen und scheint persönlich zu sein, aber für das Wahlgremium immer noch von großer Relevanz.

„Ich habe auch den Vorteil, dass ich mir die Bänder ansehe, sie im Schnittraum anschaue und alles sehe - nicht nur das, was Sie in der Show sehen, sondern auch die drei oder vier Einstellungen, die jeder andere Schauspieler haben würde getötet, um zu liefern, und ich benutze diese nicht, weil es eine bessere gibt “, sagte er.

Das habe ich auch am letzten Drehtag von 'Veep' gesehen. Als ich zu einem Auftritt eingeladen wurde, während eine sehr emotionale Besetzung und Crew acht Jahre lang ihre Arbeitsbeziehungen beendete, sah ich viele Tränen, Umarmungen und Abschiedsreden. Hugh Laurie verteilte beim letzten Mittagessen der Crew Wrap-Geschenke. Bloys brachte seine Kinder zum Set und bezahlte für Food Trucks, um alle mit einem frühen Abendessen zu versorgen. Tony Hale schaute immer wieder nach mir und war besorgt, dass er mir nicht genug Zitate gegeben hatte oder dass der „emotionale Wahnsinn“ der Besetzung überwältigend war.

Wahnsinn ist ein starkes Wort, aber Louis-Dreyfus hat sich jeden Tag von ihm verabschiedet. Sie wurde schnell geschminkt, nachdem sie während der ersten Proben zu weinen begonnen hatte, und ihre tränenreichen Verabschiedungen, die als „Serien-Wrap“ für jeden Darsteller bezeichnet wurden, gaben den Ton für einen anstrengenden letzten Tag an.

Und doch riss sie jede Szene auf dem Anrufbogen durch, als würde sie von der erhöhten Intensität beflügelt. Ihre ersten beiden Szenen waren gegensätzliche Gegensätze: Selina, die sich von ihrem Stabschef Ben Cafferty (Kevin Dunn) verabschiedet, spielt mit der lauernden Traurigkeit der realen Welt, aber Selina, die Michelle York (Rhea Seehorn) ausweidet, ist ein hysterisches, zahnknirschendes Gemetzel . Die Szene wurde einstudiert, im Autorenzimmer nachbearbeitet und gedreht, wobei Louis-Dreyfus den letzten Anruf machte, bei dem Beleidigungen am besten landeten. Dann grub sie sich zur Einnahme ein, nachdem sie einige Slights wie „TGI Friday Hostess on Proactive“ vernichtet hatte und „Ihre„ kleine Meerjungfrau “in einem Haufen seines eigenen Spermas ertränkt hat“ und „den geringsten Widerstand geleistet hat“ Kommentar zusammen mit seelenzerstörender Spezifität, umhüllt von einer überzeugenden Auseinandersetzung. Takedowns wie dieses sind ein Markenzeichen der Komödie mit schlechtem Mund, angeführt von ihrem Commander-in-Filth.

'Wir haben Selina voll im Griff', sagte Mandel damals. 'Das war das entfesselte Monster.'

Diese beeindruckende Ausdauer gepaart mit makelloser Präzision zu sehen, ist an und für sich atemberaubend, aber Louis-Dreyfus toppte sich immer noch in den nachlassenden Momenten des Tages und kanalisierte alles, was vor ihrer letzten Szene geschah - die verheerenden Abschiede und das feuerspeiende Vitriol - für ein Finale Stand. Es war Zeit für ihre letzte Szene.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Dieses BTS-Foto von mir und meinem lieben Freund @mrtonyhale wurde in unserem Oval Office-Set aufgenommen, nur wenige Minuten nachdem wir die letzte Szene der letzten Episode der letzten Staffel von @veephbo beendet hatten. Es ist vielleicht eines meiner absoluten Lieblingsfotos, die ich jemals am Set gemacht habe. Hier gibt es eine Menge, bis auf das ️ an seinem Pullover. Junge, hatten wir Spaß? #veep

Ein Beitrag, der von Julia Louis-Dreyfus (@officialjld) am 20. August 2019 um 8:14 PDT geteilt wurde

Nach neun Aufnahmen im Oval Office, einschließlich der obigen, ließ Mandel Louis-Dreyfus für einige Momente dort sitzen. Er hat sich mit seinen Produzenten beraten und ist dann wieder ans Set gegangen, mit einem letzten Pow-Wow mit seinem kreativen Partner. 'Wir haben es. Das ist mein Gefühl “, sagte er zu ihr. 'Also [in diesem Fall], nimm es bis zum Rand.'

Louis-Dreyfus sah ihn an, als würde er sie bitten, noch einmal einen Marathon zu laufen, und sagte: 'Oh, das wird Spaß machen.'

Und doch wählte sie alles wieder, nur diesmal mit mehr. Das leichte Stottern, wenn sie anfängt, aber das Wort 'Taumeln' nicht beenden kann. Die Art, wie sie ihr Kinn zurückzieht, als würde sie versuchen, die schmerzhaften Erinnerungen zu verschlucken, die aus dieser Linie aufsteigen. Ihr langsames Ausatmen. Das Biegen in ihrem Kiefer, als sie in die Ferne starrt, um all ihre unterdrückten Emotionen hervorzubringen, und die Erleichterung, die ihre Augen überschwemmt, während das Telefon piept und sie sich von der Vergangenheit zurückzieht und zu ihrem Job zurückkehrt.

Selina Meyer überlebte von der Geschwindigkeit ihres Berufes. Zwischen unmöglicher politischer Wahl und unmöglicher politischer Wahl hin und her gezogen, musste sie die Vergangenheit sofort vergessen, um weiter in die Zukunft zu drängen. Sie verlor ihren moralischen Kompass lange bevor wir sie trafen (falls sie jemals einen hatte), aber es gab immer Hinweise auf seine Überreste. Hier im Oval Office, wo Selina endlich das Ende ihrer Reise erreicht hat, werden wir sehen, wie Selina mit diesen Erinnerungen rechnet. Eine wiederholte Beschwerde und ein Moment des Friedens bringen sie zurück.

Dass Louis-Dreyfus diese Emotionen in so kurzer Zeit, im entscheidenden Moment der Serie und während ihrer buchstäblichen letzten Momente im Charakter ausgraben, mit solcher Präzision durchforsten und zu einer zusammenhängenden Resonanz bringen konnte Nun, es ist eine erstaunliche Leistung.

Mandel nickt. Einer der Produzenten, der neben ihm sitzt, tätschelt ihm die Schulter und sie stimmen zu - das ist der eine. 'Alles klar, setzen wir zurück', sagt Mandel. Sie gehen wieder zur Berichterstattung und wieder ist Louis-Dreyfus allein am Set. Es ist unmöglich zu wissen, woran sie denkt, aber das Gewicht der Szene, des Charakters, der Serie ist klar.

Dann, als alle wieder in Position kommen, steht Hale hinter mir auf, geht an allen in der Menge vorbei, auf das Set, hinter den Schreibtisch und umarmt sie. Es ist ein wunderschöner, privater Moment, der sich wie zwischen Gary und Selina sowie Hale und Louis-Dreyfus anfühlt. Zwei Leute, die etwas Besonderes auf dem Bildschirm erschaffen und etwas Bemerkenswertes daraus teilen.

Louis-Dreyfus ist nicht allein. Nach der nächsten Einstellung wurde das inszenierte Oval Office von Menschen überschwemmt, die das Ende feierten. In diesem Moment, auf diesem Set und in der TV-Akademie ist unglaublich viel Liebe für sie. Aber sie verdient es, als TV-Elite-Performerin allein zu sein - jetzt für 'Veep' und für immer.

Die Emmy-Abstimmung in der Endrunde ist von Donnerstag, 15. August, bis Donnerstag, 29. August, um 22.00 Uhr geöffnet. PT. Die Gewinner der 71. Primetime Emmys Creative Arts Awards werden am Wochenende des 14. und 15. September bekannt gegeben. Die Primetime Emmys-Zeremonie wird am Sonntag, dem 22. September, live auf Fox übertragen.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser